Fantastische Gewandung - Designwettbewerb

Hier geht es um Scheibenwelt- und Fantasy-Kostüme, Bastelanleitungen und Tipps.

Beitragvon Gewandnaeherin » Mittwoch 7. Februar 2007, 21:01

Elfen, Trolle, Burgfräulein ? die sonderbarsten Kreaturen sind in der Welt des Liverollenspiels unterwegs. Doch jede Darstellung steht und fällt mit einem möglichst überzeugenden Kostüm ? und das schönste Fantasy-Gewand wird jetzt gesucht.

Die Gewandnäherin Katja Rother, Autorin des im Zirndorfer GuS-Verlag erschienenen Bandes ?Fantastische Gewandung Schneidern? startet eine ?Design Challenge?: Entwürfe für Kostüme und Gewänder sind gefragt, die fantasievoll und doch als Schnittmuster umsetzbar sind. Hintergrund und Anregung gibt ein Romanausschnitt, den Katja Rothers Ehemann, der Romanautor Stephan M. Rother aus seinem neuen Fantasy-Zyklus ?Der Bardenstein? zur Verfügung gestellt hat: Die Einsender können dabei wählen, welcher der Romanfiguren sie ein Gewand auf den Leib schneidern wollen, der Hofdame Floriana, der unkonventionellen Prinzessin Candida oder dem jungen Höfling Toren.

Der Hauptpreis ist so ungewöhnlich wie das ganze Unternehmen: Die Gewandnäherin wird den Siegerentwurf höchstselbst in ein fachfraulich genähtes Gewand verwandeln ? und obendrein winkt dem Gewinner die literarische Unsterblichkeit als Romanfigur in der Bardenstein-Serie.
Den Gewinner oder die Gewinnerin wird eine Jury ermitteln, der neben der Gewandnäherin und Autor Stephan M. Rother auch die Expertinnen Natron&Soda von der gleichnamigen Internet-Nähcommunity und GuS-Verlagschef Stefan Staedtler-Ley angehören werden.


Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gewandnaeherin am 07.02.2007 um 21:03 ]
Gewandnaeherin
 

Beitragvon Rabea » Sonntag 11. Februar 2007, 12:00

Also muss man keine Näherin sein um an diesem Wettbewerb mitzumachen ;)

Ich würde nicht gerade sagen, dass ich gut designen kann obwohl ich gut Nähe, somit richtet sich der Wettbewerb wohl eher an Leute die gut zeichnen können.

Womit sich mir die Frage stellt, wer der Meister ist. Die Person welche die Ideen zum Gewand bringt oder die Person die es schafft diese Idee umzusetzen :D

Da kommt mir ne schöne Lagerfelddoku in den Sinn und wie seine Mitarbeiterinnen es tatsächlich geschafft haben aus den dahingewuschten Strichen wunderschöne Kleider gemacht haben. Nur fand ich nicht dass die Kleider noch was mit der Skizze zu tun hatten :D

Wünsch Allen viel Glück die da mitmachen :)
Rabea
 

Beitragvon Gewandnaeherin » Sonntag 11. Februar 2007, 20:52

Die Qualität der Zeichnung ist nicht ausschlaggebend daran :wink:

Trau Dich ruhig!
Gewandnaeherin
 

Beitragvon Rabea » Sonntag 11. Februar 2007, 22:05

Na dann pack ich doch mal die Stifte aus und probier das mal :)
Rabea
 


Zurück zu Kostüme und Gewandungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron