Seite 1 von 1

Das berühmte Katzenzitat

BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 19:18
von Max Sinister
Ihr wisst schon: "In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."

Das Zitat kommt häufig im Netz vor und wird PTerry zugeschrieben, aber ich kann mich nicht daran erinnern, aus welchem Buch es sein soll. Ist es nur ein Gerücht? Oder stammt es vielleicht aus "Echte Katzen tragen niemals Schleifen" (würde passen)? Oder einer Kurzgeschichte?

Re: Das berühmte Katzenzitat

BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 21:37
von TheLibrarian
Wikiquote sagt dazu:
  • Pratchett is credited as author of this, as quoted in in Ghost Cats : Human Encounters with Feline Spirits (2007) by Dusty Rainbolt, p. 7, and in Chicken Soup for the Soul : What I Learned from the Cat (2009) by Jack Canfield, Mark Victor Hansen, and Amy Newmark
  • Variant: In ancient times, cats were worshiped as gods. They have never forgotten this.
    • Quote attributed to unknown author, in Chicken Soup for the Soul Celebrates Cats : And the People Who Love Them (2004) by Jack Canfield, Mark Victor Hansen, and Sharon J. Wohlmuth, p. 1


Da wir den Meister leider nicht mehr fragen können, bleibt also nur die Ungewissheit.

Re: Das berühmte Katzenzitat

BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 22:02
von Bat
Ich vermute, dass es seinen Ursprung in diesem Zitat aus "The unadultered Cat/Die gemeine Hauskatze/Echte Katzten tragen keine Schleifen" haben kann:
No, we must face it. Cats just turned up. One minute nothing, next minute Egyptians worshipping them, mummyfying them, building tombs for them
(Gollancz, 2004 - S.25/26)

Re: Das berühmte Katzenzitat

BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Juni 2017, 15:05
von Ponder
Schöner Fund Bat und ich tendiere dazu dir recht zu geben. Es macht es auf jeden Fall wahrscheinlicher, dass das ursprüngliche Zitat tatsächlich (auch) von Pratchett stammt, auch wenn es nicht in den Büchern wiederzufinden ist.
Die bei Wikiquote angegebenen Quellen helfen leider nur bedingt weiter, da in den dort zitierten Büchern keine nähere Quellenangabe gemacht wird.