molesworth-Bücher und das Motto von Ankh-Morpork

Alles rund um und aus eurem Leben als Terry Pratchett Fan.

molesworth-Bücher und das Motto von Ankh-Morpork

Beitragvon Max Sinister » Donnerstag 2. November 2017, 22:08

Neulich rausgefunden: molesworth ist eine englische Kinderbuchreihe aus den Fünfzigern, über Nigel, den selbsternannten "Fluch von St. Custard's" (eine Privatschule irgendwo in England) und "gorila der 3b". (Mit dem Schreiben hat ers nicht so, "as any fule kno".)

Warum ich das erwähne? Die Serie soll viele humoristische englische Schriftsteller beeinflusst haben. Und das Motto der Schule lautet "quantum ille canis est in fenestra". Also praktisch das von A-M. Anscheinend ist was dran...
Meine Fraktale als 3D-Druck auf shapeways: https://www.shapeways.com/shops/fractals-procgen
Max Sinister
 
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 10:42

Re: molesworth-Bücher und das Motto von Ankh-Morpork

Beitragvon Ponder » Freitag 3. November 2017, 08:53

Sehr schöner Fund! Vom sehr ähnlich klingenden Ankh-Morpork-Motto "Qvanti Canicvla Ille In Fenestra" hatte ich tatsächlich bislang vermutet gehabt, dass es direkt aus der Feder Pratchetts stammt.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 627
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: molesworth-Bücher und das Motto von Ankh-Morpork

Beitragvon Max Sinister » Freitag 3. November 2017, 23:47

Ging mir ähnlich, deshalb war ich überrascht, als ich das rausgefunden habe.

Ich sehe, du hast die Info schon im Wiki eingebaut. Gute Arbeit.
Meine Fraktale als 3D-Druck auf shapeways: https://www.shapeways.com/shops/fractals-procgen
Max Sinister
 
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 10:42


Zurück zu Fanleben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron