Userschwund

Ein Forum über ein Forum, das hat gerade noch gefehlt...

Beitragvon Tod » Donnerstag 11. September 2003, 16:49

Falls ihr euch wundert, dass nur noch 363 Leute hier im Forum angemeldet sind. Es wurden gerade alle (ca. 200) gelöscht, die noch nie was geposted haben und sich nicht zufällig in den letzten paar Tagen angemeldet haben. Es sind also wieder ein paar Namen frei geworden...
Tod
 

Beitragvon Max Sinister » Donnerstag 11. September 2003, 17:36

Uff! Ihr habts gehört, Newbies. Also fleißig posten! :wink:
Max Sinister
 

Beitragvon Tod » Donnerstag 11. September 2003, 17:59

Es ging nur um die, die noch nie überhaupt etwas geschrieben haben. Die Leute, die nach einem Posting nie wieder kamen sind natürlich auch nicht unbedingt das wahre...
Tod
 

Beitragvon Spooky » Donnerstag 11. September 2003, 19:55

Da bin ich ja froh, dass es mich nicht erwischt hat! Dies hier ist nämlich mein erster Post, obwohl ich schon etwas länger angemeldet bin. Das liegt daran, dass ich 1. Bis jetzt erst den Viererband "Rincewind, der Zauberer" gelesen habe und deshalb vieles von dem über das hier geredet wird nicht kapier und 2. wollte ich mich erst mal ein bisschen "einlesen", d.h. mich mit der Atmosphäre und den "fleißigen" Membern vertraut machen.
Spooky
 

Beitragvon catskind » Donnerstag 11. September 2003, 22:06

A propos Namen frei geworden...
Nicht, dass es mich persönlich interessiert, aber für die Leute, die es gern wissen würden: Wie können sie denn herausfinden, welche Namen frei geworden sind?
catskind
 

Beitragvon Tod » Donnerstag 11. September 2003, 22:44

Indem sie in der Mitgliederliste nachsehen, ob der Name frei ist...
Tod
 

Beitragvon Der Quästor » Freitag 12. September 2003, 09:16

Nur damit keine Missverständnisse auftreten: Tod meint damit nicht die Mitgliederliste des Fanclubs, sondern die Liste der Forum-Mitglieder.
Der Quästor
 

Beitragvon Tod » Freitag 12. September 2003, 10:35

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
DerQuästor schrieb am 12.09.2003 um 10:16 :
Nur damit keine Missverständnisse auftreten: Tod meint damit nicht die Mitgliederliste des Fanclubs, sondern die Liste der Forum-Mitglieder.
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
Naja, mein erster Satz war:
<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>Falls ihr euch wundert, dass nur noch 363 Leute hier im Forum angemeldet sind. </BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
Tod
 

Beitragvon catskind » Freitag 12. September 2003, 11:23

Jaaaaa, aber das Gedächnis selektiert sehr oft Details wie diese heraus, weil man halt eher schnell drüber hinweg liest.
*Und ich möchte jetzt keine Witze über Blonde hören!*
:razz:
catskind
 

Beitragvon Anaxagoras » Samstag 13. September 2003, 15:21

Irgendwo steht doch, dass Tod blond ist, oder?

Ich hab eh den besten Namen, pah. :wink:

Es sind übrigens jetzt 367, nur um die Zahl zu aktuellisieren :wink:
Anaxagoras
 

Beitragvon Tod » Samstag 13. September 2003, 15:44

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
Anaxagoras schrieb am 13.09.2003 um 16:21 :
Irgendwo steht doch, dass Tod blond ist, oder?
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
Das steht irgendwo??? Nicht, dass ich nicht blond wäre, aber wo sollte das stehen???
Tod
 

Beitragvon catskind » Samstag 13. September 2003, 20:10

Ich geh mal davon aus, dass er dich meint (und wenn du nicht blond bist, ist das das hellste braun, was ich je gesehen habe!) und nicht den Scheibenweltcharakter.
In irgendeinem Thread wurde es erwähnt.
@Anaxagoras:
Damit meinte ich übrigens mich, du Schlumpf!
_________________
Kaffee, ich brauche mehr Kaffee!!!

http://www.catskind.de

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: catskind am 13.09.2003 um 21:14 ]
catskind
 

Beitragvon Anaxagoras » Freitag 19. September 2003, 21:26

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>

In irgendeinem Thread wurde es erwähnt.
@Anaxagoras:
Damit meinte ich übrigens mich, du Schlumpf!

</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->

In dem Thread über die andauernde Zwergenähnlichkeit im Fantasygenre erwähnt.

Jaja, das war mir schon klar :wink:
Anaxagoras
 

Beitragvon Windle Poons » Montag 15. November 2004, 18:28

@ Tod

Ich bin noch seeehr neu HIER und will niemandem auf die Füße treten...

Deshalb nur mal so als Anregung...

Könntest Du (oder jemand anders) mal wieder so eine "User-Listenbereinigung" durchführen???

Allein in den ersten 50 (auf der Liste von 1-ca. 550) stehen schon etliche drin, die "0" oder "1" Post abgegeben haben... Innerhalb von 3 Jahren seit der Anmeldung... !!!

Oder andersrum gefragt:

Könnte man evtl. das Forum so modifizieren, dass Benutzer die (beispielsweise) 2 Jahre lang weder gepostet noch gelesen (*) haben AUTOMATISCH gelöscht werden???

(*) Ich kenne mich mit Computern (im allgemeinen und mit Programmieren im besonderen) oder mit Foren an sich überhaupt nicht gut aus, aber ich denke, das sowas über Cookies nachvollziehbar sein könnte / sollte

@ Max Sinister

Zum deinem Aufruf an alle Neulinge "...Mehr posten...":

Schön und gut:wink: :grin:

Und ein Neuling hat obendrein ganz schön zu kämpfen, um sich auch nur ansatzweise einen Überblick zu verschaffen:wink:



<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Windle Poons am 15.11.2004 um 18:44 ]
Windle Poons
 

Beitragvon Tod » Montag 15. November 2004, 19:15

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
Windle Poons schrieb am 15.11.2004 um 18:28 :
Könntest Du (oder jemand anders) mal wieder so eine "User-Listenbereinigung" durchführen???

Allein in den ersten 50 (auf der Liste von 1-ca. 550) stehen schon etliche drin, die "0" oder "1" Post abgegeben haben... Innerhalb von 3 Jahren seit der Anmeldung... !!!
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
User, die mindestens einen Beitrag haben können nicht gelöscht werden, es sei denn, man würde ihren Beitrag raussuchen und den vorher auch löschen.
<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
Könnte man evtl. das Forum so modifizieren, dass Benutzer die (beispielsweise) 2 Jahre lang weder gepostet noch gelesen (*) haben AUTOMATISCH gelöscht werden???
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
Nein. Zum einen, weil das nicht automatisch gehen kann und zum anderen, weil Nutzer, die Beiträge geschrieben haben, nicht gelöscht werden können.
<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
(*) Ich kenne mich mit Computern (im allgemeinen und mit Programmieren im besonderen) oder mit Foren an sich überhaupt nicht gut aus, aber ich denke, das sowas über Cookies nachvollziehbar sein könnte / sollte
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
Nein, Cookies werden bei Nutzern gespeichert, daher kann das Forum nichts erfahren, wenn jemand nicht wieder kommt.
Tod
 

Beitragvon Tod » Montag 15. November 2004, 19:22

Es wurden jetzt gerade 13 User gelöscht... hat sich irgendwie nicht wirklich gelohnt...
Tod
 

Beitragvon Windle Poons » Dienstag 16. November 2004, 12:40

DANKE

Nur schade, dass es nicht mehr gebracht hat... (weil die "ex und hopp-User nicht gelöscht werden können...)

Ich hatte mir VORGESTERN die komplette Liste ausgedruckt (um eine bessere Übersicht über die vergegebenen Nicks zu kriegen). Anhand dieses Ausdrucks habe ich jetzt mal nur so zum Spass (und weil mir das ganze einfach keine Ruhe gelassen hat :wink: ) eine Strichliste geführt...

Hier ist das -wie ich finde- doch sehr erstaunliche Ergebnis:

Vom Forenstart Februar 2001 bis Ende April 2004 sinds genau 448 registrierte User (die späteren Anmeldungen habe ich absichtlich ignoriert)

0x Postings -> 13 User (gestern gelöscht)

1x Postings -> 91 User

2x Postings -> 61 User

3x Postings -> 44 User
-----------------------------------
Gesamt: 209 User
Windle Poons
 

Beitragvon Nita » Dienstag 23. November 2004, 14:59

Mann, du hast viel Zeit zu Verfügung ! *Ich bin neidisch*
Nita
 

Beitragvon Max Sinister » Dienstag 23. November 2004, 17:24

@Nita: So schwer ist das auch nicht, immerhin kann man die Userliste nach Anzahl der Postings ordnen und muss dann nur noch rechnen: Anzahl der Leute mit n Postings = (Nummer des letzten Users mit n Postings) - (Nummer des letzten Users mit n+1 Postings).

Dass soviele User gerade mal eine Handvoll Postings vorzuweisen haben, ist vielleicht schade, könnte sich aber um ein Naturgesetz handeln. (Lesetipp: "Small worlds")
Max Sinister
 

Beitragvon Gomeck » Samstag 27. November 2004, 10:19

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
Tod schrieb am 15.11.2004 um 19:15 :
User, die mindestens einen Beitrag haben können nicht gelöscht werden, es sei denn, man würde ihren Beitrag raussuchen und den vorher auch löschen.
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->

Es ist nicht sonderlich aufwendig, diese Beiträge rauszusuchen und zu entfernen. Gib mir ein Adminrecht für eine halbe Stunde, und ich machs dir.

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
Tod schrieb am 15.11.2004 um 19:15 :
Nein. Zum einen, weil das nicht automatisch gehen kann und zum anderen, weil Nutzer, die Beiträge geschrieben haben, nicht gelöscht werden können.
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->

Es gibt nichts, was nicht irgendwie geht. Vielleicht nicht alles mit jeder Forensoftware, aber nur weil du nicht programmieren kannst, heißt es nicht, daß es nicht geht ;)
(nich bös gemeint)

Aber es wundert mich doch irgendwie, daß es nicht gehen soll, Mitglieder mit >0 Postings zu löschen. Bei den Foren, in denen ich bisher war, gig das immer - wozu ist man den eigentlich Foren-Admin, wenn man das nicht machen kann?? Die entsprechenden Postings bleiben natürlich stehen, aber der entsprechende Verfasser ist dann nicht mehr Mitglied, sondern Gast...

Ich persönlich fänd dann z.B. gut, alle zu löschen, die unter 4 Postings haben und deren letztes Posting länger als 4 Monate her ist oder so.

Gibt es eigentlich auch eine Statistik über Userschwund im Club? Wie viele An- und Abmeldungen so im Verlauf des letzten Jahres waren? Würd mich mal interessieren.



<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gomeck am 27.11.2004 um 10:35 ]
Gomeck
 

Beitragvon Tod » Samstag 27. November 2004, 10:35

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Zitat:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
Gomeck schrieb am 27.11.2004 um 10:19 :
wozu ist man den eigentlich Foren-Admin, wenn man das nicht machen kann?? Die entsprechenden Postings bleiben natürlich stehen, aber der entsprechende Verfasser ist dann nicht mehr Mitglied, sondern Gast...
</BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
Genau das ist das Problem, wir möchten weder Beiträge von irgendjemanden löschen, noch überall Gast stehen haben. Technisch machen, lässt es sich natürlich.
Andere Frage: Wo ist überhaupt das Problem mit Mitgliedern, die nur einen oder nur 4 Beiträge geschrieben haben?
Tod
 

Beitragvon Gomeck » Samstag 27. November 2004, 11:00

Eine unübersichtliche, monströse Mitgliederliste?

Klar kann man sie sich nach Postings sortieren lassen, aber dann sind sie eben nicht mehr alphabetisch sortiert (logisch *g*)

Und Leute, die vor einem Jahr zwei Postings gemacht haben und seither nicht mehr da waren, sind eben nichts anderes als das: ein Gast.
Gomeck
 

Beitragvon frenchAngua » Montag 29. November 2004, 13:37

Also wenn ich jetzt mal meinen Grips anstrenge, dann komme ich ganz schnell auf folgendes:
Wenn der Admin die User löscht, die so wenig Beiträge vor so langer Zeit geschrieben haben, dann sind die Namen wieder frei. Meldet sich also jemand unter dem gleichen Namen wieder an, entsteht ein Problem: Es gibt Beträge, mit seinem Namen, die nicht von ihm sind.
Finde ich blöd.
Dass man die Leute löscht, die nichts schreiben ist ok, aber welche mit Beträgen dürfen doch wohl, auch wenn sie nicht mehr da sind, ihre Meinung behalten.
frenchAngua
 

Beitragvon Fruusch » Montag 29. November 2004, 23:47

Da kann ich Angua nur zustimmen. Noch dazu ist unsre Userliste nun wirklich nicht sooo aufgebläht und riesig.


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Fruusch am 29.11.2004 um 23:48 ]
Fruusch
 

Beitragvon Bodo » Dienstag 30. November 2004, 10:49

[quote]
frenchAngua schrieb am 29.11.2004 um 13:37 :
Also wenn ich jetzt mal meinen Grips anstrenge, dann komme ich ganz schnell auf folgendes:
Wenn der Admin die User löscht, die so wenig Beiträge vor so langer Zeit geschrieben haben, dann sind die Namen wieder frei. Meldet sich also jemand unter dem gleichen Namen wieder an, entsteht ein Problem: Es gibt Beträge, mit seinem Namen, die nicht von ihm sind.
[/quote]


Hm, also ich kenn mich mit solchen Sachen auch nicht so aus, aber ich denke nicht, dass eine Neuanmeldung unter gleichem Namen bewirkt, dass man die Beiträge früherer User mit gleichem Namen dann auf sich geschrieben bekommt.
Ich denk eher, dass diese Beiträge dann alle zusammen unter 'Herrenlos' laufen.
(edit: also ich meine, dass die dann als 'Unbekannt'/'Unbenannt'/'Gast' oder so geführt werden, und auch als solche stehen bleiben, wenn der Name wieder belegt wird)

Ich seh da aber ansich auch nur dann nen Sinn drin, wenn es sich um besonders tolle/scheibenweltige Namen handelt, die sicher gerne wer anders haben will.


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bodo am 30.11.2004 um 10:51 ]
Bodo
 

Nächste

Zurück zu Über dieses Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron