Woran erkennt man den TP-Leser?

Alles rund um und aus eurem Leben als Terry Pratchett Fan.

Re: Woran erkennt man den TP-Leser?

Beitragvon Frau Wetterwachs » Sonntag 15. Juli 2012, 08:41

-Wenn man beim Zahnarzt plötzlich laut auflacht weil man gerade den neuen TP-Roman liesst
-wenn man anderen Menschen mit Wortklaubereien auf die Nerven geht ("Sag mal..." "Mal!")
-wenn man Kindern beibringt sich richtig auszudrücken ("Der, die das ist ja süss." " Hast du es probiert?" " Kann ich aus der Küche raus?" " Weiss ich nicht. Hast du das schon gelernt?" "Weisst du was?" "Ich weiss nicht ob ich was weiss. Aber wenn du es mir sagst, dann weiss ich ob ich was weiss""Kann ich dir was sagen? "Keine Ahnung. Versuchs mal" etc.)
-wenn man neu im Forum ist, sich die alten Themen durchliesst, Kommentare schreibt und dabei die Zeit vergisst! Peinlich, peinlich!!
Benutzeravatar
Frau Wetterwachs
 
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 13. Juli 2012, 18:56

Re: Woran erkennt man den TP-Leser?

Beitragvon Frau Wetterwachs » Sonntag 15. Juli 2012, 17:27

Nachtrag. hatte heute morgen keine Zeit mehr.Grins.
Wenn man auf eine Sechsjährige stolz ist, die bei den Worten:"Wir gehen jetzt über die Ampel." in Lachen ausbricht!
Benutzeravatar
Frau Wetterwachs
 
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 13. Juli 2012, 18:56

Re: Woran erkennt man den TP-Leser?

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 26. Juli 2012, 15:37

Er/Sie gibt bei Google Maps "Ankh-Morpork" ein - und kriegt sogar einen Treffer! Und zwar in Walt Disney World in Florida: http://goo.gl/maps/Zriuy
Wobei ich den Verdacht habe, dass der Kartograf da irgendeinen Fehler gemacht hat...
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Vorherige

Zurück zu Fanleben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron