Treffen in Oranienburg

Aktuelles zu den regionalen Treffen des Clubs.

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon MadButcher » Donnerstag 18. Juli 2013, 17:14

wasnscheiß!
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Zwerg » Donnerstag 25. Juli 2013, 22:09

Tjä, Freitag muss ich ja nun doch arbeiten, viel zu lange arbeiten, als das ich noch uffschlagen werde. Am Samstag habe ich bis 15:00 Uhr im Institut zu tun. Danach würde ich mich auf den Weg nach O-burg machen. Allerdings habe ich die Adresse vergessen. Kannst du mir noch den Straßennamen simsen Anjali? Danke.
Zwerg
 
Beiträge: 76
Registriert: Montag 29. Dezember 2008, 21:44

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Einhorn » Donnerstag 25. Juli 2013, 22:24

Da schneidet der Zwerg einen verdammt guten Punkt an. Also ich werd wie gesagt morgen sehr spät aufschlagen, wär super wenn ihr mir bis dahin noch nen Tipp gebt wo ich genau hin muss :)
Einhorn
 
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 21:02

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Mam Summ » Freitag 26. Juli 2013, 07:45

Ich hatte es ja auch schon angedroht: arbeiten bis 5, nach hause, duschen, packen, 1,5h fahrt= nicht vor 8 uhr da... :/
Bis heut abend!
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff
Benutzeravatar
Mam Summ
 
Beiträge: 306
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Anjali » Freitag 26. Juli 2013, 07:53

Schade, aber kann man nichts machen. Naja, wir laufen nich weg. :)

Häwwi hat sich bereit erklärt, sich ums Feuer zu kümmern. Darum können wir den Freitag in den hinteren Garten verlegen. Also einfach durchkommen, falls vorne keiner rumrennt! ;)
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Einhorn » Sonntag 28. Juli 2013, 18:21

Na das war doch ein voller Erfolg, alle hatten viel Spaß und es gab nie lange Gesichter. Nichtmal die Bullenhitze konnte uns den Spaß verderben, und ehrlich gesagt: Es gibt schlechteres Wetter :)
Lecker Essen, gutes Bier, jede Menge gute Laune!

Vielen Dank Anjali für alles!


So wollt ich mal festhalten
Einhorn
 
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 21:02

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Green Man » Sonntag 28. Juli 2013, 18:40

Dem kann ich mich nur anschließen.

Es war echt schön und es hat Spaß gemacht. Danke an Anjali und alle die da waren.
Benutzeravatar
Green Man
 
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 18:24

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Anjali » Sonntag 28. Juli 2013, 19:09

Ich habe zu danken.
Ich bin tooootal fertig, aber es war wunder wunder wunderschön mit euch. Ihr habt alle so viel geholfen und ward so unkompliziert und verständnisvoll! Ihr seid einfach irre! :D

Kaum eine halbe Stunde, dass ich mich vom Letzten verabschiedet hatte und mich auf den Weg nach Berlin machte, hab ich bereits mächtig Irrenweh bekommen. Danke für das tolle Wochenende mit euch, ich hab euch alle schrecklich ins Herz geschlossen. Ihr seid jederzeit wieder in Oranienburg willkommen.

P.S.
Hoffe, ihr seid alle gut angekommen, oder werdet es noch.
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Bibliophila » Sonntag 28. Juli 2013, 20:58

Wir sind auch wieder sicher in Hamburg angekommen.
Es war echt ein schönes Wochenende mit euch.

Vielen Dank, Anjali, fürs Organisieren und insbesondere auch deinem Vater für das selbstlose zur Verfügung stellen von Haus und Garten.
Benutzeravatar
Bibliophila
 
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:15

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Zwerg » Sonntag 28. Juli 2013, 22:27

Liebe Anjali, das war ein richtig tolles Wochenende!! Tolle Menschen, gutes Essen und eine fantastische gute Laune. Du solltest öffter ein Irrentreffen organisieren. Auch das Wetter hast du gut hinbekommen. An einer Sache solltest du jedoch arbeiten: Mücken. Heute Morgen habe ich viele zerfleischte Beine, Gesichter und Arme gesehen. An mir haben sich diese Viecher nur einmal versucht, aber die anderen Irren war echt arm dran. Wie dem auch sei: ich ziehe meinen imaginären Hut für die geniale Organisation und vor allen Irren, die sich meine Litaneien angetan haben. Und ich möchte mich dafür bedanken, dass wir den Humor bis zum Anschlag ausgenutzt haben!! Det war echt ein geniales Treffen!!!!! (Unterhose uff den Schädel, ohne Foto). Großdank an Dir, Anjali.
Zwerg
 
Beiträge: 76
Registriert: Montag 29. Dezember 2008, 21:44

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon Mr Teh ah tim eh » Montag 29. Juli 2013, 16:26

Ich schliesse mich der kurzen Ansprache meines Vorredners an und würde hier sogar die von mir angefertigten Fotos linken... aaallerdinx is das Forum hier ja frei zugängig und ich weiss dass einiger der Abgelichteten Probleme mit wie-auch-immer durchs netz geisternde Fotos von ihnen haben... daher: besucht mich im chat und holt Euch Euren Link bei mir im Query... ;)
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
 
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: Treffen in Oranienburg

Beitragvon TheLibrarian » Montag 29. Juli 2013, 23:52

Auch wenn es die meiste Zeit des Tages viel zu heiß war, um irgendwas zu unternehmen, das über "im Schatten herum liegen" hinaus ging, war es doch wieder ein sehr schönes Wochenende. Vor allem die vielen ausgiebigen und interessanten Gespräche - die in meinen Augen immer einer der wichtigsten Aspekte dieser Treffen sind, und die ich in der Zeit danach jedes Mal ein wenig vermisse.
Danke, Anjali, dass du dir die ganze Arbeit gemacht hast (und natürlich auch allen anderen, die das Wochenende über immer wieder angepackt haben). Danke, Gnoll, für das leckere Spanferkel, von dem ich mir (angesichts des Wetters) leider nichts mit nach Hause nehmen konnte. Und danke, Green, für das leckere Bier. Ich hoffe doch, wir sehen uns im nächsten Jahr dort wieder, und ich lerne dann auch noch Anjalis Papa kennen.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 634
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Vorherige

Zurück zu Regionale Treffen des Clubs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron