Berühmte letzte Worte

Unsere Spielecke - Rätsel lösen, Zitate raten und mehr.

Beitragvon Larsifax » Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:57

Sinn dieses Spiels ist es herauszufinden, wer folgende letzte Worte geäußert hat, bevor er/sie in die nächste Welt einging.

Ich starte mit:

"Ich hätte nicht von Scotch zu Martinis wechseln sollen."
Larsifax
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Sonntag 28. Oktober 2007, 14:31

Humphrey Bogart.
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Larsifax » Montag 29. Oktober 2007, 00:51

Richtig! War das so enfach? Du bist nu dran.
Larsifax
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Montag 29. Oktober 2007, 16:15

Jep, warziemlich einfach:smile:

Leider herrscht momentan Ebbe in meinem Hirn... Ich übergebe an einen Freiwilligen.
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Montag 29. Oktober 2007, 17:40

*freiwillig meld*

Leider werden dieser Person verschiedene letzte Worte zugeschrieben und ich konnte nicht herausfinden, welche stimmen. Aber ich gebe jetzt trotzdem nur die einen letzten Worte an:

"Diese Tapete ist fürchterlich - einer von uns muss gehen!"


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Feles Cum Libero am 29.10.2007 um 17:42 ]
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Larsifax » Montag 29. Oktober 2007, 17:48

Ich wage mal zu behaupten, diese letzten Worte stammen von Oscar Wilde
Larsifax
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Montag 29. Oktober 2007, 17:51

Hui, das ging schnell. Du hast Recht Larsifax.

Oscar Wildes anderen letzten Worte sollen übrigens "Ich sterbe wie ich gelebt habe - über meine Verhältnisse," gewesen sein.
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Larsifax » Montag 29. Oktober 2007, 18:01

Naja, habe ja Heimvorteil *hihi* wenn man in der Nähe von Dublin wohnt bleibt eine Bekanntschaft mit Oscar Wilde nicht aus, außerdem war ich erst gestern im "Irish Writer´s Museum" und hatte eine sehr interessant Führung. :smile:

Okay, na dann geht es hiermt weiter:

[quote]Ich hatte gerade achtzehn Whisky ohne Eis; ich denke, das ist der Rekord[/quote]
Larsifax
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Montag 29. Oktober 2007, 20:12

Dylan Thomas
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Larsifax » Montag 29. Oktober 2007, 22:11

Schon wieder richtig! Wie machst Du das bloß? :smile:
Larsifax
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Dienstag 30. Oktober 2007, 21:11

Oh, was Zitate betrifft, bin ich nicht schlecht. Mal sehn...

Kurz und bündig: Mehr Licht!
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Dienstag 30. Oktober 2007, 21:23

Wird Goethe zugeschrieben, er soll aber auch andere letzte Worte gesagt haben.
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Dienstag 30. Oktober 2007, 21:25

Echt? Welche denn? Ich kenn nur diese. Ach, übrigens: Du hast wie immer Recht.
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Thetis » Mittwoch 31. Oktober 2007, 07:40

Vollständig angeblich: ?Macht doch den zweiten Fensterladen auch auf, damit mehr Licht hereinkomme.?.
Übrigens gibts bei Wikipedia nen schönen Artikel über letzte Worte :wink:.
Thetis
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 31. Oktober 2007, 13:55

Bei Spiegel-Online stand auch mal, er hätte mit seinen letzten Worten nach dem Nachtopf verlangt...

Neue letzte Worte:
"Im Gegenteil, ganz im Gegenteil."

Feles Cum Libero
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Donnerstag 1. November 2007, 14:54

Nach seinem Nachttopf!? Welch würdiger Abgang...
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 7. November 2007, 21:06

Da noch niemand eine Vermutung geäußert hat, kommt hier mal ein Tipp:
Gesucht ist ein Schrifsteller.
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 15. November 2007, 10:59

Ist es zu schwer?

Noch ein Tipp: Es ist kein englischsprachiger Autor.
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Lars Schädeltrinker » Donnerstag 15. November 2007, 18:21

Sir Peter Ustinov?
Lars Schädeltrinker
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 15. November 2007, 21:17

Nein.
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Lars Schädeltrinker » Freitag 16. November 2007, 16:52

Wilhelm Busch?
Lars Schädeltrinker
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 16. November 2007, 18:12

Nein.

Noch ein Tipp: Der Gesuchte hat einige Zeit in Deutschland gelebt, ist aber kein deutschsprachiger Autor.
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Freitag 16. November 2007, 20:30

*schüchtern meld* Henrik Ibsen?
Pteppicymon XXVIII
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 21. November 2007, 20:19

Sorry, kam ein paar Tage lang nicht dazu, hier reinzuschauen.
Pteppicymon XXVIII hat recht. :smile:
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Pteppicymon XXVIII » Donnerstag 22. November 2007, 20:14

Echt? *verdutzt bin* Hatte ich eigentlich nicht gedacht. War anscheinend ziemlich gut geraten. :grin:

Um mal ganz sachlich an die ganze Sache ranzugehen: Ich sterbe.
Pteppicymon XXVIII
 

Nächste

Zurück zu Foren-Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron