Literaturtipps zum Thema Tolkien und die Mythologie

Alle sonstigen Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Literaturtipps zum Thema Tolkien und die Mythologie

Beitragvon Mumm der Schlächter » Montag 27. September 2010, 18:05

Hallo ihr anderen Menschen da draussen,
ich muss jetzt eine Facharbeit schreiben und da ich doch hoffe und davon ausgehe das ich mein Thema in Deutsch: "Die Verwendung der nordischen und britischen Mythologie in Bezug auf Figuren und Völker" bekomme, aber noch einige literarischen Quellen bräuchte (Mythen und Legenden der Scheibenwelt, Der kleine Hobbit, Der Herr der Ringe und Das Silmarillion habe ich schonn), wollte ich mal fragen ob mir jemand einige gute Literaturtipps geben könnte.

Vielen dank schonmal im Vorraus
>>Mumm der Schlächter?<<, fragte Maladikta.>>O ja, das habe ich gehört.<< Mumm lächelte. >>Eure Leute haben die feine Kunst der Propaganda noch nicht zu meistern gelernt.<< (Aus Weiberregiment)
Benutzeravatar
Mumm der Schlächter
 
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 19:34

Re: Literaturtipps zum Thema Tolkien und die Mythologie

Beitragvon Thetis » Montag 27. September 2010, 19:38

Ich geh mal davon aus, daß Du die Edda und die Artussage auch schon dabei hast?

Um welche "Figuren und Völker" gehts denn?
...alle außer Einem!
Benutzeravatar
Thetis
 
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 14:53
Wohnort: Westerburg

Re: Literaturtipps zum Thema Tolkien und die Mythologie

Beitragvon Jerakeen » Montag 27. September 2010, 20:07

Tolkien hat sich vor allen Dingen beim Silmarillion sehr vom finnischen Nationalepos "Kalevala" inspirieren lassen.
Am besten besorgst du dir mal Tolkiens Biographie von Humphrey Carpenter, da steht das alles drin.

Bzw. sag, bis wann dus brauchst, dann schreib ich dir die raus.
"Trousers repaired while you wait"
Benutzeravatar
Jerakeen
 
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:29
Wohnort: Unter der Scheibe

Re: Literaturtipps zum Thema Tolkien und die Mythologie

Beitragvon Mumm der Schlächter » Dienstag 28. September 2010, 15:00

Thetis hat geschrieben:Ich geh mal davon aus, daß Du die Edda und die Artussage auch schon dabei hast?

Um welche "Figuren und Völker" gehts denn?


Von der Edda werde ich mir demnächst eine kommentierte Aussage besorgen und an die Artussage habe ich jetzt gar nicht gedacht, aber ich habe T.H Whites Version der Artussage erst vor einem Monat gelesen.

Mit "Figuren und Völker" sind z.B. die Zwerge als Volk und die Neun Gefährten des Ringes gemeint.

@Jerakeen
Vielen dank für den Tipp ich werde es mir wohl in einer Bibliothek ausleihen.
>>Mumm der Schlächter?<<, fragte Maladikta.>>O ja, das habe ich gehört.<< Mumm lächelte. >>Eure Leute haben die feine Kunst der Propaganda noch nicht zu meistern gelernt.<< (Aus Weiberregiment)
Benutzeravatar
Mumm der Schlächter
 
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 19:34

Re: Literaturtipps zum Thema Tolkien und die Mythologie

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 29. September 2010, 23:25

Vielleicht solltest du dich auch mal unter den zahllosen Sammelbänden mit keltischen, britischen oder skandinavischen Märchen umsehen. Mir fällt leider gerade nur ein Titel ein: "Celtic Fairytales" von Joseph Jacobs.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Literaturtipps zum Thema Tolkien und die Mythologie

Beitragvon cellyn » Freitag 30. August 2013, 16:36

Die beste englischsprachige Quelle zur Arthussage ist auf jeden Fall "Le Morte Darthur" von Thomas Malory.
cellyn
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 30. August 2013, 16:11


Zurück zu Generelles Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron