Lieblingszitate (von Pratchett u. a.)

Alle sonstigen Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Beitragvon Mustrum » Montag 8. Oktober 2007, 17:46

Lieblingszitate von mir sind unter anderem:
  • "Their can be tears of sadness and their can be tears of joy, but they're far from the same." (King of Bandit Jing, Yuichi Kumakura)
  • "[Lina:] Don't tell me he wants to conquer the world! Can't he come up with something more original?" (Slayers, Hajime Kanzaka)
  • "[Lina:] Why did you challenge us? I'm not really sure why. But I know that you made two mistakes: One was hurting a lot of people to achieve your goal. The other was picking a fight with me!" (Slayers, Hajime Kanzaka)
  • Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich
    Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos
    Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart
    Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig
    Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch
    Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch
    Ordnung ohne Liebe macht kleinlich
    Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch
    Macht ohne Liebe macht grausam
    Ehre ohne Liebe macht hochmütig
    Besitz ohne Liebe macht geizig
    Glaube ohne Liebe macht fanatisch (Lao-Tse)
Mustrum
 

Beitragvon Agi Hammer-klauer » Sonntag 9. Dezember 2007, 00:14

Dinge die wie Dinge aussehen wollen, sehen Manchmal mehr aus als Dinge wie Dinge :grin:
Esme Wetterwachs
Agi Hammer-klauer
 

Beitragvon Jill Tür » Montag 10. Dezember 2007, 02:32

Ich binne nich tot.

Esme Wetterwachs in div. Romanen. Spontan fällt mir da Lords and Ladies ein.
Jill Tür
 

Beitragvon Agi Hammer-klauer » Dienstag 11. Dezember 2007, 16:57

Zeitreisen werden die Grammatik schwieriger gemacht haben.
Ein Kumpel von mir.:wink:
Agi Hammer-klauer
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Mittwoch 5. März 2008, 15:25

Mein neuster Favorit:
Der Geist ist billig, nur das Fleisch ist zach.

Keine Ahnung, von wem. Äh... Man sagt in Deutschland doch auch zach für zäh, oder?
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 5. März 2008, 16:10

Heute drüber gestolpert:

"Charakter ist die Fähigkeit, sich selbst im Wege zu stehen" - Woody Allen
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Marekani » Donnerstag 6. März 2008, 21:54

Hallo, allerseits!

Eines meiner Lieblingszitate ist:

"Der Tod ist nicht das Ende. Man sollte ihn nur als eine Möglichkeit sehen, Geld zu sparen." Woody Allen
Marekani
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Samstag 7. Juni 2008, 21:02

[quote]
Agi Hammer-klauer schrieb am 11.12.2007 um 16:57 :
Zeitreisen werden die Grammatik schwieriger gemacht haben.
Ein Kumpel von mir.:wink:
[/quote]

Kommt sowas ähnliches nicht auch im Douglas Adams Anhalter vor?
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Thetis » Samstag 7. Juni 2008, 21:12

"Schildkröten können mehr von der Straße erzählen als Hasen."
Khalil Gibran
Thetis
 

Re: Lieblingszitate (von Pratchett u. a.)

Beitragvon spulwurm » Donnerstag 11. Februar 2010, 14:12

Zum Einen „Wenn es im Jahre 1879 schon Computer gegeben hätte, würden diese vorausgesagt haben, dass man infolge der Zunahme von Pferdewagen im Jahre 1979 im Pferdemist ersticken würde.“ und zum Anderen „Ich mag Schweine. Hunde schauen zu uns auf, Katzen auf uns herab. Schweine begegnen uns auf Augenhöhe.“ Der zweite ist von Winston Churchill, von wem der erste stammt, habe ich leider vergessen^^
~Umwege verbssern die Ortskenntnis~
Benutzeravatar
spulwurm
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2010, 10:35

Re: Lieblingszitate (von Pratchett u. a.)

Beitragvon Der Quästor » Freitag 12. Februar 2010, 11:31

spulwurm hat geschrieben:...von wem der erste stammt, habe ich leider vergessen^^


Wenn man www.zitate-online.de glauben mag, stammt es von einem gewissen John C. Edwards - allerdings herrscht darüber auf Wikipedia Uneinigkeit ;-)
"And now I must fly - except that I mustn't."
Der Quästor
Quästor
Quästor
 
Beiträge: 122
Registriert: Montag 1. Dezember 2008, 15:36

Vorherige

Zurück zu Generelles Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste