[Bitte originellen *JaNeuHier*-Titel einfügen]

Hier kannst du Fragen stellen und dich den anderen Vorstellen.

[Bitte originellen *JaNeuHier*-Titel einfügen]

Beitragvon crazyBudgieLady » Donnerstag 16. Oktober 2014, 07:11

Hallo,
Mein Name ist Nicole, und ich habe vor ca. einem Monat angefangen, die Scheibenwelt-Bücher zu lesen.Ich bin zur Zeit 23, und wohne in NRW.

Eigentlich bin ich gar kein Bücherwurm, und habe nur mit dem Lesen angefangen, um meine Schlafprobleme in den Griff zu bekommen. Funktioniert immerhin besser als Fernsehen... (Ich muss einfach meinen Kopf mit irgendwas füllen, sonst dreht er wieder am Rad und kriegt Panik, weil ich vergessen habe, die Spülmaschine auszuräumen. :roll:)
Eines Tages hatte ich nichts mehr zu lesen, also ging ich in eine Buchhandlung, entdeckte "Steife Prise" und dachte "Ach, warum nicht. Der Autor muss gut sein, sonst würde sein Name nicht den Titel zum Untertitel degradieren.".
Tja, und nun habe ich stets einen Scheibenwelt-Roman in der Tasche, um immer dann weiterlesen zu können, wenn sich eine Gelegenheit ergibt. ;)

Derzeit bin ich erst bei "Mort", muss mir also keine Sorgen machen, dass mir der Lesestoff in nächster Zeit wieder ausgehen wird. Was wohl auch bedeutet, dass ich ein blutiger Anfänger bin.
Ich hoffe, ich kann der Versuchung, zu viele Spoiler zu lesen, widerstehen. :D
LG,
Nicole
crazyBudgieLady
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2014, 13:00

Re: [Bitte originellen *JaNeuHier*-Titel einfügen]

Beitragvon Kyra » Donnerstag 16. Oktober 2014, 11:33

Mit Mort hast du dir auch eines der besten Bücher von T.P. geschnappt.:D Find ich zumindest.
Willkommen hier! :)
Benutzeravatar
Kyra
 
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2014, 13:06
Wohnort: Köln

Re: [Bitte originellen *JaNeuHier*-Titel einfügen]

Beitragvon Eule » Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:13

Hi Lady,
Auch herzlich willkommen!
Kyra hat völlig recht: Mort ist einer der besonders guten Romane.
Mit Steife Prise bist du ziemlich "hoch" eingestiegen: Die Story ist nicht einfach, sondern eine der komplizierteren und auch etwas umstrittenen.
Dafür ist sie wenigstens richtig übersetzt.
Wenn du mehr Bücher gelesen hast, wirst du feststellen, dass die früheren Übersetzungen - sagen wir mal - etwas fragwürdig waren. Infos darüber findest du auf der Startseite über "Bücher" und "Übersetzungen". Dort findest du ggf. eine Sammlung von Übersetzungsirrtümern.
Steife Prise ist eines der "Wachen"-Bücher. Es lohnt sich in der Wachen-Serie weiter vorne einzuisteigen, so dass man alle Charaktere kennt.
Weiterrhin also viel Spaß mit den Scheibenweltbüchern. Die anderen Terry-Pratchett-Bücher sind ebenfalls sehr lesenswert.
Eule
 
Beiträge: 169
Registriert: Montag 25. November 2013, 17:59

"Origineller JaNeuHier - Titel"

Beitragvon mort(imer) » Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:53

Auch ich finde, dass Mort ein sehr guter Roman und auch eine sehr interessante Figur ist. :P
Ich würde generell empehlen, die Bücher chronologisch zu lesen. Ist zwar nicht zwingend notwendig, aber man sieht so, wie sich die Figuren mit der Zeit entwickeln.
Übrigens finde ich auch die Nicht-Scheibenwelt-Romane von Pratchett ausgezeichnet. Dodger hat mir zum Beispiel sehr gut gefallen, Nation soll noch besser sein (muss ich auch mal lesen). Zudem fand ich auch Strata gut, wobei hierzu die Meinungen geteilt sind.
Für alle Werke von Pratchett gilt, dass sie auf englisch deutlich besser sind.
Auch von mir, willkommen im Forum! :)
Non cogito ergo sum.
Benutzeravatar
mort(imer)
 
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 27. Juni 2012, 16:06
Wohnort: Sto Hellit

Re: [Bitte originellen *JaNeuHier*-Titel einfügen]

Beitragvon TheLibrarian » Donnerstag 16. Oktober 2014, 19:22

Huhu Budgie, willkommen im Forum. :D

mort(imer) hat geschrieben:Ich würde generell empehlen, die Bücher chronologisch zu lesen.

Kann man machen, finde ich für den ersten Einstieg aber nicht unbedingt die beste Idee. Da sollte man sich eher am Reading Order Guide orientieren. Mit Mort bist du dann ja auch gleich schon in die Tod-Reihe eingestiegen. Ansonsten bieten sich häufig auch die Stadtwache- oder Hexen-Romane an.

*wosinddennbloßwiederdieKeksehin*
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 634
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: [Bitte originellen *JaNeuHier*-Titel einfügen]

Beitragvon Ponder » Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:11

Hallo, auch von mir ein herzliches Willkommen!
Bei der Frage nach der Lesereihenfolge scheiden sich schon seit ettlichen Jahren die Geister. Ich habe selbst die Scheibenwelt-Romane zum Großteil in chronologischer Reihenfolge gelesen und kann das auch nur empfehlen. Aber natürlich kannst du dich auch an den Reihen orientieren. Der eine mag es so lieber, der andere so. Eine gute Entscheidung war auf jeden Fall mit Mort zu beginnen (sieht man mal von deiner Erst-Begegnung ab). Die ersten Romane vor Mort können manchmal ein wenig anstrengend sein, da ihr Stil noch sehr geprägt von der Parodie auf einfachere heroische Fantasy war.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 621
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: [Bitte originellen *JaNeuHier*-Titel einfügen]

Beitragvon crazyBudgieLady » Freitag 17. Oktober 2014, 07:44

Dankeschön für den herzlichen Empfang. :)

Aber ich glaube, es liegt ein kleines Missverständnis vor. "Mort" ist nicht mein zweiter, sondern mein fünfter Scheibenwelt-Roman(, mit dem ich übrigens mittlerweile durch bin). Ich habe vorher diesen Sammelband durchgelesen. (Zugegeben: Ich weiß nicht mehr ganz genau, wann ich angefangen habe...)
Ich lese die Bücher chronologisch. Und danach vielleicht nochmal nach der von TheLibrarian vorgeschlagenen Reihenfolge. (Danke für den Link :) Oh, und mach dir keine Sorgen wegen der Kekse. Ich hab Käsekuchen hier. Will jemand? ^^ )

Wenn du mehr Bücher gelesen hast, wirst du feststellen, dass die früheren Übersetzungen - sagen wir mal - etwas fragwürdig waren.
Hatte ich mir schon irgendwie gedacht :roll:, deswegen bin ich nach dem Sammelband auf englisch umgestiegen. Ich muss auch für meine Ausbildung manchmal englische Fachbücher lesen, also sollte das kein allzu großes Problem darstellen.
Es lohnt sich in der Wachen-Serie weiter vorne einzuisteigen, so dass man alle Charaktere kennt.

Um ehrlich zu sein: Ich bin ein recht zurückgezogenes Individuum, mit auffallend schlechtem Personengedächtnis, das sich vielleicht etwas zu wenig für seine Mitmenschen interessiert... :oops: Dass irgendjemand versucht, mit mir über wirldfremde Leute zu reden, die ich vermutlich kennen sollte, oder Ereignisse, über die ich vermutlich bescheid wissen sollte, ist für mich ein altbekanntes Phänomen, das mich nicht mehr allzusehr stört... (Zumindest habe ich eine Autismus-Diagnose als Ausrede. Allerdings bin ich - wenn überhaupt - nur am äußeren Rande des Autismus-Spektrums. Gerade noch so ein "Aspie", auch wenn es diese Diagnose offiziell nicht mehr gibt. Ich könnte wohl auch als introvertierte Person mit geringer Stresstoleranz durchgehen.)
Und mit "Steife Prise" war es ähnlich; Es wurden Personen und Ereignisse erwähnt, von denen ich nichts wusste. Eine vertraute Situation, nichts weiter.

Übrigens finde ich auch die Nicht-Scheibenwelt-Romane von Pratchett ausgezeichnet.
Die werde ich mir wohl nach meinem ersten Durchlauf mal zu Gemüte führen.
crazyBudgieLady
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2014, 13:00

Re: [Bitte originellen *JaNeuHier*-Titel einfügen]

Beitragvon MadButcher » Freitag 17. Oktober 2014, 12:10

Oh, Käsekuchen! Danke.
*nimmt sich das ganze Stück*
Ich hätte hier noch etwas Fleisch übrig... hüm-hüm...
Was das Introvertiert sein angeht - da bist du hier in allerbester Gesellschaft.
Fühl dich wohl, und komm wenn du mal Lust hast, in den Chat.
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast


Zurück zu Neu hier?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste