Es verfolgt mich(!!!!!)

Alles rund um und aus eurem Leben als Terry Pratchett Fan.

Beitragvon Igor Nr 1 » Freitag 10. Februar 2006, 10:36

Ein Echter Igor der nicht Igor heißt?... ne ne ne. Muß ne Fälschung sein.
Hast de seine Adresse damit ich mal einen von der Igor-Gewerkschaft vorbei schicken kann? Ihr wisst ja. Raubkopien zerstören Arbeitsplätze und so weiter...
Igor Nr 1
 

Beitragvon Dorwagor » Freitag 10. Februar 2006, 16:51

Und vor allem: (tiefe,kratzigeStimmeaufsetzt) "Raubkopierer werden bis zu fünf Jahren Freiheitsentzug bestraft!" :wink:
Dorwagor
 

Beitragvon Piper » Freitag 10. Februar 2006, 19:53

Vielleicht hieß er auch Igor, ich weiß es nicht - ich habe kein Wort verstanden, weil er erst Französisch und dann englisch (noch schlimmeres Lispeln) gesprochen hat...
Piper
 

Beitragvon Alter Vincent » Donnerstag 16. Februar 2006, 03:16

Zitat von lumpi :
_________________________________________________________________
Was auch lustig ist, ist den Bezug zur Realität zu verlieren. Wenn ich drei Stunden am Stück gespielt habe und danach geht was schief (Glas fällt um oder so), denke ich mir, ich sollte den letzten Spielstand laden
_________________________________________________________________

Lol, ohne witz is mir nach `ner überdosis GothicII auch schon passiert - tja man sieht eben die Realität kann duchaus noch was von der Phantasie lernen.

Aber damit es kein Spam wird was zum Thema :

Es gibt in der "Realität" öfters Situationen in der ich die Scheibenwelt als Spiegel aller Welten erkenne.

z.b der Kater meines Freundes, er hat zwar 2 gesunde Augen aber würde ihm ohne Zweifel zutraun das er einen Vampier frisst.

Und eigentlich muss ich nur Nachrichen schaun, Zeitung lesen, durch die Innenstadt Regensburg`s oder die Gänge ihrer Uni gehn um all die Mumms, Nobby`s, Vetinari`s, Ridculy`s, Ponder`s, Zweiblum`s, Schnapper`s (hab glaub ich letztens bei seinem Gegenstück ne Leberkässemmel gekauft), u.s.w unserer Welt zu begegnen.

Aja noch ein konkretes Beispiel : Der Türsteher in der Disco die ich letztens besucht hab würde Detritus alle Ehre machen, Zerreiser wär ne durchaus angebrachte Berufsbezeichnung für den Typ.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Alter Vincent am 16.02.2006 um 03:19 ]
Alter Vincent
 

Beitragvon Ponder » Donnerstag 16. Februar 2006, 11:03

Wir haben übrigens eine Zitatfunktion :wink:
Und: wenn du in Regensburg wohnst, komm doch mal zu einem Stammtisch wenn dort einer stattfindet.
Ponder
 

Beitragvon Dorwagor » Donnerstag 16. Februar 2006, 18:05

[quote]
Ponder schrieb am 16.02.2006 um 11:03 :
Wir haben übrigens eine Zitatfunktion :wink:
[/quote]
Die ich aber auch ich erst nach seeeehr langer Zeit begriffen habe:wink:)
Dorwagor
 

Beitragvon Die-Truhe » Samstag 9. September 2006, 10:39

Wir hatten gestern im Latein-Unterricht Karl den Großen als Übersetzung Vita Karoli Magni oder so. Dazu servierte uns unser Lehrer ein paar Bilder des Großen Karls... Ein Portrait sah Rincewind verdammt ähnlich, so dass ich ihn über jenen charakterisiert habe. Das beste war, dass mir unserer Lehrer in den Eigenschaften zustimmte. So macht das doch Spaß...

Und als ich neulich auf die Pizza meines Freundes blickte, hatte ich das dumpfe Gefühl, darin die Scheibenwelt erkennen zu können. Das Ergebnis war, dass ich für verrückt erklärt wurde...
Die-Truhe
 

Beitragvon Teh-ah-tim-eh » Sonntag 11. Februar 2007, 12:34

Ich hab vorgestern vetinari in der S-Bahn getroffen! Ich glaube der Mann war genervt von mir, weil ich ihn die ganze zeit angteglotzt habe...aber er sag genauso aus wie Kidby ihn immer zeichnet...hab mich leider nicht getraut ihn anzusprechen...
Teh-ah-tim-eh
 

Beitragvon *grmpf* » Sonntag 11. Februar 2007, 13:04

[quote]
Teh-ah-tim-eh schrieb am 11.02.2007 um 12:34 :
Ich hab vorgestern vetinari in der S-Bahn getroffen! Ich glaube der Mann war genervt von mir, weil ich ihn die ganze zeit angteglotzt habe:lach:
*grmpf*
 

Beitragvon Teh-ah-tim-eh » Sonntag 11. Februar 2007, 13:06

Es gab zu viele zeugen, sonst hätte ers warscheinlich getan. Seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen war er kurz davor^^
[ Diese Nachricht wurde geändert von: Teh-ah-tim-eh am 11.02.2007 um 13:07 ]
Teh-ah-tim-eh
 

Beitragvon cheery_littlebottom » Sonntag 11. Februar 2007, 15:21

Wenn dein Blick deinem NAmenspatron auch nur ansatzweise gerecht wurde, verstehe ich, dass er sich unwohl gefühlt hat.

Edit: du hättest doch einfach mal laut 'Havelock' rufen können um zu schauen, wie er reagiert! :grin:

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cheery_littlebottom am 11.02.2007 um 15:22 ]
cheery_littlebottom
 

Beitragvon Teh-ah-tim-eh » Sonntag 11. Februar 2007, 19:11

Dann hätten sich wahrscheinlich sämtliche Leute umgedreht. Das ist lustig, stell sich mal an den Bahnhof und schrei "Hey du A-Loch!" Da fühlen sich ziemlich viele Leute angesprochen. Und wenn du "Hey, halt, meine tasche!!!" schreist, dann haben alle Leute es auf einmal seeeehr eilig^^
Teh-ah-tim-eh
 

Beitragvon Dis » Samstag 24. März 2007, 18:12

Hier in der nähe da gibts ein Restaurant da arbeitet ein Kellner bei dem ich immer wenn ich ihn sehe an Igor denken muss.

Und ich könnte fast wetten das er auch so heißt *g*

Heute hab ich was gesehen, zwar kein Mensch der an die Scheibenwelt erinnert, aber ne riesige Schildkröte aus Holz bei der ich sofort die Elefanten vermisst habe ...
Dis
 

Beitragvon Babtest » Donnerstag 27. September 2007, 17:24

Also, sowas passiert mir ständig !( Teilweise auch über echt merkwürdige Gedankengänge)
Am aktuellsten wäre eigentlich mein deutsch-Englisch Wörterbuch mit der dicken Aufschrift " Ponds" , ich lese immer wieder "Ponders" .
Und mein Biolehrer hat nachdem wir Schweineherzen seziert hatten gemeint: "Und kommt ja nicht auf die Idee irgendwas davon einzustecken , einsetzten könnt ihr die eh niemandem!" Babtest denkt: Ein Igor nimmts sicher gerne...
Babtest
 

Beitragvon cheery_littlebottom » Donnerstag 27. September 2007, 21:22

<klugscheiss> Das Wörterbuch heißt Pons. </klugscheiss>

Bei der Schweineherzenaktion hätt ich sogar vermutlich was über Igors gesagt. Und verständnislose Blicke geerntet... *seufz*
cheery_littlebottom
 

Beitragvon Duracella » Freitag 28. September 2007, 08:17

Wer die Herzen beweg, bewegt die Welt :grin:
Duracella
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 28. September 2007, 11:12

Mir ist heute im Buchladen so etwas passiert. Da steht in der englischen Fantasy-Abteilung "The complete Chronicles of Conan the Barbarian".
Und was lese ich?
Natürlich "The complete Chronicles of Cohen":wink:
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Babtest » Sonntag 30. September 2007, 12:48

[quote]
cheery_littlebottom schrieb am 27.09.2007 um 22:22 :
<klugscheiss> Das Wörterbuch heißt Pons. </klugscheiss>

[/quote]

Dann war dass sogar ein doppelter Verleser ^^
Im Buch "Tintentod" von Cornelia Funke gibts eine Figur namens Schnapper.
Ziemlich unangenehmer Kerl, aber wie soll man ihn hassen?

Mein Bruder (7 Jahre alt) kam heute aus der Schule und berichtete ganz stolz: "Wir haben das Igel-Lied gelernt !"
Ich hätte gern ein Foto von meinem Gesichtsausdruck, irgendwas zwischen "Oh-mein-Gott!" und "Meint er dass ernst"?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Babtest am 04.10.2007 um 18:40 ]
Babtest
 

Beitragvon Goldie Dufthaar » Donnerstag 11. Oktober 2007, 11:41

na in der Schule lernt man offensichtlich was fürs Leben :lach:

Eine Nachbarskatze von uns war zwar langhaarig aber ansonsten ein absoluter Greebo-typ. Grau-schwarz, riesengroß, mit Kratzern im Gesicht und halb fehlenden Ohren. Er/sie hat alle anderen Katzen in Schach gehalten, kam wenn es was leckeres gab immer als erster angerannt und ist um die Beine gestrichen und erst wenn er weg war haben die anderen Katzen sich getraut näher zu kommen. Vor seinen Krallen hatten sogar die Menschen ziemlich respekt, den zu knuddeln wäre wohl niemandem eingefallen. Wurde dann leider von nem Auto überfahren... sowas hätts auf der Scheibenwelt nicht gegeben.
Goldie Dufthaar
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Montag 5. November 2007, 15:26

Ich bin heute an dem riesigen Plakat einer Versicherung vorbeigekommen:

Die Keinesorge Vorsorge

An was mich das wohl erinnert hat?
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Duracella » Montag 5. November 2007, 15:40

Yo, ich hab ja einen Hund. Nun war ich in einem Fachgeschäft für Hundezubehör. Da gib es wirklich eine Firma, die stellt Hundespielzeug und Leinen und Jäckchen her, die heißt: Nobby!
Duracella
 

Beitragvon Babtest » Samstag 1. Dezember 2007, 14:47

Möchte nicht wissen wonach die schmecken.( Obwohl..eigentlich schon = D machst du einen Beiß-test ?)

Hab gestern im Schwimmbad "Hohle Köpfe" zu Ende gelesen( ich musste meinen Bruder zum Schwimmkurs bringen) , mein Vater hat uns abgholt und sagte als wir im Auto saßen " Wir müssen übrigens nochmal ins Gerwerbe-Gebiet, zum Kerzenladen"
Wir haben zwar nur Kerzen für den Adventskranz gekauft, aber ich hab einen Blick ins Lager geworfen und nach Golems Ausschau gehalten.
[ Diese Nachricht wurde geändert von: Babtest am 01.12.2007 um 14:48 ]
Babtest
 

Beitragvon pattaplum » Montag 3. Dezember 2007, 21:30

Ich habe gerade "Ab die Post" durch.
Das Management der Semaphorentürme kommt mir wahnsinnig bekannt vor. Den Umgang mit Wartung und Instandhaltung kenne ich aus unserer Firma. Da muss ich mir manche spitze Bemerkung verkneifen...
pattaplum
 

Beitragvon Babtest » Montag 24. Dezember 2007, 23:31

Die Weihnachtgsmesse (einmal im Jahr muss auch die Ungläbigste in die Kirche ) war eine einzige Hommage an Kommandeur Mumm

Krippenspiel vom Hirten Simon der sein Schaf sucht."Wo ist mein Schaf? Dor hinter den Felsen,ist das mein Schaf" Als Wolf verkleidetes Kind macht "Aooooo" " Nein ,es ist ein Wolf, das ist nicht mein Schaf."
Und so weiter mi Dieb, Bettlerin und kleinem Kind.
Am Ende findet Simon sein Schaf (im Jesus-Stall ) " Hurra, was ein freudiger Tag, denn ich habe endlich mein Schaf wiedergefunden."

Ich saß nur da und dachte "nicht lachen....nicht lachen".
Und beim Familientreff wurde dann auch noch Mumm ausgeschenkt( der Sekt) Da konnte ich wenigstens lachen : )

Babtest
 

Beitragvon cheery_littlebottom » Dienstag 25. Dezember 2007, 19:35

Ich glaube ich hätte vor nicht lachen wollen ein großes Stück aus dem Gesangbuch gebissen! :grin:
cheery_littlebottom
 

VorherigeNächste

Zurück zu Fanleben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron