Kleines Treffen auf dem Bibliothekartag 2011 in Berlin

Aktuelles zu den regionalen Treffen des Clubs.

Kleines Treffen auf dem Bibliothekartag 2011 in Berlin

Beitragvon TheLibrarian » Montag 28. März 2011, 13:00

Wenn man nach den Nicknames geht, dürften hier ja noch ein paar mehr Bibliothekare herumschwirren.
Was läge also näher, als ein kleines Treffen auf dem 100. Bibliothekartag zu veranstalten?
Mein Vorschlag wäre Mittwoch der 08.06., gleichzeitig Lange Nacht der Bibliotheken,
da Dienstag und Donnerstag schon durch Eröffnungsveranstaltung bzw. Festabend belegt sein dürften.
Vielleicht haben ja auch ein paar der Berliner Clubmitglieder Lust, uns das Nachtleben der Stadt etwas näher zu bringen?

Ihr könnt ja mal eure Meinung zu der Idee äußern.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Kleines Treffen auf dem Bibliothekartag 2011 in Berlin

Beitragvon Bat » Montag 28. März 2011, 23:19

Mit dem Vorschlag hätte ich ja dann einen Grund zum Bibliothekarstag zu fahren ;-) Aber da der Grund alleine doch nicht ausreicht zum Bibliothekarstag zu fahren, werd ich mich beim Treffen nicht beteiligen.


P.S.:
Wird man als Fami eigtl. beim Bibliothekarstag geduldet? ;-)

Und TheLibrarian: wo bist du den Bibliothekar? ÖB oder WB und welche Gegend? *neugier*
Bat
 
Beiträge: 223
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum


Zurück zu Regionale Treffen des Clubs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron