deutsche Namen

Sein Leben, seine Arbeit und alles, was sonst noch mit ihm zu tun hat, findet hier Platz.

Re: deutsche Namen

Beitragvon Bibliophila » Dienstag 1. September 2009, 22:47

Klingt gut. Das erklärt aber trotzdem nicht, dass Überwald auch in den englischen Büchern so heißt und damit eindeutig einen deutschen Namen hat.
Aber wie gesagt, für einen Teil der Engländer scheint es da keinen großen Unterschied zu geben. Es werden einfach bestimmte Assoziationen geweckt.
Ich bezweifle auch, dass man absolutz genaue und eindeute Äquivalente zur Rundwelt findet. Überwald ist einfach eine ländliche Region, in der Leute mit seltsamen Angewohnheiten leben und alle möglichen Figuren aus Gruselromanen.
Benutzeravatar
Bibliophila
 
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:15

Re:

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Freitag 4. September 2009, 06:52

Jill Tür hat geschrieben:Die anderen Orte, wie Gennua, Ankh - Morpork, Ephebe etc. haben halt nur eine grobe Ähnlichkeit mit Frankreich, New York, Griechenland.

Ich hatte Gennua immer eher in Italien verortet (klingt halt wie Genua), wobei sie dort auch den "Dicken Dienstag" feiern, den ich als "Mardi Gras" irgendwie mit New Orleans in Verbindung gebracht hätte. Gibt's den in Frankreich auch?
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
 
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: deutsche Namen

Beitragvon Duracella » Freitag 4. September 2009, 07:56

Gennua hät ich jetzt eher auch mit New Orleans ind Verbindung gebracht, wegen Voodo, Zombies und den Sümpfen.
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
Duracella
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: deutsche Namen

Beitragvon cheery_littlebottom » Freitag 4. September 2009, 08:46

TPerry hat wohl mal gesagt Gennua wäre New Orleans plus Magic Kingdom, und dass er es erfunden hat als er von Orlando nach New Orleans fuhr. Steht übrigens in den annotated Pratchett files.

Und Überwald ist tatsächlich einfach die Übersetzung von Transsilvanien. deutsch hat er's wohl gemacht, weil das für englische Leser fremdländischer klingt als Overthewood. Konsequenterweise hätte man es also eigentlich für die deutsche Fassung übersetzen müssen. ;)
cheery_littlebottom
Zwergin
Zwergin
 
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 06:43

Re: Re:

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 4. September 2009, 10:38

Wee Free Tiikeri hat geschrieben:Ich hatte Gennua immer eher in Italien verortet (klingt halt wie Genua)[...]

Im Englischen Original heißt Gennua "Genua". In der deutschen Übersetzung wurde dann wohl ein "n" eingefügt, um die Stadt auf der Scheibenwelt nicht mit der Stadt in Italien zu verwechseln und um es ungewöhnlich klingen (oder zumindest lesen) zu lassen. Auf Englisch heißt Genua (die italienische Stadt) übrigens "Genoa". Vom Namen her gibt es also tatsächlich eine Ähnlichkeit zwischen Genoa/Genua und Genua/Gennua, auch wenn die scheibenweltige Stadt sonst eher an New Orleands bzw. Orlando erinnert.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: deutsche Namen

Beitragvon Jill Tür » Freitag 18. September 2009, 22:56

Ich hatte Gennua auch nur deshalb Frankreich zugeordnet, weil in den Büchern auch die Küche von Gennua gepriesen wird. Speziell in Schweinsgalopp kommt ein Restaurant mit gennueser Küche vor, das mich unglaublich stark an diese überkandidelten französischen Restaurants erinnert und nicht an eine italienische Pizzeria. Und der Dicke Dienstag erinnert mich auch an New Orleans - was schließlich ursprünglich eine französische Kolonie war. Daher hatte ich geschrieben, dass Gennua Frankreich zugeordnet werden könne.
Aber weil auch vieles an Italien erinnern mag (z. B. der Name), hatte ich ja auch geschrieben, dass keiner dieser Orte hundertprozentig einem seiner irdischen Entsprechungen zugeordnet werden kann - was ja auch langweilig wäre.
Aargh: "Bitte noch mehr siedendes Öl"
Benutzeravatar
Jill Tür
 
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 30. November 2008, 19:03

Vorherige

Zurück zu Andere Fragen zu Terry Pratchett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron