Filmzitate 2

Unsere Spielecke - Rätsel lösen, Zitate raten und mehr.

Beitragvon Fruusch » Dienstag 16. November 2004, 17:31

Hm, irgendwo hab ich das schonmal gehört, ich komm da jetzt aber nich drauf. Kannst du mal ein paar Tipps geben, zB welches Genre der Film ist?
Fruusch
 

Beitragvon Ponder » Dienstag 16. November 2004, 20:52

Das Genre ist relativ schwer zuzuordnen. Ich selbst würde sagen es sei ein Thriller.
Der Film ist irgendwie ziemlich trashig - meiner Meinung nach.
Und der Film kommt aus Canada.
Ponder
 

Beitragvon Ponder » Sonntag 21. November 2004, 11:25

Da keiner weiter weiss, ein paar weitere Tipps:
Der Film kommt mit sehr wenigen Schauspielern und ohne Statisten aus (zumindest erinnere ich mich nicht daran).
Er stammt aus der zweiten Hälfte der 90er.
Ponder
 

Beitragvon Max Sinister » Montag 22. November 2004, 13:55

Da fällt mir jetzt "Der Hochzeitstag" mit Cher ein...
Max Sinister
 

Beitragvon Ponder » Montag 22. November 2004, 19:52

Falsch.
Der Film geht auch etwas in Richtung Mysterie und hat ein Quentchen Horror.
Ponder
 

Beitragvon OOGH!! » Dienstag 23. November 2004, 01:06

Blair Witch Project??
OOGH!!
 

Beitragvon Ponder » Dienstag 23. November 2004, 21:00

Auch der ist es nicht. Aber geht schon eher in die richtige Richtung.
Noch ein Tipp: Auch der Ort, wo das spielt ist ziemlich begrenzt.
Ponder
 

Beitragvon Tod » Dienstag 23. November 2004, 21:24

The Cube:razz:
Tod
 

Beitragvon Ponder » Mittwoch 24. November 2004, 19:57

Nein falsch.

Aber ich glaube man kanns gelten lassen.
Der Film heißt einfach nur "Cube" :wink:

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ponder am 24.11.2004 um 19:58 ]
Ponder
 

Beitragvon Tod » Mittwoch 24. November 2004, 20:00

Dann mach ich trotzdem mal weiter: In Japan kommt der Mann zuerst und erst dann die Frau.
Tod
 

Beitragvon Detrius » Donnerstag 25. November 2004, 15:58

Ein Japanischer Film ... ?
Detrius
 

Beitragvon Max Sinister » Donnerstag 25. November 2004, 16:00

Wohl eher einer, der nur in Japan spielt. "Nippon Connection" vielleicht?
Max Sinister
 

Beitragvon Tod » Donnerstag 25. November 2004, 16:24

Der Film spielt nicht nur in Japan. Er spielt auch im Weltraum :wink:
Tod
 

Beitragvon Silverdragon » Donnerstag 25. November 2004, 16:48

Ein James Bond ?
Silverdragon
 

Beitragvon Max Sinister » Donnerstag 25. November 2004, 16:57

Wenn es James Bond ist, müsste es Moonraker sein.
Max Sinister
 

Beitragvon Silverdragon » Donnerstag 25. November 2004, 17:27

Den hatte ich auch im Sinn, ich denke aber nicht, dass der es sein wird.
Silverdragon
 

Beitragvon Tod » Donnerstag 25. November 2004, 17:30

Ja, ein James Bond, aber nicht Moonraker.
Tod
 

Beitragvon Caustica » Donnerstag 25. November 2004, 17:41

Man lebt nur zweimal?
Caustica
 

Beitragvon Silverdragon » Donnerstag 25. November 2004, 17:50

Verdammt. 8 verdammte Minuten... Dann hat Caustica wohl recht.
Silverdragon
 

Beitragvon Tod » Donnerstag 25. November 2004, 17:56

Ja, hat Caustica auch. Nehme immer Filme, die ich gerade sehe, wenn ich dran bin. Ihr müsst einfach nur ins Fernsehprogramm schauen :wink:
Tod
 

Beitragvon Tod » Donnerstag 25. November 2004, 17:57

Wobei ich Austin Powers natürlich auch hätte gelten lassen, wo die Stelle im anderen Zusammenhang zitiert wird :wink:
Tod
 

Beitragvon Max Sinister » Donnerstag 25. November 2004, 19:57

Eigentlich fast schon zu einfach :smile:
Max Sinister
 

Beitragvon Caustica » Donnerstag 25. November 2004, 21:51

Dann bin wohl ich dran...

"Nichts ist notwendiger als das Ueberfluessige" :smile:
Caustica
 

Beitragvon Ponder » Freitag 26. November 2004, 15:03

Das ist nicht aus dem neuen Film "Die fetten Jahre sind vorbei" oder?
Ponder
 

Beitragvon Caustica » Freitag 26. November 2004, 16:40

Nein, es ist kein deutscher sondern ein italienischer Film...
Caustica
 

VorherigeNächste

Zurück zu Foren-Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron