Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktiver?

Alle Fragen zum deutschsprachigen Terry Pratchett Fanclub, die euch auf dem Herzen brennen, können hier gestellt werden.

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Romulus » Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:45

Für Sprachchats würde ich aber eher ein einfach zugängliches und etabliertes Tool wie Teamspeak verwenden. Neue Software installieren zu müssen schränkt erfahrungsgemäß die Motivation, mitzumachen, bei vielen Usern stark ein.
+++out of cheese error+++signature failed to load+++
Benutzeravatar
Romulus
 
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 14:51
Wohnort: Kleinrinderfeld

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon William deWorde » Mittwoch 11. Dezember 2013, 17:23

Romulus hat geschrieben:Für Sprachchats würde ich aber eher ein einfach zugängliches und etabliertes Tool wie Teamspeak verwenden. Neue Software installieren zu müssen schränkt erfahrungsgemäß die Motivation, mitzumachen, bei vielen Usern stark ein.


Hat Teamspek mittlerweile eine annehmbare Qualität und ist das bedienerfreundlicher geworden? Vor 3-4 Jahren war das eine schlimmere Katastrophe, als Skype...
Ich schau mir das mal an. Für Mumble soll es auch irgendwo einen Webclient geben.
William deWorde
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 21:09
Wohnort: Husum

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Ponder » Mittwoch 11. Dezember 2013, 17:31

Ich kenne Teamspeak noch nicht so lange, aber die Bedienung ist eigentlich relativ einfach. Wobei da keine wirklichen Unterschiede zu Mumble/Murmur sind. Als ich vor ein paar Monaten beide etwas gleichzeitig installiert habe, fand ich lediglich dass die Grundeinstellungen bei Teamspeak einen Tick schneller erledigt bzw. einfach ein wenig besser vordefiniert sind.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 621
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Tod » Donnerstag 12. Dezember 2013, 06:22

William deWorde hat geschrieben:Dem schließe ich mich an und würde auch dazu beitragen.

Dann schick auch du mir bitte deine Facebook-E-Mailadresse, damit ich dir die entsprechenden Rechte geben kann.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Tod » Donnerstag 12. Dezember 2013, 06:22

William deWorde hat geschrieben:Ich reiche gern Bildmaterial dazu ein, was ich meine, wenn das gewollt wird.

Das wäre toll, gerne auch entsprechende, bessere Texte für die Seite, zu der das hinführen soll.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon William deWorde » Freitag 13. Dezember 2013, 22:45

Der Mumble-Server läuft unter williamdeworde.no-ip.org Standardport und Passwort: ankhmorpork
und wartet auf Tester :-)
Konfigurationsjustierungen;
https://www.dropbox.com/s/n0fz1cbfbtynhlf/Mumble1.png
https://www.dropbox.com/s/yebs8bitfavyi95/Mumble2.png
Zuletzt geändert von William deWorde am Sonntag 15. Dezember 2013, 21:19, insgesamt 2-mal geändert.
William deWorde
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 21:09
Wohnort: Husum

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon MadButcher » Sonntag 15. Dezember 2013, 12:09

Ich hab schon Letztes Jahr mal Quästor darauf angesprochen gehabt, hier mal Teamspeak aufzubauen, weil mir das beim Chefhenker seinen Onlinespielen immer so gut gefiel. Leider verliefs im Sand, und einfach auf eigne Faust wollt ich auch nicht weil mir doch ein wenig die Kenntnisse fehlten. Des halb freu ich mich jetzt um so mehr dass das jetzt doch noch aufgegriffen wird. Wie das Programm dann heißt ist mir wurscht. Ich freu mich mit euch zu klönen, schwätza, labern... *völlig verstaubtes Headset rauskruschtel*

Update: funzt.
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Mam Summ » Dienstag 17. Dezember 2013, 22:23

EIgentlich wollte ich noch vieles zu den letzten Beiträgen schreiben, aber erstmal aus Zeitmangel wenigtens endlich dieses:
Tod hat geschrieben:Besteht bei noch mehr Mitgliedern Interesse an Club-Internen Unterforen?

Ja!
Auch angesichts Biblios Einwand, dass diese Diskussionen in den letzten Wochen da wirklich reingehörten.

Ebenso fände ich die Möglichkeit, Tagebucheinträge einfach vor dem Veröffentlichen wahlweise nur angemeldeten Mitgliedern zugängig zu machen, toll. Also einfach über 2 Buttons "Öffentlich posten" und "Vereinsintern posten" o. ä., wie Anjali es schon vorgeschlagen hatte. Ist für mich z.B. ausschlaggebend, momentan da nix zu schreiben, auch wenn ich was zu erzählen hätte. Wobei da der keine-Zeit-Aspekt ja auch noch mitwirkt.... :oops:
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff
Benutzeravatar
Mam Summ
 
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Tod » Mittwoch 18. Dezember 2013, 10:24

Mam Summ hat geschrieben:Ebenso fände ich die Möglichkeit, Tagebucheinträge einfach vor dem Veröffentlichen wahlweise nur angemeldeten Mitgliedern zugängig zu machen, toll. Also einfach über 2 Buttons "Öffentlich posten" und "Vereinsintern posten" o. ä., wie Anjali es schon vorgeschlagen hatte. Ist für mich z.B. ausschlaggebend, momentan da nix zu schreiben, auch wenn ich was zu erzählen hätte. Wobei da der keine-Zeit-Aspekt ja auch noch mitwirkt.... :oops:

Da wurden noch einige andere Vorschläge an mich herangetragen. Nämlich, dass mehr Nutzergenerierter Inhalt auf der Startseite landet. Wie eben Artikel, Tagebucheinträge, Erlebnisse von der Scheibenwelt, News usw. Um das (mit weniger Aufwand) zu ermöglichen, würde ich die Tagebücher so erweitern, dass man neben "intern" und "extern" auch noch die Möglichkeit hat, es als Artikel oder News oder ähnliches (Details müssen noch ausgearbeitet werden) für die Startseite vorzuschlagen. In dem Zusammenhang sollen dann auch große Bilder ermöglicht werden.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon cheery_littlebottom » Mittwoch 18. Dezember 2013, 21:40

Mannomann - jetzt habe ich doch glatt gelesen "wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie attraktiver?" :roll:

Ich hänge ja jetzt schon seit Jahren hier rum und bin nie Clubmitglied geworden - deswegen wollte ich das mal "von halb außen" kommentieren. Beim Lesen dieses Threads habe ich auch ein wenig in Nostalgie geschwelgt und gemerkt, dass sich die Zeiten doch geändert haben. Es war toll, als Mittwochabend fest für den Chat eingeplant war. Ihr (oder zumindest diejenigen von euch, die damals schon dabei waren) habt mir die Zeit in der Diaspora versüßt, weil ich diesen Termin hatte auf den ich mich jede Woche gefreut habe.
Aber dann kam halt doch irgendwann das richtige Leben dazwischen. Außerdem gingen auch einige der damaligen Chat-Partner verloren und ich konnte mich nicht an neue gewöhnen (was an mir liegt, nicht an den neuen Gesichtern).

Das hier ist nur eine Überlegung, keine Kritik und kein Genörgel. Ich frage mich nämlich inwiefern zu Zeiten, wo Foren und Chats schon altbacken und zu lahm sind ein Club noch jemanden hinterm Ofen hervorlockt. Vielleicht müsst ihr euch einfach damit abfinden, dass Leute zwar Lust haben zu einer Con oder so zu kommen, dort u.U: auch fleißig mitzuhelfen, sich aber nicht langfristig an einen Verein zu binden? Auch wenn das schade ist.

So ein Club mit seinen mehr oder weniger festen Strukturen und Regeln und Vorstand usw. hat mich persönlich schon immer etwas abgeschreckt. Das ist mir zu sehr wie heiraten und Häusle baue. Und ich denke das geht auch anderen so. Vor allem da es inzwischen so viele Möglichkeiten gibt bei einem Projekt auf Zeit mitzumachen und dann, wenn man doch nicht mehr mag, auch wieder auszusteigen. Ganz formlos.

Nchtsdestotrotz wollte ich aber - da ich gerade so schön sentimental bin - die Gelegenheit nutzen um mal danke zu sagen, dass ihr all die Jahre über immer so lieb zu mir wart und mich habt mitspielen lassen!
cheery_littlebottom
Zwergin
Zwergin
 
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 06:43

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Mam Summ » Mittwoch 18. Dezember 2013, 21:58

Tod hat geschrieben:Da wurden noch einige andere Vorschläge an mich herangetragen. Nämlich, dass mehr Nutzergenerierter Inhalt auf der Startseite landet. Wie eben Artikel, Tagebucheinträge, Erlebnisse von der Scheibenwelt, News usw. Um das (mit weniger Aufwand) zu ermöglichen, würde ich die Tagebücher so erweitern, dass man neben "intern" und "extern" auch noch die Möglichkeit hat, es als Artikel oder News oder ähnliches (Details müssen noch ausgearbeitet werden) für die Startseite vorzuschlagen. In dem Zusammenhang sollen dann auch große Bilder ermöglicht werden.

Schön, gefällt mir sehr gut!

Das geht jetzt etwas offtopic Richtigung Homepagegestaltung, aber trotzdem, weil wir schon fast drin sind:
Ich würde es außerdem begrüßen, wenn die gesamte Gliederung der Seite oder zumindest deren Ansicht(-smenü) überarbeitet würde. Ich finde diese momentane 1-/2-Block-Gliederung links ohne sichtbare Unterteilungen/Inhalte und ohne überschaubares Gesamtangebot der Seite äußerst benutzerunfreundlich und unübersichtlich.
Bat sprach das in Sachen Mitgliederbereich ja auch schon mal an. Wenn gewünscht, kann ich vielleicht über die Feiertage mal einen Vorschlag ausarbeiten? Kann aber nicht versprechen, dass ich dazu komme...

Auch ein Hinweis auf das ja immerhin vom Club erstellte Disc-Wiki (wenn ich das richtig sehe) fehlt mir, vielleicht mit einem angefangenen Zufallsartikel (also nur die ersten paar Zeilen) als Link?
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff
Benutzeravatar
Mam Summ
 
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Mam Summ » Mittwoch 18. Dezember 2013, 22:06

cheery_littlebottom hat geschrieben:Ich frage mich nämlich inwiefern zu Zeiten, wo Foren und Chats schon altbacken und zu lahm sind ein Club noch jemanden hinterm Ofen hervorlockt. Vielleicht müsst ihr euch einfach damit abfinden, dass Leute zwar Lust haben zu einer Con oder so zu kommen, dort u.U: auch fleißig mitzuhelfen, sich aber nicht langfristig an einen Verein zu binden? Auch wenn das schade ist.


Das ist in etwa das, was ich denke (und befürchte?), auch "von innen" ;) . Daher war ja auch meine Frage, warum wir denn eigentlich genau so dringend neue Mitglieder brauchen? Klar, durch die fehlende Con fiel der Andrang neuer Leute weg, die bis dato den "Schwund" der beiden vorigen Jahre ausgeglichen haben. Aber inwiefern ist das eine Katastrophe? Nicht, dass ich gegen neue Mitglieder bin (im Gegenteil, immer hereinspaziert :P ), ich denke nur nach wie vor, dass es dem Club mehr nützt, die bereits vorhandenen Leute (die ja das heutzutage altmodische Wagnis einer festen Bindung ;) bereits eingegangen sind) zu motivieren, zu interessieren und eben durch einen tatsächlichen Nutzen auch an den Club zu binden und dadurch mitzugestalten. Wenn alle Clubmitglieder begeistert dabei wären und all ihren Bekannten von den vielen, vielen Vorteilen und positiven Aspekten einer Mitgliedschaft (welche waren das noch gleich...? Ist mir nur kurz entfallen :P ) erzählten, wäre schon für regelmäßigen und ausreichenden Nachschub gesorgt.
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff
Benutzeravatar
Mam Summ
 
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon MadButcher » Mittwoch 18. Dezember 2013, 23:06

Das meinte ich doch schon. Ein (re)aktives Mitglied ist mir lieber wie 100 neue inaktive.
Ator ausm Chat berichtete mir heut, dass sie in der Schule Hogfather geschaut hätten. Er habe auch Werbung für den Fanclub gemacht, aber sei auf keinerlei Interesse gestoßen. Nun er hats immerhin versucht...
Zitat von ihm: ist halt auch nicht für jeden was. Schon gar nicht für von RTL weichgespülte Büroaffen in schulischer Ausbildung.
Ich denke wir sollten nicht nur für die Welt da draussen unsere Seiten, Kommunikations- und Infomöglichkeiten, und Verbindungen gestalten, sondern auch für uns selbst. Also für die, die schon/noch da sind. Und das darf dann ruhig auch nach "internem Klüngel" aussehen...
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Tod » Donnerstag 19. Dezember 2013, 08:32

Mam Summ hat geschrieben:Ich würde es außerdem begrüßen, wenn die gesamte Gliederung der Seite oder zumindest deren Ansicht(-smenü) überarbeitet würde. Ich finde diese momentane 1-/2-Block-Gliederung links ohne sichtbare Unterteilungen/Inhalte und ohne überschaubares Gesamtangebot der Seite äußerst benutzerunfreundlich und unübersichtlich.

Ja, etwas derartiges wurde auch angesprochen. Außerdem der Wunsch nach frischeren Farben bzw. einem Design, was weniger "alt" aussieht.
Mam Summ hat geschrieben:Bat sprach das in Sachen Mitgliederbereich ja auch schon mal an. Wenn gewünscht, kann ich vielleicht über die Feiertage mal einen Vorschlag ausarbeiten? Kann aber nicht versprechen, dass ich dazu komme...

Das wäre toll. Ich kann zwar häufig zustimmen, wenn jemand die Seite kritisiert, aber alleine die Erkenntnis, dass es so nicht gut ist, hilft mir nicht dabei, etwas besseres zu finden. Also immer her mit den konkreten Vorschlägen.
Mam Summ hat geschrieben:Auch ein Hinweis auf das ja immerhin vom Club erstellte Disc-Wiki (wenn ich das richtig sehe) fehlt mir, vielleicht mit einem angefangenen Zufallsartikel (also nur die ersten paar Zeilen) als Link?

Verlinkt ist es auf einigen Unterseiten auf der Clubseite, wenn man denn drüber stolpert... Aber Artikel (auch aus dem DiscWiki) auf der Startseite anreißen finde ich eine tolle Idee. So können wir von allem etwas zeigen, was wir so machen.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Anjali » Donnerstag 19. Dezember 2013, 08:56

:D Cherry, erst willst du uns attraktiver machen und dann verweigerst du uns das Ja-Wort, das hat man gern! ;)

Aber mal so nebenbei, vielleicht ist dieser Vergleich gar nicht so abwegig. Ich "heirate" den Club, indem ich eintrete und bekomme bestimmte Rechte und eben auch Pflichten. Sich um den Gatten zu bemühen ist ja auch ein Teil der Ehe... man kann Blumen auch mal außerhalb des Geburtstags verschenken! :D
Wenn wir den Club also intern attraktiver gestalten, wie Summse und Mad schon vorschlugen, aktivieren wir unsere schlafenden Mitglieder und können gerade dadurch auch neue anlocken. Eine aktive Communitiy lockt eben mehr, als eine schlafende. Und auch wenn Forum und Chats out sind... Communities sind derzeit ja ziemlich in! ;)

Also: Wer geheirtatet werden will, muss attraktiver werden und wer eine gut laufende Ehe will, muss sich mehr bemühen. Und darum:

Hier ein riesengroßer Strauß roter Rosen für den Club, das Chaos und alle Mitglieder... und alle aktiven Nicht-Mitglieder auf Art Cherry! Tadaa! 8-)

(Und wehe mir wirft wieder jemand Bauchpinselei vor, ich bin einfach nur gut drauf. :P)
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon MadButcher » Donnerstag 19. Dezember 2013, 09:30

Knurps...knurps...knurps...huh? Is was...?

Ich hab mich heut Nacht gefragt ob ein bisschen interaktiver Mumpitz Leute ziehen könnte. So in der Art, dass wenn man auf die Seite kommt durch Ankh Morpork läuft (wie Rincewind in Discworld 1) und hinter jedem Gebäude/ Platz irgend ein Gimmik versteckt ist. Ich weiß, das zu programmieren bräuchte man warscheinlich ein ganzes Team an Leuten die normalerweise Spiele programmieren. Aber war halt so ne Idee und das ganze etwas lebendiger zu gestalten...
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon cheery_littlebottom » Donnerstag 19. Dezember 2013, 17:16

@Anjali: ich habe niiiieeeee gesagt, dass die Clubmitglieder nciht attraktiv genug sind! Der spassige Teil von meinem Hirn, der immer liest was nicht dasteht, dachte IHR findet die neuen Mitglieder seien zu hässlich. Das hat mich fast ein wenig schockiert...

Und noch ein Satz aus alten Chat-Zeiten: ich bin doch kein Obst. ;)
cheery_littlebottom
Zwergin
Zwergin
 
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 06:43

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Mam Summ » Donnerstag 19. Dezember 2013, 20:06

Tod hat geschrieben:...wenn man denn drüber stolpert...

Genau ;) Man muss schon ganz schön wühlen, selbst wenn man es gezielt sucht. Vielleicht so ähnlich wie rechts das Zitat, dann als "Artikel des Tages" und wirklich quer durch alles einen Zufallsgenerator jagen.

Tod hat geschrieben:Ich kann zwar häufig zustimmen, wenn jemand die Seite kritisiert, aber alleine die Erkenntnis, dass es so nicht gut ist, hilft mir nicht dabei, etwas besseres zu finden.

Genau deshalb versuche ich auch (fast :P ) nur da zu meckern, wo ich konkrete Vorschläge habe bzw. mich zumindest einbringen kann. Was beispielsweise beim Design der Seite leider nicht der Fall ist... :twisted:
An der Gliederung versuch ich mich mal, verbringe ja demnächst genug Zeit in Zügen. :roll:
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff
Benutzeravatar
Mam Summ
 
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon MadButcher » Donnerstag 19. Dezember 2013, 21:20

solangs nicht in den letzen ist...

Und OB ich die neuen Mitglieder alle hässlich find! Die haben alle zu wenig Narben! Das muß man ändern!

(bitte schonmal um Verzeihung für diesen völlig sinnlosen Beitrag)
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Tod » Freitag 20. Dezember 2013, 06:40

Im Pressebereich gibt es jetzt übrigens die Visitenkarte: http://www.ankh-morpork.de/index.php?seite=1220
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon Anjali » Freitag 20. Dezember 2013, 10:07

Sry, Cheery, das sollte Französisch sein, aber ich kann das nich schreiben, mon cher. ;)
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon cheery_littlebottom » Freitag 20. Dezember 2013, 12:43

Oder ich kann's nicht lesen. Mein Französisch beschränkt sich auf Dinge die man essen kann. Baguette! Crepe!! Bouillabaisse!!!

Super, jetzt hab ich Hunger.
cheery_littlebottom
Zwergin
Zwergin
 
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 06:43

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon MadButcher » Freitag 20. Dezember 2013, 16:32

MonChéri? Monchhichi?

Sorry kann auch nur Metzgerlatein...aber ich tipp mal

Cheery = fröhlich
Cherry = Kirsche
Chéri = Liebes

Mh... hab nochmal so nachgedacht. Mit Terry Pratchett verbinden die meisten was lustiges. Etwas, das wenn man es liest in der U-Bahn lauthals loslacht. (Ja ich weiß, seine letzten Bücher sind ernst geworden, auch wenn ich losgelacht hab dass Joghurt Käse ist der sich keine Mühe gibt) Wenn ich die Visitenkarte anschau wirkt sie auf mich hm... angestaubt? Das ist mein persönliches Empfinden. Wie son verschrobener Buchclub. Das soll keine Meckerei sein, und ehrlichgesagt fällt mir auch nix besseres ein, bin kein Grafikdesigner. Aber vielleich Nanny Oggs freches Lachen, ein paar Sumpfdrachen, Rincewind wie er davonrennt, Havelock wie er die Braue hebt...je nachdem wie weit wir Bilder verwenden dürfen ohne Copyrights zu verletzten.
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon William deWorde » Freitag 27. Dezember 2013, 17:10

Ich trage noch einmal eine Idee bei. Für neue und für bestehende Mitglieder.
Wie wäre es mit einem monatlichen Podcast? Wöchentlich wäre ein bisschen viel, bzw. gibt es da wenig neue Infos.
Man könnte sich Themen raussuchen für jeden Podcast und jedes Mal ein Buch besprechen. Am Besten mit mehreren Mitgliedern, die sich vorher informieren.
Nagelt mich bitte nicht darauf fest, das zu Organisieren, denn ich leide schon unter sehr viel Zeitmangel. Dafür würde ich aber mich bereit erklären, mal mitzumachen.
Ausstattung braucht man eigentlich keine dolle. Jeder braucht ein Headset oder Mikrofon und einer benötigt ein Aufnahme- und Schnittprogramm.
Dann müsste man das bei iTunes und als RSS anbieten. Am besten für Nicht-Mitglieder eine gekürzte Fassung mit Werbung für den Club und für Mitglieder den vollen Podcast.
Man könnte auch einmal im Monat 2 Stunden aufnehmen und dann jede Woche ein 30 Minuten-Happen online stellen.
William deWorde
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 21:09
Wohnort: Husum

Re: Wie finden wir neue Mitglieder und wie werden sie aktive

Beitragvon MadButcher » Montag 30. Dezember 2013, 23:40

Du, Will, ich komm nicht mehr auf deinen mumble server. Abgeschalten?
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zum Ankh-Morpork e.V.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron