Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Hier gehts um Filme, Fernsehn, Musik und Spiele außerhalb der Fantasy.

Beitragvon Rincewindmumm » Sonntag 10. August 2008, 00:48

Ich höre nur hartes. Sprich Punk und Metal ( in allen Richtungen ) . Meine absoluten Favoriten sind In Extremo, Onkelz, Betontod, Krawallbrüder und KATEGORIE C !!!!!
Rincewindmumm
 

Beitragvon Der Affe Graham » Montag 18. August 2008, 18:30

Äh, so ... Tom Waits, Reverend Glasseye, Adam Glasseye and The Insect Fable, Silver Jews, Van Der Graaf Generator, ab und an Genesis, Pink Floyd ...
Der Affe Graham
 

Beitragvon Rincewindmumm » Dienstag 19. August 2008, 12:11

UND NATÜRLICH SAMSAS TRAUM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Rincewindmumm
 

Beitragvon Gytha71 » Sonntag 26. Oktober 2008, 12:05

Hallo. Ich höre am liebsten L`Àme Immortelle, nachtmahr ( Thomas Rainer ), Rammstein, Linkin Park uns so weiter. Es hängt auch viel von meiner stimmung ab, aber Gothic und Electro Industrial steht bei mir ganz oben.
Gytha71
 

Beitragvon -Esme- » Sonntag 26. Oktober 2008, 12:24

Hallo.
Meine absolute Lieblings-Band ist ASP und mein Lieblingslied ist "Werben". Außerdem höre ich noch: OOMPH!, Unheilig, L´Ame Immortelle, uvm.
Außerdem mag ich es, wenn Gytha das "Igellied" singt ;)
Esme
-Esme-
 

Beitragvon Mennong » Mittwoch 29. Oktober 2008, 16:33

hmmm Esme seit wann gefällt dir das Igelied ???du hast doch nicht etwa von Gythas Apfelschnaps genippt ???

bei mir läuft eigentlich so ziemlich alles von Blutengel...Colony 5..über...ASP...Deathstars...Hocico...Wumpscut...bis Amon Amarth...Dimmu Borgir...und Cradle of Filth (nebenbei die neue CD ist Genial) !!!!
Mennong
 

Beitragvon -Esme- » Montag 3. November 2008, 20:01

Mennong schrieb am 29.10.2008 um 16:33 :
hmmm Esme seit wann gefällt dir das Igelied :lach:
selber singen trau ich mich dieses Lied nicht. Auch nicht mit :rofl:
-Esme-
 

Beitragvon Mennong » Dienstag 4. November 2008, 19:15

muß sagen bin ein wenig enttäuscht von "Zauberbruder"-hatte mir mehr versprochen...
Mennong
 

Beitragvon -Esme- » Dienstag 11. November 2008, 18:39

Hallo,
"Zaubererbruder" ist halt nicht das, was man von ASP erwartet, aber mir gefällt sie. Toll finde ich, daß es eine ganze Geschichte ist, also Anfang bis Ende. Bin mal auf die Live-CD "AKOASMA- Horror Vacui Live" gespannt.
Habe mir die CD "Tiefer" von Mina Harker gekauft. Ist auch nicht schlecht.
:smile:
-Esme-
 

Beitragvon Mennong » Dienstag 11. November 2008, 23:37

mit der ganzen Geschichte da muß ich dir recht geben----und obendrein versteht man bzw. ich das Zeugs...weil Deutsch...
Mennong
 

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Freitag 14. November 2008, 13:04

Nachdem ich mich an Schandmaul, In Extremo, Subway to Sally, Corvus Corax, Tanzwut etc. mehr oder minder satt gehört habe, ist derzeit Dvorak dran (mal was anderes). Nicht, dass ich kein Mittelalter-Kroms mehr hören würd, aber nit mehr so ausschließlich. Bach hör ich auch gern, natürlich. (Und stell mir vor, wie der Bibliothekar das auf einer B.S.Johnson spielt...)
Eileen Q ist noch dabei, Ärzte natürlich, REM, Hannes Wader, Tanz der Vampire und seit relativ kurzem Sweeny Todd rauf und runter und ohne Unterlass.
Wee Free Tiikeri
 

Beitragvon Mennong » Mittwoch 19. November 2008, 14:44

[quote]
-Esme- schrieb am 11.11.2008 um 18:39 :
Hallo,
"Zaubererbruder" ist halt nicht das, was man von ASP erwartet, aber mir gefällt sie. Toll finde ich, daß es eine ganze Geschichte ist, also Anfang bis Ende. Bin mal auf die Live-CD "AKOASMA- Horror Vacui Live" gespannt.
Habe mir die CD "Tiefer" von Mina Harker gekauft. Ist auch nicht schlecht.
:smile:

[/quote]

Habe mir die CD noch ein paar mal angehört und muß sagen um so öfter um so besser...mitsingen tue ich zwar nicht*besser für Umwelt*---aber anhören tue sie jetzt sehr gerne und viel---Mina Harker werde ich mal reinhören...
Mennong
 

Beitragvon -Esme- » Samstag 22. November 2008, 19:07

<br />
Manchmal muß man etwas öfter hören, um daran gefallen zu finden. Mina Harker ist bei mehrmaligem hören etwas eintönig. Die Lieder im einzelnen aber nicht schlecht. Viel Spaß beim reinhören:wink:
[ Diese Nachricht wurde geändert von: -Esme- am 22.11.2008 um 19:08 ]
-Esme-
 

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon Arc-en-ciel » Donnerstag 5. März 2009, 14:53

Soo,
seit meinem letzten Post hier hat sich mein Musikgeschmack doch ein wenig verändert, inzwischen bin ich über eine intensive Black-Metal-Phase hinweg bei vorwiegend Thrash- und Doom-Metal der alten Schule angelangt. Black Metal hör ich immer noch, aber nurnoch selten und demnach auch nurnoch ausgewählte Bands (Ulver, Todtgelichter, Forgotten Woods, Strid, Aaskereia ...), und nicht mehr undbedingt alles. Im Thrash ist das anders, da gefällt mir eigentlich von den neuen Exodus über junge Bands des Thrash-Revival (Evile, Bonded by Blood ..) bis hin zum ersten Sodom-Goldstück alles, solangs nicht zu modern wird (a lá Darkane oÄ), aber wiegesagt, eigentlich gilt je mehr oldschool, desto besser. Und Doom muss nur langsam und schwer sein, dann isser perfekt :) (wobei mir auch die Epic-Sachen wie Candlemass oder schnelle Doom-Songs wie zB Doom over the World von Reverend Bizarre extrem gut gefallen können).
Dat wars. Tut gut, wieder zu posten^^
Alles in Allem, eh wurscht.
Benutzeravatar
Arc-en-ciel
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 14:22
Wohnort: Leipzig

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon VenaTheRaven-Haired » Freitag 13. März 2009, 14:33

Hmm, schwer knapp in Worte zu fassen... ich mag eigentlich alles von Black Metal über Punk bis Pop, aber am liebsten Dropkick Murphys, Dornenreich, Emilie Autumn, Turisas, Eluveitie, Fahnenflucht, Patrick Wolf und Sentenced... aber es kommt ständig etwas neues dazu... ;)
Ich mag generell sehr gerne Pagan Metal, Folk Punk und Punk allgemein, aber auch mal Gothic Zeug wie Asp oder Welle: Erdball oder gar Pop im Sinne von Miss Aguilera ^^
Zur Zeit bin ich so ein bisschen auf dem Oi-Hardcore-Punk Trip... so in richtung Agnostic Front...

Edit: Bitte vielmals um Verzeihung! **verbeug** ^^
Zuletzt geändert von VenaTheRaven-Haired am Samstag 14. März 2009, 18:40, insgesamt 1-mal geändert.
Man traue niemals einer Spezies, die immerzu lächelt. Bestimmt plant sie etwas.
Benutzeravatar
VenaTheRaven-Haired
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2009, 12:32
Wohnort: Mannheim

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon Tod » Freitag 13. März 2009, 17:46

Hallo Vena, es wäre schön, wenn du dich wie die anderen Forennutzer an korrekte Groß- und Kleinschreibung halten könntest (selbst wenn wir unsere angepasste und dies erklärende Anleitung nicht mehr haben).
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon wola » Montag 30. März 2009, 21:55

Musik ist wichtig, befreit - erheitert- macht das arbeiten leichter- bereichert das Leben.
Anders als in jungen Jahren bin ich nicht mehr festgelegt. Mittlerweile höre ich gerne Pop und Rock, aber auch Klassik und Volksmusik/ Schlager haben tolle Stücke. Früher habe ich überwiegend Heavy gehört, heute eigentlich nur noch, wenn ich Lust auf eine meiner CD´s habe. Liegt zum Großteil auch daran, das ich überwiegend Radio höre. Da ich chronisch pleite bin, habe ich zum Kaufen keine Kohle und dadurch fällt auch das Reinhören und Schmöckern im Laden weg.
Benutzeravatar
wola
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 20:18

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon Lord Vetinari » Samstag 4. April 2009, 21:06

.
Lord Vetinari
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 29. Dezember 2008, 20:16

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon DrachederTraurigkeit » Montag 22. März 2010, 21:19

Also die Musik die ich am meisten hör, ist die Musik von Owl city und Sachen in die Richtung.
Es wurde behauptet, tief unten in der Kanalisation wohne der Drache der Traurigkeit, der sehr wütend würde und Feuer spie sobald er beim nach oben sehen einen offenen Toilettensitz erspähe.
Benutzeravatar
DrachederTraurigkeit
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 5. Oktober 2009, 13:40

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon Rattentod » Donnerstag 15. April 2010, 19:50

Also ich höre Rock wie Rammstein oder Oomph!, aber auch mal Depeche Mode, deine Lakain oder Wolfsheim.
Wenn ich richtig gut drauf bin gibt's auch mal die red hot chilli peppers.
Ratten haben einen eigenen Tod, weil sie dem Mensch am nächsten sind.
Benutzeravatar
Rattentod
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 19. Februar 2010, 19:18
Wohnort: kurz vor'm runterfallen

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon Shatiel » Freitag 15. Oktober 2010, 22:12

Im Grunde alles mögliche, nen bestimmten Stil bevorzuge ich eigentlich nicht.

Also im Grunde alles, von Metallica über The Who bis hin zu neuzeitlichen Phänomenen wie Miley Cyrus (die hat echt ne tolle Stimme, auch wenn ihr Disney noch lange anhaften wird bzw. sie durch - mir zu - freizügige Auftritte sich so schnell wie möglich abnabeln will). Ansonsten noch J-Rock, da vor allem Arc-en-Ciel oder Malice Mizer und österreichischen Pop wie z.B. James Cottriall.
Benutzeravatar
Shatiel
 
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 21:57
Wohnort: Kärnten

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon nickel » Donnerstag 12. September 2013, 12:20

Bei mir kommt nur Elektronisches auf die Teller!:-)
Brautkleid bleibt Brautkleid...
nickel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 12:30

Re: Was hört ihr denn so für Musik, Leute?

Beitragvon Kyra » Donnerstag 31. Juli 2014, 19:29

Mein Musikgeschmack ist recht breit gefächert.
Vieles läuft auf Gothic und Metal hinaus, höre aber auch Techno, Trance, überhaupt Electronisches, sowie vieles aus den 90ern , 80er und vereinzelte Sachen aus den 70er Jahren. Mag auch Orgelmusik recht gern usw. Womit man mich jedoch jagen könnte ist Hip Hop (und selbst da gibt es wenige Lieder die mir sogar gefallen), Aggro Berlin, Ballermann Schlager, Gildo Horn und co. o.O Ich mag es auch gerne gemischt und abwechslungsreich. Habe aber auch manchmal die Macke, das wenn mir ein Lied gefällt, ich es stundenlang durchgehend hören kann ohne das es langweilig wird.^^
Benutzeravatar
Kyra
 
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2014, 13:06
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Unterhaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron