Bild von Tod, Susan und Rattentod

Hier findest du Hilfe, wenn du an Referate, Hausarbeiten oder ähnlichen Dingen schreibst.

Beitragvon Guhl12 » Mittwoch 2. Januar 2008, 16:46

Link: http://zorm.deviantart.com/art/The-Disc ... s-26339267

Finde die Pose und gewisse Details etwas übertrieben, bin aber fastziniert von der Stimmigkeit des Bildes und der Darstellung Susans, die Pratchetts Beschreibungen sehr gelungen nachemfunden ist.
Is natürlich nicht von mir (Gott wenn ich sowas fabrizieren könnte:wink:
Guhl12
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Donnerstag 3. Januar 2008, 14:28

Gefällt mir ziemlich gut, nur die Sense ist etwas sehr merwürdig und Susannes Kopf sieht aus als wäre sie vom Blitz getroffen worden. Ich finde die Lichtreflexe auf der Kleidung und auf Tods Knochen wirklich gut (gelingt mir selbst nie:sad: ). Rattentod ist süß!
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Tea Bag » Samstag 26. Januar 2008, 20:13

Susann finde ich ..nun fehlen mir die passenden Worte...ich finde das Mädel schaut zu böse aus... also mit ist sie etwas zu 'überzeichnet'... und die Sense ist in der Tat interessant :)
Tea Bag
 

Beitragvon Jeannie » Sonntag 27. Januar 2008, 13:21

Rattentod ist toll dargestellt, das mit der Sense ist mir erst gar nicht so aufgefallen.
Jeannie
 

Beitragvon Elfenengel » Sonntag 27. Januar 2008, 13:47

Also ich finde das Bild gar nich so schlecht aber wie ihr schon sagtet die Sense... und das Gesicht von Susanne... Tods erscheinung find ich aber echt Klasse und Rattentod is auch gut dargestellt. Die beiden Punkte (Gesicht und Sense) Find ich entstellen das ganze Bild...
Elfenengel
 

Beitragvon DeMetria » Sonntag 27. Januar 2008, 16:20

Was mich ein wenig befremdet ist, dass Tod Reißzähne hat. Und Susan sieht..sagen wir mal "gemein" aus. Ich hatte nie den Eindruck, dass sie einen fiesen Charakter hat. Aber jeder Künstler wird das zu Papier bringen, was er beim Lesen im Kopf hat:wink:.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DeMetria am 27.01.2008 um 16:23 ]
DeMetria
 

Beitragvon Elfenengel » Sonntag 27. Januar 2008, 18:32

Also er muss schon mal eine richtige Sense gesehen haben:smile:
Elfenengel
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Montag 28. Januar 2008, 00:45

Auf den ersten Blick gefällt mir das Bild ganz gut, auf den zweiten:wink:
Susan sieht ein bisschen wie eine strenger gekleidete, anders frisierte Red Sonja aus und Tods Sense ist... seltsam. Ich finde auch die Art, wie Tod auf die Sense hält ziemlich merkwürdig. Zugegeben, so viele Leute habe ich auch noch nicht mit einer Sense hantieren sehen, aber sollten die Hände nicht wesentlich weiter auseinander sein? Und die eine Hand weiter vorne am Griff?
Rattentod ist aber wirklich gut gelungen. Und die Farbgebung des ganzen gefällt mir.
Feles Cum Libero
 


Zurück zu Bücher, Arbeiten und Referate über Terry Pratchett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron