Spielemesse Essen

Aktuelles zu den regionalen Treffen des Clubs.

Spielemesse Essen

Beitragvon Bat » Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:21

So, damit es nicht jedes Jahr nen neuen Thread hab ich mal einen ohne Jahreszahl aufgemacht ;-)

Dieses Jahr ist die Spielemesse vom 16.-19. Oktober.
Wer ist noch so da und an welchem Tag?
Dann könnte man sich ja vielleicht mal treffen und gemeinsam über die MEsse schlendern.

Ich bin uaf jeden Fall Donnerstag und Freitag da, Samstag/sonntag überleg ich noch.
Bat
 
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 3. Oktober 2014, 16:29

Es sieht derzeit so aus, als könnte ich dieses Jahr wieder hin. Vielleicht sogar an allen Tagen. :) Bin noch am planen, hängt auch etwas von der Arbeit ab.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon TheLibrarian » Montag 6. Oktober 2014, 09:55

Hm, ich bin ja wieder näher an Essen und kann in NRW auch frei fahren. Prinzipiell spricht also nichts dagegen.
Donnerstag wird bei mir aber definitiv nichts, Freitag kann ich derzeit noch nicht sagen. Am Ehesten also Samstag.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 634
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Bat » Dienstag 14. Oktober 2014, 11:12

Also wie siehts aus?

Wann treffen wir uns und wo? ;-)
Bat
 
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon TheLibrarian » Dienstag 14. Oktober 2014, 16:21

Ich hab am Freitag keine Veranstaltungen, könnte dann also doch. Dürfte auch etwas leerer sein als Samstag, oder?
Von mir aus könnten wir uns gleich morgens um 10:00 am Messe-Eingang (Süd oder West) treffen, später geht aber auch.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 634
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Feles Cum Libero » Dienstag 14. Oktober 2014, 21:31

Ich bin tatsächlich an allen Tagen da, sofern mich die Bahn morgen fahren lässt. Drückt mir die Daumen!
Freitag geht also auf jeden Fall, 10 Uhr am Messe-Eingang sollte sich machen lassen. Jetzt ist nur noch die Frage, an welchem Eingang.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 15. Oktober 2014, 13:10

Ich war mal so frei und habe auf Facebook auf die hiesige Diskussion verwiesen.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Bat » Mittwoch 15. Oktober 2014, 18:16

Freitag um 10 Uhr sieht gut aus. Dann kann ich den Donnerstag arbeitsmäßiger gestalten und den Freitag dann privat ;-)
Eingang? Tja, wir könnten losen ;-) Oder es morgen Abend festlegen, wenn man wieder ne AHnung hat was wo ist...

Feles, ich drück die Daumen für die Fahrerei. Ich drück sie für mcih auch ein wenig mit...
Bat
 
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 15. Oktober 2014, 23:16

Das mit dem Daumendrücken hat geklappt, denn ich bin trotz Lokführerstreik und Fliegerbombenentschärfung in Essen angekommen und werde Donnerstag schon auf der Messe sein. :)
@Bat: Vielleicht laufen wir uns ja morgen schon über den Weg oder können uns spontan per Handy absprechen. Ich glaube, ich habe noch deine Nummer, meine steht im Club-Profil, falls du sie nicht mehr hast.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 16. Oktober 2014, 07:36

Chris(topher Boote) hat sich übrigens gemeldet und gemeinte, ob man vielleicht an einem Abend zusammen essen gehen könnte. Was haltet ihr davon, wenn man das am Freitag in Anschluss an die Messe macht?
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon TheLibrarian » Donnerstag 16. Oktober 2014, 15:54

Ich hab zwar gerade keine Ahnung, wer das ist (kann kein Gesicht mit dem Namen verknüpfen), aber ja, klar, können wir gerne machen.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 634
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Bat » Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:00

So, der erste Tag ist rum. Ich habe genau ein Spiel gespielt, kein Spiel gekuaft, aber jede Menge gesehen ;-)
Und bin weniger kaputt als befürchtet :-)

Zum Treffort: EIngang West ist der direkt bei der Hauptspielehalle, Eingang Süd ist der Eingang für die Comic Action. Daher bin ich eher für Eingang West.
Wo genau wollen wir uns denn da treffen, dass man sich auch nicht verpasst im Gewusel? An der Brücke über die Gleise? Dann aber eher um 9.45 oder?

Ich werd beim Essen nicht dabei sein, ich will nach dem Messetag nur nach Hause.

Wie sieht das eigentlich Samstag mit nem Treffen aus? Sind da noch weitere Personen auf der Messe unterwegs?
Bat
 
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:59

9:45 auf der Brück klingt gut, ich hoffe nur, dass ich rechtzeitig da bin. Kenne mich mit den S- und U-Bahn-Takten hier nicht so aus...
Samstag sind Annika (nicht Arri) und Otto da und Chris wird auch irgendwo rumrennen, evtl. auch Tiana und ihr Freund. Wahrscheinlich sind noch mehr Leute da, von denen ich aber nichts weiß. Zeit und Treffpunkt für Samstag gibt es noch nicht.

@Libbo: Kann versuchen, Chris morgen zu erreichen, jetzt ist es etwas spät. Er war schon mehrfach auf der Scheibenweltconvention, los vermute ich, dass ihr euch schon mall über den Weg gelaufen seid.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon TheLibrarian » Donnerstag 16. Oktober 2014, 21:43

9:45 ist bei mir etwas doof, weil ich dann eine ganze Stunde früher los muss, um eine Viertelstunde früher anzukommen (ich habe von Deutz aus jeweils stündlich drei mögliche Verbindungen, die zwischen einer und anderthalb Stunden brauchen). Mit der Verbindung, die ich jetzt rausgesucht habe, bin ich 9:50 in Essen, dann noch mit der U-Bahn rüber - da sollte ich dann ziemlich genau um zehn am Eingang West sein. Aber ich habe ja Feles' Nummer und kann mich bei euch melden, wenn ich da bin. Samstag ... mal schauen, würde ich morgen Abend dann spontan entscheiden.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 634
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 16. Oktober 2014, 22:49

Dann sagen wir doch 10 Uhr, das schaffe ich auch eher.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Tod » Freitag 17. Oktober 2014, 05:49

Hat zufällig jemand gesehen, ob sie bei SJ Games Munchkin Panic, Munchkin Treasure Hunt oder den Booster 2014 verkaufen und noch etwas Platz im Auto?
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 17. Oktober 2014, 06:41

@Tod, ja verkaufen sie (und nicht nur da). Bin aber mit dem Zug unterwegs und habe nicht mehr viel Platz. Sorry.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Tod » Freitag 17. Oktober 2014, 08:10

@Feles Danke für den Hinweis. Habe jemanden gefunden, der es versuchen wird. Wenn das nicht klappt, muss ich meinen Chef nächsten Monat in den USA zu Toys'R'Us schicken :-)
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Waldtroll » Sonntag 26. Oktober 2014, 14:11

Nach dem Motto: ' Man kann nie genug Muchkin Erweiterungen/Versionen haben'? ;)
Don't ban Trollz - hug 'em inst'ad!
Benutzeravatar
Waldtroll
 
Beiträge: 87
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 23:31
Wohnort: Heilbrunnen im Unterland

Re: Spielemesse Essen

Beitragvon Tod » Sonntag 26. Oktober 2014, 17:36

Waldtroll hat geschrieben:Nach dem Motto: ' Man kann nie genug Muchkin Erweiterungen/Versionen haben'? ;)

So langsam hege ich Zweifel daran. Bis letztes Jahr habe ich noch versucht an jede Karte zu kommen, aber inzwischen wird mir das einfach zu viel und ich schwanke zwischen gezielt weniger sammeln und komplett mit dem Sammeln aufzuhören. Ich habe hier Boxen, Spielpläne, Levelcounter, Beutel und Würfel, die ich eigentlich nicht brauche und die ich nur gekauft habe, weil dort neue Karten bei waren. Das werde ich in Zukunft nicht mehr machen (z.B. die 75$ Tragetasche, bei der 4 zusätzliche Karten dabei sind... :roll:), aber neue richtige Erweiterungen reizen mich schon noch (z.B. Munchkin Steam Punk oder Judge Dredd, die nächstes Jahr erscheinen sollen). Auf der Herstellerseite wurde schon davon gesprochen, dass sie mehrere Dutzend Munchkin-Produkte für die nächsten 3 Jahre vorgeplant haben. Jeden Monat wird mindestens eine neue Erweiterung oder ein Booster erscheinen. Es war ja noch ganz nett, als es die ersten 4 Grundspiele und zu denen Erweiterungen gab und dann im Jahr maximal 2 neue Produkte erschienen. Damals waren die Versandkosten auch noch deutlich geringer.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin


Zurück zu Regionale Treffen des Clubs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron