Discworld 1 >frosch<

Hier geht es um alle Spiele, die etwas mit der Scheibenwelt zu tun haben.

Discworld 1 >frosch<

Beitragvon dermario » Dienstag 16. Juni 2009, 23:24

Hallo,
ich habe mir Discworld 1 instaliert, war bischen gebasteilei aber nun läuft es Super.
Mein Problem:
Ich bin im L-Raum und wollte den schmetterling fangen; ok, das mit dem Frosch hat geklappt , leider habe ich den Schmetterling auf die Lampe bei der Toilette gesetzt....und gespeichert :roll: als ich feststellte das der schmetterling dort falsch ist, stellte sich mir folgendes Problem : ich habe keinen Frosch mehr und kann den Schmetterling nicht mehr einfangen, auch kann ich nicht mehr zurück da ich nur 1 savegame ( :roll: ) habe und dieses gespeichert ist nachdem der Frosch und Schmetterling weg waren :(
Gibt es noch eine andere möglichkeit den Schmetterling zu bekommen?? ohne nocheinmal ALLES zu spielen

Gruß Mario

EDIT:

hmmm also ist schon komisch das man den schmetterling auch woanders hinsetzten kann und er dann weg ist bzw der Frosch

ich könnte mir evtl denken das man den frosch wieder im teich bei der UU findet aber da komme ich ja nicht mehr hin. komme nur zu Tod, Krieg und den anderen beiden.
oder weiß vielciht jemand den hex vom Frosch und wo er hin muss?
was ich auch überlege ist wenn man den frosch jetzt nicht eingesteckt hätte und man nimmt das buch aus der Bibliothek mit (schätze das war der Grund das ich bei Tod und co gelandet bin) kommt man dan auch nicht weiter!?
"Die Zeit ist wie Rindswind... meisten rennt sie einem davon !"
dermario
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 01:29
Wohnort: Steinau an der strasse

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon Ponder » Dienstag 23. Juni 2009, 17:19

ich könnte mir evtl denken das man den frosch wieder im teich bei der UU findet aber da komme ich ja nicht mehr hin. komme nur zu Tod, Krieg und den anderen beiden.

Wo bist du denn? Gegenwart, Vergangenheit, welches Kapitel?

Und was meinst du mit du kannst nur zu Tod, Krieg und den anderen? Ich kann mich gar nicht erinnern, dass man zu denen wirklich gehen kann. War das nicht nur ein kleines Easter-Egg?
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 621
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon dermario » Donnerstag 9. Juli 2009, 15:17

ich habe spiel nochmal angefangen ..hänge zwar schon wieder weil ich was nicht mehr habe aber naja ^^

Also es ist das 2te Kapitel.
und ich habe in der vergangenheit aud der Biblioteck das Buch rausgenommen das der dieb stehlen will. dann kam er und kein buch da also geht er ohne. ab da , wenn ich in den L-Raum gehe um in die Gegenwart zu kommen, komme ich zu der Szene wo Tod und co Karten spielen und lande wieder in der vergangenheit. da ich keinen Frosch mehr habe und den Schmetterling fehlplatzierte und auch der Frosch beim schlafenden Rincewind war weg. In der vergangenheit war dann kein frosch zu finden und in die Gegenwart bin ich nicht mehr gekommen weil dann Tod und Co kommt.

Mein derzeitiges problem ist das ich nicht mehr in den Patrizerpalast komme 3tes Kapitel bin schon 2 mal mit den tintenbildern vorbeigekommen aber nun stehen sie wieder da aber ich müsste wieder rein da ich beim letzten reingehen die Türe zum Kerker nicht gesehen habe.

stelle ich mich nur doof an oder finde ich genau die aktionen reihenfolge wo es wirklich nicht mehr weiter geht!? ^^
dermario
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 01:29
Wohnort: Steinau an der strasse

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon Tod » Freitag 10. Juli 2009, 07:05

Soweit ich weiß, gibt es im Spiel wirklich einige Möglichkeiten sich in eine Situation zu bringen, die das Weiterspielen unmöglich macht. Da helfen nur viele Spielstände oder von Vorne anfangen und vielleicht ab und zu mal in die Komplettlösung schauen, damit man die Fehler nicht macht.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 10. Juli 2009, 10:28

Vorneweg: Es ist schon ein paar Jährchen her, dass ich das Spiel zu letzt gespielt habe.
Wenn ich mich aber richtig erinnere, landest nur bei dem Kartenspiel von Tod & Co., wenn du bei der Reise durch den B-Raum etwas "falsch" gemacht hast. Das Kartenspiel ist gewissermaßen nur ein Easteregg.
Der "Fehler" hängt mit dem Buch zusammen. Wenn man es in der Vergangenheit einfach nur wegnimmt, kommst du nicht mehr in die Gegenwart, weil das Zeit-Raum-Kontinuum durcheinandergerät*. Du musst also entweder das Buch in der Vergangenheit wieder zurückstellen oder dafür sorgen, dass ein "Ersatz" da ist.

-----------------------------------
* Der Dieb zieht mit leeren Händen ab, weil er kein Buch findet, weswegen Rincewind nicht in die Vergangenheit reist, um das Buch zu holen, da es ja nicht gestohlen wurde. Aber wenn Rincewind nicht in die Vergangenheit reist, kann er dort das Buch auch nicht an sich nehmen, so dass der Dieb es doch stehlen kann, was aber nicht möglich ist, da...


Dieser Post könnte Spuren eines Tipps enthalten. ;-)
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon dermario » Freitag 10. Juli 2009, 11:12

aaaaaaah ok ...moment das heist wenn ich das buch zurückstellen würde und dann nochmal warte bis der dieb kommt und er es klaut dann sollte ich wieder in die gegenwart kommen :? ich hatte es zurückgestellt aber kam trozdem nicht in die Gegenwart ..hätte wohl auf den Dieb warten müssen ^^

werde jetzt auch viel spielstäne machen ...hatt eigentlich gplant den spielstand immer mitzu nehmen ( also hochladen ) um auf nem anderen pc weiterspielen zu können da ich übers we immer nicht daheim bin ^^

ja ich habe mal in die lösung geschaut wenn ich wirklich nicht mehr weiter kam ...und da stand zb in meinem fall "gehe zum patrizer Palast und benutze das Tintenbild mit der wache.... gehe durch die türe in den kerker" oder so ...komme halt nicht mehr rein; weil kein tintenbild mehr :(

danke schön vorerst =)
Mario
"Die Zeit ist wie Rindswind... meisten rennt sie einem davon !"
dermario
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 01:29
Wohnort: Steinau an der strasse

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon Ponder » Sonntag 19. Juli 2009, 16:55

Ich kann mich an keine Situation erinnern, wo das Spiel nicht mehr weiter zu spielen ging.
In den Palast kommt man nicht nur über die Tintenkleksbilder.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 621
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon dermario » Sonntag 19. Juli 2009, 22:29

nicht?...hmmmm...muss ich nochmal alles ausprobieren.

Danke schon mal =)
dermario
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 01:29
Wohnort: Steinau an der strasse

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon Rjinswand » Mittwoch 29. Juli 2009, 15:42

Ich glaube in dem Zusammenhang hat Schnapper noch was interessantes...
Rjinswand
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 20:43

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon dermario » Donnerstag 30. Juli 2009, 22:06

also ich habe jetzt alle 44 gegenstände die ich habe auf die wache angewendet ...ohne erfolg :(

schnapper erzählt war von blutegeln zum abnehmen aber bekommen habe ich nichts von ihm.
Hier mal mein savegame vieleicht hilft das !?

Savegame DW 1
"Die Zeit ist wie Rindswind... meisten rennt sie einem davon !"
dermario
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 01:29
Wohnort: Steinau an der strasse

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon Rjinswand » Samstag 1. August 2009, 18:11

Hmm, der Savegame funktioniert bei mir leider nicht.

Aber wenn du nix neues hast, Schnapper sollte dir eigentlich ne braune Papiertüte gegeben haben. Die musst du doppelclicken, damit sie in Tüte und Blutegel getrennt werden. Dann einzeln auf den jeweiligen Wächter anwenden und dann sollte es klappen.
Viel Spaß dann noch beim Rest des Spiels

Grüße, Rjinswand
Rjinswand
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 20:43

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon dermario » Mittwoch 26. August 2009, 12:50

ooh....Danke Rjinswand ich habs ...oh mein Gott...also ich konnte keine tüte von schnapper bekommen, weil ich sie schon bekommen habe, was ich aber nicht mitbekommen habe, war ganz erstaunt als ich alles durchgeguckt habe, eine tüte zu finden ..mit blutegel drinnen.

Danke nochmal, ohne dienen tipp hätte ich das nie und nimmer rausgefunden.

Mario
"Die Zeit ist wie Rindswind... meisten rennt sie einem davon !"
dermario
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 01:29
Wohnort: Steinau an der strasse

Re: Discworld 1 >frosch<

Beitragvon Rjinswand » Sonntag 30. August 2009, 10:51

Kein Problem!

Viel Spaß noch beim Finale. Und ich stehe nach wie vor für Tipps zur verfügung
Rjinswand
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 20:43


Zurück zu Scheibenwelt-Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron