Gute Fee - Böse Fee

Unsere Spielecke - Rätsel lösen, Zitate raten und mehr.

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon HAL » Samstag 5. Dezember 2009, 13:57

Dann koch ich dich

Ich wünsche mir ein bisschen mehr Gesellschaft
Benutzeravatar
HAL
 
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 17:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Montag 7. Dezember 2009, 13:44

Na, das war nach einem knappen Jahr kalter Füße auch bitter nötig - trotzdem Danke, hat geholfen...

Was die Gesellschaft angeht, kommt gegen acht Uhr morgens der brabbelnde Hausmeister vorbei, schwallert dich zu und geht erst nach drei Stunden wieder, als deine Mutter anruft, um dich daran zu erinnern, dass du bitte etwas vernünftiges essen (vergiss das Gemüse nicht, Kind) und dich warm anziehen sollst. Du hast gerade aufgelegt, da erscheinen zwei nette junge Leute vor deiner Haustür, schwatzen dir den "Wachturm" auf und erzählen dir von Gott und aus der Bibel. Sie müssen aber um 19:00 Uhr zum Abendgebet, deshalb könntest du den Rest des Abends frei haben; aber da kommt noch eben die redselige Nachbarin, die nie vor drei Uhr morgens geht... Viel Spaß mit deinen neuen Freunden!

Ich wünsche mir, dass jemand anders meinen Bürokram erledigt.
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
 
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon HAL » Montag 7. Dezember 2009, 16:24

Ok das mach ich.
Dabei schaue ich, dass möglichst viel Geld verpulvert wird.



Ich wünsche mir viel Geld.
Wenn man sich so dicht zusammendrängen würde wie auf den Strassen Ankh-Morporks, könnte man fast die gesamte Weltbevölkerung in Deutschland unterbringen.
Benutzeravatar
HAL
 
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 17:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon KFM » Dienstag 8. Dezember 2009, 15:38

So soll es geschehen...
... du steht nun vor eine Bank mit 2 Einkaufstüten voller Geld und einer Strumpfhose über dem Kopf und ein Dutzend Polizisten um dich herum die dich im Visier haben... :lol:

ich wünsche mir meine Traumfrau

Gruß

KleinerFreierMann
Ich bin... und das reicht.
Benutzeravatar
KFM
 
Beiträge: 64
Registriert: Mittwoch 9. September 2009, 14:49
Wohnort: Berlin

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon HAL » Dienstag 8. Dezember 2009, 17:39

gekocht oder gebrate?
is' schon in stücken.



ich wünsche mir *denknach* einen hochleistungscomputer
Wenn man sich so dicht zusammendrängen würde wie auf den Strassen Ankh-Morporks, könnte man fast die gesamte Weltbevölkerung in Deutschland unterbringen.
Benutzeravatar
HAL
 
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 17:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Lacrimosa » Samstag 23. Januar 2010, 17:13

*blingblangbloing* (um diese altehrwürdige Tradition mal wieder in Gang zu bringen)

Einen Hochleistungscomputer, wie? *nachdenklich den Zauberstab schwing*
Da, nimm und sei froh. Bewundere diese elegante Schlichtheit. Diese individuelle Farbgebung. Und die wunderbar einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. Wahrscheinlich sind dies genau die Aspekte, die damals die Leute um 1100 v. Chr. begeistert haben müssen. Aber wie aktuell der Rechner sein soll, davon war ja keine Rede. Daran störst du dich sicher nicht. :)

Ich wünsche mir einen zweiten Kopf.
"Um die zusammengefasste Zusammenfassung zusammenzufassen: Leute sind ein Problem."
Benutzeravatar
Lacrimosa
 
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 15:31
Wohnort: Überwald

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon HAL » Montag 25. Januar 2010, 13:27

Der Henker hat sicher noch einen übrig.

Ich möchte berühmt werden.
Wenn man sich so dicht zusammendrängen würde wie auf den Strassen Ankh-Morporks, könnte man fast die gesamte Weltbevölkerung in Deutschland unterbringen.
Benutzeravatar
HAL
 
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 17:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Paul König » Montag 25. Januar 2010, 18:22

Dann spende Deinen Kopf an Lacci nach einem bemerkenswerten Verbrechen und der Ruhm ist Dir gewiß!




Ich wünschte mit meinem jetzigen Erfahrungsschatz nochmal 17 zu sein alle Fehler nochmal machen zu dürfen und sie zu genießen!
Ich erkenne einen ehrlichen Mann auf den ersten Blick.

Der König des Gelben Flußes
Benutzeravatar
Paul König
 
Beiträge: 126
Registriert: Montag 24. August 2009, 21:30
Wohnort: Thüringen drehwärts neben der Scheibenmitte

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Lacrimosa » Montag 25. Januar 2010, 20:07

*tschingderassa*(Ohne das Geräusch ist das alles nur halb so schön. Und in den Anfängen, den grauen Vorzeiten, dieses wundervollen Spiels gings nie ohne.)

Du bist nochmal 17. Und da bei Jungs zu der Zeit die Pubertät noch voll im Gange ist(böse Zungen behaupten, sie ginge bei einigen Exemplaren überhaupt nie aus dem Gange), hats dich ebenfalls voll erwischt. Da nützt dir alle Lebenserfahrung und gesammelte Weisheit nix. Gegen dieses Aufgebot von Hormonverwirrungen ist jeder Verstand machtlos. Und so machst du alle Fehler nochmal, hast den ganzen Stress nochmal und schon schließt sich der erste Haarausfall an. Sowas würd ich persönlich ja niemandem wünschen. Aber wie du meinst.





Ich wünsche mir mehr Geduld.
"Um die zusammengefasste Zusammenfassung zusammenzufassen: Leute sind ein Problem."
Benutzeravatar
Lacrimosa
 
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 15:31
Wohnort: Überwald

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Zeitdieb » Mittwoch 27. Januar 2010, 00:33

*zack boing*
et voila
nun biste ein stein,und hast alle geduld der welt

ich wünsche mir .... öhm... nunja...
*2stunden später*

das politiker ehrlich sind

muhaha wenn sowas möglich wäre...
Manche Bücher müssen gekostet werden,manche verschlingt man,und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.

Sir Francis Bacon
Benutzeravatar
Zeitdieb
 
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2010, 00:15
Wohnort: Zwischen Buxtehude und Hamburg

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 29. Januar 2010, 11:37

*pladabingboingdingdongdiding*

Alle Politiker sind von nun an schonungslos ehrlich. Sie geben zu, dass alle ihre Wahlkampfversprechen nur Lügen waren, dass sie sich eigentlich nur an Macht, Geld und Ansehen interessiert sind und das sie zwar die Pläne der wenigen Idealisten, die es tatsächlich unter ihnen gibt, für ganz toll halten, aber sie doch lieber aus den abwegigsten Gründen blockieren. Auch die vielen kleinen Höflichkeits- und Alltagslügen fallen weg, man weist nun lautstark darauf hin, wie bescheuert man die Frisur des/der Nebenmannes/Nebenfrau findet, wie schlimm der Redner nuschelt, und dass das Buffet beim letzten Empfang von XYZ doch einfach zum K***en war. Aufgrund dieses beständigen Hagels an persönlichen Beleidigungen geraten sämtliche Regierungen der Welt in Streitereien miteinander (und erst recht intern!) und sind alles andere als beschlussfähig. Da weltweite Anarchie in den Augen der Fee jedoch auch keine gute Idee ist, bekommt der Zeitdieb die Aufgabe, sämtliche Zwistigkeiten der Politiker zu schlichten und nebenher die Staatengeschäft aller Staaten zu führen. Dabei ist er natürlich ebenso zur schonungslosen Ehrlichkeit gezwungen. - Na denn, an die Arbeit!

Ich wünsche mir... ich wünsche mir... eine Tafel leckere dunkle Schokolade (Kakaogehalt mind. 75%). Und zwar weder uralt, verschimmelt, verfault oder anderes in der Richtung, sie soll tatsächlich auch essbar sein.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon KFM » Freitag 29. Januar 2010, 16:15

"plingplangplongsimsalabim"

Da hast du sie, deine Tafel Schokolade, vermutlich die leckerste die es auf der ganzen Scheibenwelt gibt. Sie zergeht förmlich auf der Zunge. Jeder würde sich ein Bein für ein Stück davon ausreissen, so gut schmeckt sie...

... nur leider gehörte die Tafel einem 3m großen Troll, der hinter dir steht und sich fragt, wieso du an seiner Tafel Schokolade rumknabberst :-)


Ich wünsche mir...hmm...genau :-D... ich wünsche mir einen perfekten Wunsch.
Ich bin... und das reicht.
Benutzeravatar
KFM
 
Beiträge: 64
Registriert: Mittwoch 9. September 2009, 14:49
Wohnort: Berlin

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon dermario » Samstag 30. Januar 2010, 13:39

Dein Wunsch wird dir gewährt!

* * Bibbedibabbedibuu * *

Leider hat deine fee ihre brille vergessen und so steht nun ein kleiner hagerer Man mit Halbglatze, dicken Stummelfingerchen und piepsigen Stimme in einer wirklich ausgefallenen Bekleidung (die nicht mal ein Zauberer anziehen würden) neben dir und stellt sich als Präfeckt Emanuel Wunsch vor.

Ich wünsche mir Ein magisches schwert das Dsching macht
"Die Zeit ist wie Rindswind... meisten rennt sie einem davon !"
dermario
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 01:29
Wohnort: Steinau an der strasse

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Zeitdieb » Samstag 30. Januar 2010, 16:35

*zack boing*

hier dein magisches Schwert,das"Dsching" macht und das nicht nur einmal,sondern permanent.
Sodass sich die Barbaren mit ihren magischen Schwertern,welche grausamere Eigenschaften haben als "Dsching", immer genervter angucken,gereizter werden und grimmig blickend mit erhoben Schwertern auf dich zu gestürmt kommen..


ich wünsche mir, das die Wohnung aufgeräumt ist...
Manche Bücher müssen gekostet werden,manche verschlingt man,und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.

Sir Francis Bacon
Benutzeravatar
Zeitdieb
 
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2010, 00:15
Wohnort: Zwischen Buxtehude und Hamburg

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon HAL » Sonntag 31. Januar 2010, 15:47

alles in den müll, du gefesselt in die ecke, und alles ist ordentlich. so einfach ist das aufräumen.


ich wünsche mir hmmmmm ... weniger langweile
Wenn man sich so dicht zusammendrängen würde wie auf den Strassen Ankh-Morporks, könnte man fast die gesamte Weltbevölkerung in Deutschland unterbringen.
Benutzeravatar
HAL
 
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 17:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Paul König » Montag 1. Februar 2010, 14:36

... dann räume endlich Dein Zimmer auf!!!





...ich wünschte, der Schnee der gerade fällt, würde nach Vanille schmecken!
Ich erkenne einen ehrlichen Mann auf den ersten Blick.

Der König des Gelben Flußes
Benutzeravatar
Paul König
 
Beiträge: 126
Registriert: Montag 24. August 2009, 21:30
Wohnort: Thüringen drehwärts neben der Scheibenmitte

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Jerakeen » Montag 1. Februar 2010, 23:34

Bei den Massen, die im Moment vom Himmel fallen, holst du dir fieseste Bauchschmerzen.


Ich wünsche mir, dass endlich Frühling ist.
"Trousers repaired while you wait"
Benutzeravatar
Jerakeen
 
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:29
Wohnort: Unter der Scheibe

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Zeitdieb » Dienstag 2. Februar 2010, 00:52

*klingeldingling*

So....Nun ist es Frühling und während du fröhlich schnuppernd durch den Wald gehst,trittst aus versehn in nen Hornissennest.Während dich der Schwarm verfollgt läufste in eine der vielen Bärenfallen,da ungewöhnlich viele Bären dieses Jahr gesichtet wurden....


ich wünsche mir einen schönen Traum
Manche Bücher müssen gekostet werden,manche verschlingt man,und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.

Sir Francis Bacon
Benutzeravatar
Zeitdieb
 
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2010, 00:15
Wohnort: Zwischen Buxtehude und Hamburg

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Duracella » Dienstag 2. Februar 2010, 10:01

*Tschabung* Du gehst in den Froster, um noch etwas Kräuterbutter zu holen. Leider haust Du Dir den Kopf beim rausgehen an der Tür an und Du fällst ohnmächtig um. Nun hast Du den schönsten Traum Deines Lebens! Alles ist friedlich und eine himmlische Musik erklingt, während sich wunderschöne Nymphen um Dich kümmern, fällt die Tür des Frosters zu...

Ich wünsch mit, dass mein Auto nicht mehr ruchtscht auf dem Eis.
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
Duracella
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Zeitdieb » Dienstag 2. Februar 2010, 12:44

*tschibum,tschibum*

Dein Auto rutscht nicht mehr auf dem Eis,das Problem ist nur,damit es nicht mehr rutscht, klebt es auf eben diesem fest....


Ich wünsche mir, das ich auf der nächsten convention dabei bin!
Manche Bücher müssen gekostet werden,manche verschlingt man,und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.

Sir Francis Bacon
Benutzeravatar
Zeitdieb
 
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2010, 00:15
Wohnort: Zwischen Buxtehude und Hamburg

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Feles Cum Libero » Dienstag 2. Februar 2010, 14:39

*ring ring ring ring ring ring ring - Bananaphone!*

Du bist bei der nächsten Convention dabei! Um genau zu sein bei der nächsten Convention der Philatelisten, irgendwo im Nirgendwo. Und du bist sogar als Special Guest dort (und kannst dich deswegen nicht einfach aus dem Staub machen)! Leider musste der Stand mit den Scheibenweltbriefmarken aus organisatorischen Gründen absagen, außer dir haben das alle Scheibenwelt-Philatelisten rechtzeitig mitbekommen und ebenfalls abgesagt. Für den Rest der anwesenden Philatelisten darfst du nun einen Vortrag über die Scheibenweltbriefmarken halten, aber keiner interessiert sich dafür.

Ich wünsche mir, den Ohrwurm den ich jetzt habe, los zu sein.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 10. Februar 2010, 16:39

Was denn, was denn? Eine gute Woche ist vorbei und es findet sich keine böse Fee, die sich um meinen Ohrwurm kümmert?
Na, dann muss ich wohl selbst den Zauberstab anlegen...

*zappzarapp zapp zapp*
Mein Ohrwurm hat sich natürlich längst aus dem Staub gemacht, dafür fühle ich nun den ungestümen Drang, mir einen neuen zu einzufangen. Leider begegnet mir als nächstes Lied ein Fasnets-Schlager vom letzten Jahr: "Das rote Pferd" ...

Wie, ich muss mir jetzt schon wieder was wünschen? Ach, Fee!
Naaaaa gut. Ich wünsche mir, in Zukunft problemlos und auf Dauer mit vier Stunden Schlaf pro Tag auszukommen.

Und wehe, ich muss diesen Wunsch wieder selber erfüllen!
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Zeitdieb » Mittwoch 10. Februar 2010, 20:38

*klimperklimper*
Nu kommste mit 4Stunden Schlaf aus,und das sieht man die an...
Kleine Kinder nennen dich im vorbeigehn "Opa" und bis du zum nächsten Spiegel gehst wunderst dich drüber....
Bis dir die riesigen Falten im Gesicht auffallen....und so manches anderes Übel


Ich wünsche mir,das meine Freundin in Spe(xD an dieser Stelle) endlich aus Amerika wieder da ist....
Manche Bücher müssen gekostet werden,manche verschlingt man,und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.

Sir Francis Bacon
Benutzeravatar
Zeitdieb
 
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2010, 00:15
Wohnort: Zwischen Buxtehude und Hamburg

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Duracella » Mittwoch 10. Februar 2010, 22:59

*Klattabing, Klattabang* Deine neue Freundin in spe ist aus Amerika zurück! Und Sie hat so viel Freude am amerikanischen Fast Food entwickelt, dass man glatt zwei Freundinnen, ach was sage ich, drei Frendinnen draus machen könnte! Und sie hat auch ihr Herz für Dich entdeckt und schließt Dich gleich in Ihre Arme *röchel* .

Ich wünsch mir einfach eine schnelle DSL-Leitung und einen Telefonaschluss hier in meiner Wohnung.
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
Duracella
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: Gute Fee - Böse Fee

Beitragvon Paul König » Donnerstag 11. Februar 2010, 09:14

Kabingklingeling....

Du hast einen sagenhaften 150.000er DSL Anschluß und ein von freundlichsten Mechainkern installierten Telephonanschluß installiert bekommen...
Doch leider hast Du beim superschnellen Surfen und gleichzeitigen Querumdiewelttelephonieren vergessen, daß Du Dein Mittagessen auf dem Herd stehen hast.
Das Pommesöl fängt Feuer und Du bekommst nach den folgenden Löscharbeiten eine Einraumhinterhofwohnung mit Dosentelephon als Ersatz.


Ich wünsche mir, daß sich Angela Merkel endlich eine französische Bulldogge zulegt....
Ich erkenne einen ehrlichen Mann auf den ersten Blick.

Der König des Gelben Flußes
Benutzeravatar
Paul König
 
Beiträge: 126
Registriert: Montag 24. August 2009, 21:30
Wohnort: Thüringen drehwärts neben der Scheibenmitte

VorherigeNächste

Zurück zu Foren-Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron