Rätselthread 2

Unsere Spielecke - Rätsel lösen, Zitate raten und mehr.

Beitragvon Thetis » Dienstag 13. Juli 2004, 12:04

Nebel, Wolke?
Thetis
 

Beitragvon Arrina » Dienstag 13. Juli 2004, 12:12

Äh ganz krummer Gedankengang: Salz ???
Arrina
 

Beitragvon Robin des Bois » Mittwoch 14. Juli 2004, 15:36

Krumm ist gut! Salz stimmt :smile:

Obwohl Feles' Eis oder Schnee natürlich auch richtig war, ist die ursprüngliche Antwort Salz.
Robin des Bois
 

Beitragvon Arrina » Mittwoch 14. Juli 2004, 21:49

JUHU ich denke doch nciht so krumm wie ich immer dachte...

Ähm aber ja das nächste Rätsel ist frei für den der eines hat
Arrina
 

Beitragvon derBär » Donnerstag 15. Juli 2004, 10:12

Ich weiß eins, ich weiß eins *hops*
Ähm, ja... *räusper*

1. Es gibt fünf Häuser mit je einer anderen Farbe.

2. In jedem Haus wohnt eine Person einer anderen Nationalität.

3. Jeder Hausbewohner bevorzugt ein bestimmtes Getränk, raucht eine bestimmte Zigarettenmarke und hält ein bestimmtes Haustier.

Frage: Wem gehört der Fisch?

Hinweise:
  • der Brite lebt im roten Haus
  • der Schwede hält den Hund
  • der Däne trinkt gerne Tee
  • das grüne Haus steht links vom weißen Haus
  • der Besitzer des grünen Hauses trinkt Kaffee
  • die Person, die Pall Mall raucht, hält einen Vogel
  • der Mann, der im mittleren Haus wohnt, trinkt Milch
  • der Besitzer des gelben Hauses raucht Dunhill
  • der Norwege wohnt im ersten Haus
  • der Malboro-Raucher wohnt neben dem, der eine Katze hält
  • der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem Dunhill-Raucher
  • der Winfield-Raucher trinkt gerne Bier
  • der Norwege wohnt neben dem blauen Haus
  • der Deutsche raucht Rothmanns
  • der Malboro-Raucher hat einen Nachbarn, der Wasser trinkt


Na, dann viel Spaß beim rätseln :wink: Ach ja, und damit ihr nicht einfach losratet und die fünf Haustiere durchgeht, bitte die ganze Aufstellung wer wo wohnt und was mag und so.


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: derBär am 15.07.2004 um 11:14 ]
derBär
 

Beitragvon Der Quästor » Donnerstag 15. Juli 2004, 12:22

Ahja, das berühmte Logikrätsel von Albert Einstein, von dem er selbst behauptet hat, 98% der Weltbevölkerung wären nicht in der Lage, es zu lösen<!-- BBCode Note-Marker Start-One --><font color="#FF0000">*<!-- BBCode Note-Marker Start-Two -->1<!-- BBCode Note-Marker End-One --><!-- BBCode Note-Marker End-Two -->.
Hab mal eine Zeitlang regelmäßig über dem PM-Logik-Trainer gebrütet - da sind nur solche Dinger drin. Macht Spaß, braucht aber eine ordentliche Portion Konzentration :wink:<!-- BBCode Note Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Fußnoten:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE><!-- BBCode Note Start-One --><font color="#FF0000"><!-- BBCode Note End-One -->1<!-- BBCode Note Start-Two --><br><!-- BBCode Note End-Two -->Aber ich will euch nicht demotivieren :grin:<!-- BBCode Note Start-Three --><br><br><!-- BBCode Note End-Three --></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Note End -->
Der Quästor
 

Beitragvon Snibril » Donnerstag 15. Juli 2004, 12:51

Dann versuche ich doch mal zu lösen:

Der Fisch gehört dem Deutschen! :smile:

Im Detail:
Haus 1 (gelb): Norweger, Katze, Wasser, Dunhill
Haus 2 (blau): Däne, Pferd, Tee, Malboro
Haus 3 (rot): Brite, Vogel, Milch, Pall Mall
Haus 4 (grün): Deutscher, FISCH,, Kaffee, Rothmanns
Haus 5 (weiß): Schwede, Hund, Bier, Winfield

Hoffe ich habe jetzt keinen Logikfehler gemacht, denn mein PM-Zeiten sind auch schon lange vorbei.
Snibril
 

Beitragvon derBär » Donnerstag 15. Juli 2004, 14:08

Jau, das ist richtig.

Ja, genau diese 2% der Weltbevölkerung:wink:
derBär
 

Beitragvon Snibril » Donnerstag 15. Juli 2004, 14:23

:wink: ) hat, nur zu!

@derBär: Wie, jetzt habe ich mich gerade gefreut zu den Top 2 Prozent zu gehören und jetzt wird das ganze schon wieder relativiert und sagt gar nichts aus ? Och, schade eigentlich.
Snibril
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 15. Juli 2004, 14:32

Ich habe gerade ein lustiges Rätsel gefunden:
<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
Welcher Igel,
eins, zwei, drei,
legt' ein Mahagohni-Ei?
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Max Sinister » Donnerstag 15. Juli 2004, 14:32

Wenn man ein bisschen elementare Logik beherrscht, sind Rätsel dieser Art eigentlich sehr einfach. Selbst wenn noch mehr Variablen dazu kommen. Dann wird es eigentlich nur noch ein stures Abarbeiten von logischen Schlussfolgerungen.

Eine Variante, die mich aber tatsächlich aus dem Konzept gebracht hat, sah so aus, dass zwei der Leute in dem Rätsel ihr Haus in derselben Farbe gestrichen hatten (oder so).
Max Sinister
 

Beitragvon Der Quästor » Freitag 16. Juli 2004, 08:17

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
Welcher Igel,
eins, zwei, drei,
legt' ein Mahagohni-Ei?
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
Da ich beim Aufräumen auch was witziges gefunden habe, werde ich das mal lösen: Es ist die Kastanie.
Der Quästor
 

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 16. Juli 2004, 13:13

Stimmt.
Dann stell mal dein Rätsel :smile:
Feles Cum Libero
 

Beitragvon Der Quästor » Freitag 16. Juli 2004, 13:31

Aaaaalso:
Ein Vater ist 25 Jahre älter als sein Sohn.
Zwei Jahre später ist der Vater 21 mal so alt wie sein Sohn.

1. Wie alt ist der Sohn?
2. Was macht der Vater gerade?

Viel Spaß :grin:
Der Quästor
 

Beitragvon Robin des Bois » Freitag 16. Juli 2004, 13:45

:lach: :lach:

Das ist gut! Das ist echt gut!

Der Vater ist genau so alt wie ich, also 24 Jahre und drei Monate; und er ist gerade damit beschäftigt, besagten Sohn zu produzieren (der zum aktuellen Zeitpunkt -9 Monate alt ist).
Robin des Bois
 

Beitragvon Der Quästor » Freitag 16. Juli 2004, 14:05

Das ging aber schnell:wink:
Der Quästor
 

Beitragvon Robin des Bois » Freitag 16. Juli 2004, 14:55

Ähm... stelle bitte, wer möchte.
Mir fällt im Moment nichts ein und ich bin am Wochenende eh nicht im Netz.
Robin des Bois
 

Beitragvon Hugo » Freitag 16. Juli 2004, 19:25

Das geht aber schnell heute, ich komm gar nicht mehr zum mitraten... Ich hab noch ein nettes Logikrätsel, hoffentlich kennt es noch keiner:
Der Gefängniswärter eines Gefängnisses hat Geburtstag und will einen seiner drei Gefangenen freilassen. Dazu geht er in die Gefängniszelle und setzt, ohne dass es die Knastbrüder sehen, jedem einen Hut auf. Er hat insgesamt fünf Hüte, drei rote und zwei blaue und er setzt jedem zufällig einen auf. Jeder kann nur die Hüte der anderen, nicht aber den eigenen Hut sehen. Einer der Gefangenen ist blind, einer einäugig und einer kann normal sehen. Jetzt fragt der Wärter die Gefangenen, welchen Hut sie denn aufhaben. Dabei dürfen sie nicht raten, sondern müssen ihre Antwort begründen. Der Normalsehende sagt:"Keine Ahnung, weiß ich nicht." Der Einäugige meint: "Kann ich auch nicht sagen." Der Blinde jedoch sagt die richtige Antwort. Wie kann er das?
Hugo
 

Beitragvon derBär » Freitag 16. Juli 2004, 19:51

Wissen die Gefangenen, dass es insgesamt fünf Hüte gibt, drei rote und zwei blaue?



<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: derBär am 16.07.2004 um 20:52 ]
derBär
 

Beitragvon Ponder » Freitag 16. Juli 2004, 20:59

Ja es muss wohl bekannt sein, wieviele Hüte es gibt (sonst würde das wohl keinen Sinn machen).

Also der erste weiss die Antwort nicht, dh 2 und 3 tragen nicht beide blaue Hüte.
verbleibende Möglichkeiten:
  • r r r
  • r r b
  • r b r
  • b r r
  • b r b
  • r b r
  • b b r
Weiter weiss 2, dass 1 und 3 auch nicht beide blaue Hüte tragen. Es bleiben:
  • r r r
  • r r b
  • r b r
  • b r r
  • r b r
  • b b r

Der Blinde 3 weiss ausserdem, dass Fall 2 nicht eintreffen kann: Mann 2 weiss um die Farbe des dritten Huts.
Wäre der Hut 3 blau, so wäre der zweite Hut auf jeden Fall rot gewesen (sonst hätte es der erste Mann gewusst), und somit hätte Mann 2 die Antwort gewusst. Dh er selbst muss einen roten Hut haben.
Das setzt natürlich wie gesagt vorraus, dass jeder weiss wieviele Hüte welcher Farbe es gab und dass jeder die Antwort des anderen gehört hat.
Interessant wäre allerdings noch die Frage, was das für ein dämlicher Gefägniswärter ist :wink:

@Max: Naja wenn 2 Männer das Haus gleich gestrichen hätten, ist eine Lösung halt uu nicht mehr eindeutig.
Ponder
 

Beitragvon Hugo » Freitag 16. Juli 2004, 21:23

Einwandfrei gelöst, Ponder! Natürlich setzt es voraus, dass die Gefangenen wissen, wieviele Hüte es von welcher Farbe es gibt, sonst würde das Rätsel keinen Sinn machen, hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen. Und was den Gefängniswärter angeht:grin: So, du darfst also ein neues Rästel stellen, Ponder!
Hugo
 

Beitragvon sick_dragon » Dienstag 3. August 2004, 18:36

Wann gibts denn das neue Rätsel, Herr Stibbons?
sick_dragon
 

Beitragvon Ponder » Dienstag 3. August 2004, 21:04

Oh ganz vergessen...
ich werfs einfach mal in den Raum, ich find das Rätsel, dass ich mir überlegt hatte grad nicht. Also wer will nur zu.
Ponder
 

Beitragvon sick_dragon » Donnerstag 5. August 2004, 20:07

Das ist ein albernes Rätsel, aber wenn sonst keiner eins stellt...
Folgendes Problem:
Du sitzt am Steuer eines Autos und hälst (betragsmässig)eine konstante Geschwindigkeit.
Auf deiner linken Seite befindet sich ein Abhang.
Auf deiner rechten Seite befindet sich ein Feuerwehrauto und fährt die gleiche Geschwindigkeit wie du.
Vor dir reitet ein Schwein, das eindeutig größer ist als dein Auto.
Dich verfolgt ein Hubschrauber auf Bodenhöhe.
Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deine Geschwindigkeit.
Was tut ihr um dieser Situation zu entkommen?
sick_dragon
 

Beitragvon Tod » Donnerstag 5. August 2004, 20:16

Das Kinder-Karussell verlassen?
Tod
 

VorherigeNächste

Zurück zu Foren-Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron