Irren-Treffen auf Silvester

Aktuelles zu den regionalen Treffen des Clubs.

Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Moist von Lipwig » Mittwoch 2. Dezember 2009, 00:43

Es ist schon Dezember - und du hast dich immer noch nicht entschieden, was du Silvester tun möchtest? Möchtest du mal was ganz anderes leben? Am besten mit anderen Irren und Fantasybegeisterten, die sich die Nächte um die Ohren schlagen, beim Party machen, spielen, singen oder einfach nur quatschen!

Im Süden Baden-Württembergs gibt es die wunderschöne Burg Wildenstein:
http://www.silvester-feste-feiern.de/bi ... ht-19.html

Jede Menge geiles Programm:

Irish Dance Workshops
Mittelalterliche Tänze
Vorträge rund um Tolkien, Pratchett & Co.
Einführungsrunden und Turniere zu verschiedensten Spielen wie Werwölfe von Düsterwald, Munchkin, Poker & Co.
Chill-out-area
Kellerschänke
Workshops Nähen, Sticken
Ich kann kein Schiff :)
Dinner for One
Feuerwerk

Alles und immer das Neueste:
http://www.silvester-feste-feiern.de/nachrichten.html

Wir sehen dich auf dem Silvesterfest!!!

30.12.2009-1.1.2010, Halbpension, alles für 89€ im MBZ.
Best wishes,

Moist von Lipwig
aka Olwe aka Marcel
Benutzeravatar
Moist von Lipwig
 
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 14:49

Re: Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Nimmschnell » Freitag 4. Dezember 2009, 22:22

Soweit ich weiß werden einige Irre da aufschlagen ...

Da würde sich die Frage ja auch stellen, ob sich irgendwelche Fahrgemeinschaften arrangieren lassen ...
Also, wer kommt denn alles?
Benutzeravatar
Nimmschnell
 
Beiträge: 173
Registriert: Freitag 26. Dezember 2008, 13:08
Wohnort: Berlin

Re: Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Jogi » Dienstag 8. Dezember 2009, 19:56

ich bin zum beispiel da ^^
und zwecks fahrgemeinschaft... also münchen ist ja jetzt eher ungünstig... aber wenn hier irgendwer irgendeinen bahnhof in nrw anpeilen könnte um mich da abzuholen - ganz egal welcher - dann wäre ich ziemlich dankbar ^^ gibt es da irgendwen?
Benutzeravatar
Jogi
 
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 20:34
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Lacrimosa » Dienstag 8. Dezember 2009, 22:00

Bis wann kann man sich denn eigentlich noch entscheiden? Oder sind eh schon alle Plätze belegt?
"Um die zusammengefasste Zusammenfassung zusammenzufassen: Leute sind ein Problem."
Benutzeravatar
Lacrimosa
 
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 15:31
Wohnort: Überwald

Re: Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Mam Summ » Mittwoch 9. Dezember 2009, 00:48

Hallo!

Also ich fahre von Berlin (oder eher Potsdam) aus am 29. 12. los und am 1.1. wieder zurück, und hab noch zwei Plätze in meinem Auto frei :-)
[Im Gegensatz zum Mitgliedertreffen fahr ich diesmal dann auch wirklich - sorry nochmal an dieser Stelle...]
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff
Benutzeravatar
Mam Summ
 
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Duracella » Mittwoch 9. Dezember 2009, 09:49

Hallo,

also ich wäre so gerne gekommen, hab auch schon meine Karte ausgedruckt. Aber mein Papa ist gestorben und 1) werde ich keine große Lust verspüren zu feiern und 2) kann ich meine Mama jetzt Sylvester nicht alleine lassen. :cry:

Nur, dass Ihr Euch nicht wundert, wenn ich nicht da bin.
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
Duracella
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Igorine » Mittwoch 9. Dezember 2009, 13:49

Duracella hat geschrieben:Hallo,

also ich wäre so gerne gekommen, hab auch schon meine Karte ausgedruckt. Aber mein Papa ist gestorben und 1) werde ich keine große Lust verspüren zu feiern und 2) kann ich meine Mama jetzt Sylvester nicht alleine lassen. :cry:

Nur, dass Ihr Euch nicht wundert, wenn ich nicht da bin.


Herzliches Beileid :-(
Die Realität ist recht hartnäckig...
Benutzeravatar
Igorine
 
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 01:27

Re: Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Igor Nr 1 » Mittwoch 9. Dezember 2009, 16:01

Und da ich nicht ohne meinen Schatz (Duracella) auftauchen will werd ich auch nicht kommen. Ohne Sie würd ich nicht mal im ansatz das Fest geniessen können. Aber Dura und ich haben schon einen guten Verwendungszweck für unsere Karten.
Benutzeravatar
Igor Nr 1
 
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 13:39

Re: Irren-Treffen auf Silvester

Beitragvon Nimmschnell » Mittwoch 9. Dezember 2009, 19:58

Mein Beileid, Dura.

Komm trotzdem gut ins Neue Jahr, und Du auch, Igor.
Man kann ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

PS: Nimmschnell (Forum) = Ugh (Club)
Benutzeravatar
Nimmschnell
 
Beiträge: 173
Registriert: Freitag 26. Dezember 2008, 13:08
Wohnort: Berlin


Zurück zu Regionale Treffen des Clubs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron