Höflichkeitsformen auf der Scheibenwelt

Sein Leben, seine Arbeit und alles, was sonst noch mit ihm zu tun hat, findet hier Platz.

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Dienstag 14. August 2007, 17:32

An den Scheibenwelt-Romanen habe ich immer faszinierend gefunden, dass sich im Deutschen niemand siezt. Ich weiß, das war eine Eigenheit des Übersetzters, aber trotzdem. Nun, dann habe ich die Gelehrten der Scheibenwelt gelesen, und auf einmal ist die freundlich Du-Form futsch. Jetzt würde mich interressieren, wie ihr euch die Scheibenwelt vorstellt, mit Sie oder ohne.
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon dochiq » Dienstag 14. August 2007, 18:25

Mit "you" :wink:
Ernsthaft, du stellst doch selbst fest, dass eine Eigenart des Übersetzers ist bzw. unserer Sprache, da sich das Original nicht adäquat widergeben lässt:wink:

Gruß
doc
dochiq
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Dienstag 14. August 2007, 19:25

Ich weiß, dass es auf Englisch 'you' heißt, ich will nur wissen, wie ihr es euch vorstellt. Ich bin ein zimlicher Kleinkrämer, was so etwas angeht...
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Der Quästor » Mittwoch 15. August 2007, 09:19

Relativ einfach: Überall wo im Original jemand mit "Sir" oder "Madam" angesprochen wird, muss von der distanzierten Höflichkeitsform ausgegangen werden. Wenn mit Vornamem angesprochen wird, kann 'you' 'Du' bedeuten.
Der Quästor
 

Beitragvon Esme Wetterwachs » Mittwoch 12. November 2008, 17:30

Quergeschossen: Bei der IKEA-Werbung wirst du immer mit "du" angesprochen. Warum? Weil das in Schweden halt üblich ist. Die haben mit Scheibenwelt-Romanen wohl keine Probleme...

Als ich meine ersten Scheibenwelt-Bücher las, bin ich genau darüber immer gestolpert und fand das ewige "du" reichlich merkwürdig. Aber man macht es sich als Übersetzer auch viel einfacher, als ständig zu überlegen, ob die Gesprächspartner eher per Du oder per Sie sind. Das ist ja auch im Deutschen oft genug nicht eindeutig - wird der Chef gesiezt oder wünscht er das Du? Dann gibt es noch die Leute, die einfach und unangemessenerweise jeden plump vertraulich duzen (z. B. Schnapper in Voll im Bilde).

Esme Wetterwachs
 


Zurück zu Andere Fragen zu Terry Pratchett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron