Neue Scheibenwelt.de Götterhämmerung

Wichtige Nachrichten in Bezug auf dieses Forum oder den Ankh-Morpork e.V..

Beitragvon Tod » Montag 24. März 2003, 17:25

Ich überlege die Götterhämmerung über die SQL Datenbank laufen zu lassen.
Das hat Vor- und natürlich auch Nachteile:
  • Vor ein paar Tagen kam eine Anfrage, warum denn die Mitgliederliste so langsam sei. Wenn die Datenbank online ist (Lang lebe Strato...) sollte sie über die Datenbank schneller angezeigt werden.
  • Weiter ist es mit der Datenbank möglich, offene und angenommene Herausforderungen getrennt anzeigen zu lassen, so dass man die eMails gar nicht mehr braucht (wir hatten ja einige Probleme damit, dass unsere Herausforderungen in Spamfiltern gelandet sind), man kann direkt online sehen, von wem man herausgefordert wurde und was man noch nicht angenommen hat und wer die eigene Herausforderung noch nicht angenommen hat.
  • Ein anderer Vorschlag war, dass man bei alten Kämpfen die Herausforderungstexte mit anzeigen lassen sollte, auch das wäre möglich.
  • Weiterer Vorteil: Es lässt sich Geld und damit auch kaufbare Spezialattacken (einfach) einbauen. Wurde ja oft gewünscht. *müsste sich nur mal jemand Texte einfallen lassen...* Ich dachte da an verschieden teure Spezialattacken, die vom Preis abhängig Punkte abziehen, wenn sie nicht genau auf den Block des Gegners treffen (also ist der Einsatz mit Risiko verbunden).
  • Nachteil: Wir müssten alle Spielerdaten löschen und alle müssten von vorne anfangen (finde ich nicht sonderlich schlimm, Karteileichen würden auch verschwinden)
  • Wenn die Datenbank down ist, sind Forum und Götterhämmerung auch down...
Was haltet ihr davon? Kommentare bitte hier.
Tod
 

Zurück zu Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron