Fliedertag

Alles rund um und aus eurem Leben als Terry Pratchett Fan.

Fliedertag

Beitragvon Ponder » Freitag 25. Mai 2012, 07:45

Hallo!
Euch allen einen wunderbaren Fliedertag (Wear-The-Lilac-Day)! Auch wenn dieser hierzulande leider schon wieder meistens verblüht ist...
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 621
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Fliedertag

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 25. Mai 2012, 09:35

Ja, auch bei uns sind spätestens nach den Gewittern der letzten Tage die Fliederblüten weg. Aber dank Häwwi habe ich jetzt künstlichen Flieder dabei. Und natürlich auch ein Handtuch. ^^
Also: Allen ein wunderschöner Fliedertag und fröhlicher Towel Day!
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Fliedertag

Beitragvon Ponder » Freitag 25. Mai 2012, 10:06

Hab wieder zu spät dran gedacht künstlichen Flieder zu kaufen. Neulich erfolglos danach gesucht. Deswegen muss ich bald mal gleich für nächstes Jahr schauen.
Aber wenigstens habe ich mein Handtuch dabei und ein bisschen Schildkrötenschmuck. :)
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 621
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Fliedertag

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 25. Mai 2012, 10:10

Es gibt Handtuch un Flieder übrigens auch in einem: Link
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Fliedertag

Beitragvon MadButcher » Freitag 25. Mai 2012, 10:42

hm... fliederfarbenes Handtuch, Flieder, Don't panicT-shirt, 'n Hosentaschen Jawa, 'n hartgekochtes Ei... ich glaub ich kann jetzt einkaufen gehn...
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Fliedertag

Beitragvon TheLibrarian » Freitag 25. Mai 2012, 10:45

@Feles: Wenn da nicht "verkauft" stünde ...
Aber die Idee kann man ja übernehmen.

Unsere norddeutschen Freunde können sich ja auch wenigstens noch eine Holunderblüte anstecken und das dann auf die Sprachverwirrung schieben ... :D
Naja, was soll's.

Aaaber ... ich habe ein Handtuch. :mrgreen:
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 634
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Fliedertag

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 25. Mai 2012, 11:11

@Libbo: Da scheint jemand schnell zugeschlagen zu haben... Aber einfach mal den Etsy-Shop im Auge behalten, die Verkäuferin macht immer wieder neue und stellt die dann ein.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Fliedertag

Beitragvon TheLibrarian » Freitag 25. Mai 2012, 11:31

Ah ... kam mir doch so, als hätte ich das Handtuch schonmal gesehen.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 634
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Fliedertag

Beitragvon MadButcher » Freitag 25. Mai 2012, 15:33

Hm, nun weiß ich warum hier nie einer auf die Idee kam Stuttgart 21 mit Per Anhalter durch die Galaxis zu vergleichen. (obwohl die Parallelen sooo offensichtlich sind) Ganz einfach. Hier hat noch nie einer von Douglas Adams gehört! Schön... ich bin der einzige Geek in meinem Heimatkaff^^
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Fliedertag

Beitragvon Jollinar » Freitag 25. Mai 2012, 22:43

War heute auch die Einzige (die ich gesehenhab) mit fliederfarbenem Handtuch und ECHTEM Flieder ( noch aus meinem Garten...) hier im Bergischen Land. Mit frohem Mute bin ich durch de Innenstadt geschritten...
Gruß in die Runde von Jolli
Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt.
Mark Twain
Benutzeravatar
Jollinar
 
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 10. März 2009, 12:22

Re: Fliedertag

Beitragvon the wulf » Samstag 25. Mai 2013, 09:10

Einen schönen Fliedertag allen da draussen.
Ich steck mir gleich eine Blume ins Haar und gehe raus in die Welt (zum Wochenendeinkauf).
Bei der verzögerten Wetterlage dieses Jahr gibt es hier noch viele Blüten.
Und bei dem Sch....-Regen ist ein Handtuch doppelt nützlich.
Benutzeravatar
the wulf
 
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 10. November 2011, 01:08

Re: Fliedertag

Beitragvon MadButcher » Montag 27. Mai 2013, 10:00

Hab mich gefreut dieses Jahr echten Flieder ins Haar und an die Jacke stecken zu können :) Und auch das Handtuch war nützlich - wurde aufm Flohmarkt von Graupelschauer "überrascht". Nee wenn die Sonne rausgekommen wäre - dann wäre ich überrascht gewesen. Wie immer, ich war einsam und keiner wußte was das Handtuch soll. Und mein Sohn fragte ob ich geduscht hätt...
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Fliedertag

Beitragvon Feles Cum Libero » Montag 27. Mai 2013, 12:06

War am Samstag nicht viel unterwegs, hatte aber ein weißes Handtuch dabei, das bestickt war mit einer Fliederblüte und dem fliederfarben freundlichen Schriftzug: "Don't Panic!". Für eine echten Fliederblüte war kein passender Garten in der Nähe und bis der frisch gepflanzte Flieder auf meiner Terrasse blüht, dauert wes wohl noch ein, zwei Jahre.
Reaktionen auf mein Handtuch gab es kaum, außer dem einen oder anderen irritierten Blick, das finde ich aber auch ok so. Nur schade, dass ich ebenfalls keine weiteren Handtuchträger gesehen habe. Das war aber auch zu erwarten, denn in den letzten Jahren wurden es immer weniger.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Fliedertag

Beitragvon Fusselhirn » Donnerstag 21. Mai 2015, 15:28

Nächsten Montag ist es wieder so weit: Wear the lilac day. (Handtücher dürfen bekanntlich auch getragen werden...)
And now for something completely different
Benutzeravatar
Fusselhirn
 
Beiträge: 114
Registriert: Montag 17. August 2009, 13:01
Wohnort: Grenzach-Wyhlen

Re: Fliedertag

Beitragvon Lady Vetinari » Donnerstag 21. Mai 2015, 20:36

Leider ist bei uns der ganze Flieder schon wieder verblüht... was kann man da machen? ;)
Si non confectus, non reficiat.
Benutzeravatar
Lady Vetinari
 
Beiträge: 71
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 17:33
Wohnort: Palast des Patriziers, Ankh-Morpork

Re: Fliedertag

Beitragvon MadButcher » Donnerstag 21. Mai 2015, 21:27

Artificial lilac... Findest du z.b. beim Picksraus oder Woolworth oder irgend nen anderen Kruschtladen
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Fliedertag

Beitragvon Fusselhirn » Freitag 22. Mai 2015, 05:58

Für dieses Jahr wirds zwar zu knapp, aber dann halt für 2016: http://www.ebay.de/itm/350884386818?_tr ... EBIDX%3AIT
And now for something completely different
Benutzeravatar
Fusselhirn
 
Beiträge: 114
Registriert: Montag 17. August 2009, 13:01
Wohnort: Grenzach-Wyhlen

Re: Fliedertag

Beitragvon the wulf » Montag 25. Mai 2015, 09:56

Es ist wieder so weit.
Einen wunderschönen Fliedertag euch da draussen.
Bei mir im Norden ist noch alles voll mit Blüten.
Ich steck mir gleich eine ins Haar und gehe auf einen der umliegenden Flohmärkte.
Benutzeravatar
the wulf
 
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 10. November 2011, 01:08

Re: Fliedertag

Beitragvon the wulf » Mittwoch 25. Mai 2016, 06:52

Guten Morgen,
und einen schönen Fliedertag.
Benutzeravatar
the wulf
 
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 10. November 2011, 01:08

Re: Fliedertag

Beitragvon Ponder » Mittwoch 25. Mai 2016, 07:18

Schönen Fliedertag an euch alle (und auch einen schönen Handtuchtag)!
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 621
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Fliedertag

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Donnerstag 25. Mai 2017, 21:59

Wieder einmal war am Ruhmreichen 25. Mai keine Fliederblüte mehr zu finden (jedenfalls keine echte). Und der eklatante Mangel an sichtbaren Handtüchern betrübt mich ebenfalls. Gut, dass das Scheibenweltfest noch in frischer Erinnerung ist: Ich weiß, ich bin nicht alleine.
Gruß all Euch Irren da draußen.
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
 
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Fliedertag

Beitragvon Anjali » Freitag 26. Mai 2017, 07:54

Wahnwitziger Weise bin ich gestern Fahrradfahren gegangen und musste mich folgich durch Horden angetrunkener möchtegern Vätern kämpfen. Einer davon hatte sich allerdings tatsächlich blühenden Flieder ans Rad gebunden. Irgendwo gab es also anscheinend doch noch welchen. oO

Leider glaube ich nicht, dass der Herr seinen Fund zu schätzen wusste. ;)
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Fliedertag

Beitragvon Eule » Samstag 27. Mai 2017, 09:06

H, h, h, ....
bin noch ganz außer Atem.
Gestern Abend habe ich zum ersten Mal vom Fliedertag gehört, bzw. gelesen.
Also bin ich sofort raus in den Garten und habe gesucht. Bloß blöd, dass es dann irgendwann dunkel geworden ist. Ich musste also meine Suche unterbrechen und heute morgen fortsetzen. Und?
Niente, nada, nix!
Der violette Standardflieder hatte überhaupt keine Blüten, alle erfroren.
Und der japanische ist verblüht, soweit es die Blüten betrifft, die nicht erfroren sind.
Aber Margeriten hätten wir zu Hunderten zu bieten. Und Gänseblümchen.
Es ist trostreich, dass Otto so viele schöne Bilder auf die Homepage hochgeladen hat.
Und die vielen Verrückten, die er darauf abgebildet hat. Abbildung ist auch eine Bildung!
Schönen Nachfliedertag!
Eule
 
Beiträge: 169
Registriert: Montag 25. November 2013, 17:59


Zurück zu Fanleben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron