Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Unsere Kuschelecke für alle, die emotionale Pflege brauchen.

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon wola » Dienstag 31. März 2009, 10:46

Ok, mit ähnlichen Namen kann ich leben, werde versuchen alle auseinanderzuhalten.
Benutzeravatar
wola
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 20:18

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Lord Vetinari » Samstag 4. April 2009, 21:03

.
Zuletzt geändert von Lord Vetinari am Sonntag 27. Dezember 2009, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Lord Vetinari
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 29. Dezember 2008, 20:16

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Bibliophila » Sonntag 5. April 2009, 09:53

O Mann, das hört sich ja echt nicht gut an.
Ich hoffe ernsthaft für dich, dass alles nicht so schlimm ist wie es sich jetzt anhört. Ärzte haben ja auch nicht immer recht.
Fühl dich gedrückt.
Benutzeravatar
Bibliophila
 
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:15

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon MadButcher » Sonntag 5. April 2009, 10:46

:shock:
Klingt ja als stünde der Rundwelt-Tod mit der Sanduhr hinter dir...
Das is...hart. Ich drück dir mal eine Kiste voller Daumen daß die Ärzte Blödsinn verzapft haben. Gib dich nicht auf, ok?

Weshalb ich hier bin... ich habe/hatte Motten im Kleiderschrank. Mistviecher. Hiermit deklariere ich Zombieware als Modetrend 2009.
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Feles Cum Libero » Montag 6. April 2009, 09:29

@Lord Vetinari: Das klingt gar nicht gut... :shock:
Ich drücke dir auch die Daumen, dass es viel besser ist als es sich anhört. Ärzte haben nicht immer recht und wissen nicht alles.
Wie heißt es so schön? "Niemals aufgeben! Niemals kapitulieren!" *Ich weiß, Filmzitat aus einer Parodie, aber trotzdem...*
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Montag 6. April 2009, 19:52

@ Lord Vetinari: Das klingt ja furchtbar. So schwer es ist, versuch gelassen zu bleiben. Hast Du schon einen weiteren Arzt konsultiert? Ein Arzt alleine kann sich ja schnell mal irren. Ich drück Dir die Daumen.
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
 
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Lord Vetinari » Dienstag 7. April 2009, 10:15

.
Zuletzt geändert von Lord Vetinari am Sonntag 27. Dezember 2009, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Lord Vetinari
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 29. Dezember 2008, 20:16

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Donnerstag 9. April 2009, 07:14

Sach nicht ... :shock: Oh Mann. Sch...lechte Neuigkeiten. Dann ist das wohl jetzt die Gelegenheit, das Beste aus deinem Leben zu machen - das hast du ja eh vor.
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
 
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 18. Februar 2010, 17:33

Alles Mist!
Das musste mal gesagt werden...
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Duracella » Montag 8. März 2010, 11:03

Womit Du generell Recht hast, aber welchen Mist meinst Du?

Ich hoffe, Dir gehts gut und Deinem Veti.
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
Duracella
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon HAL » Dienstag 9. März 2010, 18:23

SCH****


Alles ggeht schief bei mir :cry:
Wenn man sich so dicht zusammendrängen würde wie auf den Strassen Ankh-Morporks, könnte man fast die gesamte Weltbevölkerung in Deutschland unterbringen.
Benutzeravatar
HAL
 
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 17:22
Wohnort: Stuttgart

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Paul König » Mittwoch 10. März 2010, 07:27

Kopf hoch!!!!

Dein Avatarbild hat alle Narben auf dem RÜCKEN und überlebt!!!
Ich erkenne einen ehrlichen Mann auf den ersten Blick.

Der König des Gelben Flußes
Benutzeravatar
Paul König
 
Beiträge: 126
Registriert: Montag 24. August 2009, 21:30
Wohnort: Thüringen drehwärts neben der Scheibenmitte

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Feles Cum Libero » Dienstag 1. Juni 2010, 13:43

Wieso muss man eigentlich manchen Leuten immer jede Antwort Silbe für Silbe langwierig und mühsam aus der Nase ziehen? Und dann behandeln sie einem so, als wäre man bescheuert, als hätte man sich eine sooo offensichtliche Antwort selber denken können.
Nur ist die Antwort eben nicht offensichtlich, wenn man Fragen stellt wie "Habt ihr dann-und-dann Zeit?", "Kommt XYZ auch?" oder "Bringst du etwas / das-und-das mit?".*
Liebe Leute**: Manchmal ist keine Antwort einfach nur keine Anwort.

---------------------------------------------------------
* Ich darf gerade einen Grillabend organsieren...
** Anwesende sind meines Wissens nicht angesprochen. Wenn sie sich angesprochen fühlen wollen, können sie das aber. Wenn nicht, dann nicht.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Duracella » Dienstag 1. Juni 2010, 14:53

Arme Feles, dass kenn ich. Kopf hoch, vielleicht haste Glück und es regnet am Grillabend :lol:
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
Duracella
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Paul König » Mittwoch 2. Juni 2010, 22:47

Hi Feles,

wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest würde ich mich mit einem sofortigen Ja Na Klar bei Deiner Fleischvernichtungssause anmelden, für Thüringer gibt´s nix besseres.
Aber wenn es Dir die geplanten Gäste so schwer machen, warum lädst Du nicht ein paar andere spontan ein und - wer zu spät kommt, den bestraft das Leben, bzw. der leere Rost.

Gruß Paule
Ich erkenne einen ehrlichen Mann auf den ersten Blick.

Der König des Gelben Flußes
Benutzeravatar
Paul König
 
Beiträge: 126
Registriert: Montag 24. August 2009, 21:30
Wohnort: Thüringen drehwärts neben der Scheibenmitte

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 5. August 2010, 07:36

Ich beschwere mich wirklich selten übers Wetter. Aber jetzt frage ich doch mal: Was soll das da draußen?
Es war Regen angekündigt, keine Sinflut!
Auf dem Weg zum und vom Bus bin ich trotz Regenjacke und Schirm(!) so nass geworden, dass meine Schuhe durchweicht (normalerweise sind sie wasserdicht) und meine Jeans frisch gewaschen wurden. Letzteres könnte man als praktischen Nebeneffekt des verirrten Niagarafalls da draußen ansehen, wenn ich mich umziehen könnte*. Stattdessen sitze ich jetzt mit nassen Klamotten im Büro und habe noch den ganzen Arbeitstag vor mir...

EDIT: Erst Stunden später ist mir aufgefallen, dass der Inhalt meines Rucksacks auch durchnässt wurde, obwohl es zunächst aussah, als hätte der Rucksack gar nicht soviel abbekommen. Handy, MP3-Player und USB-Stick scheinen es unbeschadet überstanden zu haben. Die Mappe mit diversen Papieren und mein Taschenkalender nicht. :-(

------------------------------
* Wie gesagt, ich habe mit Regen - auch mit heftigem - gerechnet, nicht mit Wasserkübeln.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Dienstag 17. August 2010, 08:42

Feles, ich kann dir nur beipflichten. Offenkundig ist Mitte August meteorologischer Herbstanfang. Wer den Sommer im Mai und Juni nicht genutzt hat, hat leider Pech gehabt und kann einem leidtun.
Normalerweise mag ich jedes Wetter, aber alles in Maßen. Erst wochenlang Sonne und hohe Temperaturen ohne das kleinste Wölkchen und auch nur ein bisschen Abkühlung, so dass die Leute wie die Fliegen umfallen (fallen Fliegen um? Hab das noch nie beobachtet), und dann gleich 20°C kühler, Regen und dichte Wolkendecke nonstop, ebenfalls wochenlang, das geht sogar mir tolerantem Geist aufs Gemüt.
:( Ich zieh mir jetzt eine Decke über den Kopf, mache mir einen heißen Kakao und warte auf bessere Zeiten...

:x Um es mit den Wise Guys auszudrücken: Ich bin grumpig! Das Wetter macht mich krank. Nichts als Regen, schönen Dank. Da zieh'n sogar die Jacken Mäntel an...

:evil: Das soll sogar die nächsten Tage so weitergehen. Grrrrr
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
 
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Shatiel » Montag 25. Oktober 2010, 14:21

Jaja, das Wetter. Bei uns hat sich die Prognose - leider - erfüllt und es schneit (verdammt, es ist doch erst Oktober). Wenigstens wird nach den sinnflutartigen Regengüssen wohl nicht allzu viel liegen bleiben, wobei wenns eisig wird, .... Blöd ist nur, dass viele, die ich kenne, noch keine Winterreifen oben haben und es jetzt wohl stressig werden wird (bzw. im Fall meiner Schwester ich wohl einspringen muss).

Aber was mich richtig aufregt, ist derzeit mein Internet. Das Modem wird einfach nicht mehr erkannt (quasi "unzulässiges Entfernen eines Datenträgers"), dann wirds kurz darauf doch wieder erkannt, aber ich kann mich in den meisten Fällen nicht mehr verbinden, weil entweder "der Port bereits besetzt ist" oder "kein Modem erkannt" wurde. Da hilft dann nur ein radikaler Neustart - besonders "lustig" ist das, wenn ich online Daten eingebe und auf einmal alles weg ist.

Und dann ist da noch Yahoo, ich kann x mal klicken, damit ich gnädigerweise meine Bewerbung samt Unterlagen anhängen kann, anstatt zu senden werde ich abgemeldet, ... Ich möcht mich am liebsten in ne Ecke verkrümeln und mal ordentlich heulen.

Als hätte ich nicht noch andere Sachen zu tun. Wobei, wenn ich nach draußen blicke, habe ich nicht übel Lust, nicht ins Fittnessstudio zu fahren, sondern mich stattdessen mit Tee und Buch bewaffnet aufs Bett zu legen.

Aber zuvor muss ich noch mein Auto abdecken, zumindst die Vorderscheibe.
Benutzeravatar
Shatiel
 
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 21:57
Wohnort: Kärnten

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon stringa » Dienstag 26. Oktober 2010, 09:21

Hallo, Shatiel !
Zunächst mal herzlich willkommen. Ich hoffe, du fühlst dich wohl hier.

Ja, manchmal kommt alles zusammen und es ist wirklich hilfreich, diese Meckerecke.

Schlimm ist ja meistens, daß man niemand hat, den man für so was verantwortlich machen kann.
In irgendeinem Pratchett-Buch steht deshalb folgerichtig so etwa: Religion macht für viele Menschen Sinn, und wenn auch nur deshalb, damit man jemand hat, an den man die Beschwerden richten kann.

Ich habe für solche Tage meinen Wandspruch: Life is tough and then you die !
Dem ist nicht zu widersprechen.
Benutzeravatar
stringa
 
Beiträge: 40
Registriert: Montag 2. November 2009, 17:32

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Shatiel » Montag 1. November 2010, 21:10

Normalerweise macht mir das - Internet weg, ... - auch nicht viel aus, aber wenn ich im Stress bin, dann kommt halt alles zusammen *lach*.

Jetzt muss ich aber doch nochmal "richtig" Dampf ablassen, hat mit Halloween zu tun.

Ich dachte eigentlich, dass Halloween problemlos verlaufen ist. Bei meinem Freund (wohnt in Gratkorn nahe Graz, ich war bis heute bei ihm) hat niemand geklingelt und es sind auch keine Streiche gespielt worden.

Als ich aber am Bahnhof in Villach angekommen bin und mit meinem Auto heim fahren wollte, musste ich feststellen, dass mein Auto aufgebrochen wurde (ich bin mir sicher, dass ich es abgesperrt hatte), alle Sicherungen vom Zündschloss entfernt wurden (natürlich wurde alles wieder so hergerichtet, dass man das nicht gleich sieht - ich hab gleich den ÖAMTC verständigt und die habens provisorisch reingesteckt) und - wie ich gerade erst festgestellt habe- eine Mords-Delle in die Beifahrertür gemacht wurde.

Morgen gehts zum ÖAMTC zu nem Check, es scheint zwar nicht mehr zu sein, aber sicher ist sicher (außerdem funktioniert das Innenlicht noch nicht), dann frag ich mal meinen Sachbearbeiter bei der Versicherung, ob ich überhaupt ne Vandalismus-Versicherung hab (und mach auch gleich ne Anzeige, schätz ich).
Benutzeravatar
Shatiel
 
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 21:57
Wohnort: Kärnten

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Duracella » Mittwoch 3. November 2010, 13:43

Ich muss leider draußen bleiben :( !!!

Umzug auf nen neuen Server und nu? Nun komm ich nicht mehr in den Chat!

Da kommt nur: Unable to connect : java.net.ConnectException : Connection refused: connect

Was mach ich nu?
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
Duracella
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Tod » Mittwoch 3. November 2010, 14:11

Eigentlich hätte der seit heute Morgen wieder laufen sollen. Ich schaue noch mal.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1284
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Tod » Mittwoch 3. November 2010, 14:13

Geht es jetzt?
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1284
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Duracella » Mittwoch 3. November 2010, 14:18

Nein, immer noch nicht :(
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
Duracella
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: Toris Mecker-Ecke - zum Ausheulen und Wut ablassen.

Beitragvon Tod » Mittwoch 3. November 2010, 14:44

Ich glaube, jetzt geht's.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1284
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Sonnenscheinheim für kranke Drachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron