Seite 2 von 2

Re: Chat Feedback

BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 08:55
von Anjali
Huhu, auch von mir vielen Dank für die Änderungen! :) Vor allem die Flüsterfenster freuen mich total.

Hier zum Raumwechseln meine Einschätzung: Ich hab nicht die Probleme wie Summse, kann aber verstehen, was sie meint. (Vor allem, weil bei den ändern Räumen dort der "Betreten-Button" ist.) Vlt würde es schon helfen, wenn man den Verlassen-Button, also das X, etwas kleiner macht? So, dass man den nicht ausversehen mal klickt.

Ansonsten denke ich, dass das wichtigste ist, dass die Verlassen-Betreten-Funktion einfach bei allen Räumen gleich sein muss. An den Rest kann man sich dann gewöhnen.

Re: Chat Feedback

BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 14:43
von Mam Summ
Tod hat geschrieben:Die Funktionen stehen alle nicht für die Flüsterfenster zur Verfügung, am besten werden die Hinweise darauf dort mit ausgeblendet. Die Flüsterfenster sind übrigens an den Raum gebunden, in dem man das Flüstern begonnen hat.

Ah, ja, dann am besten ausblenden. Ist allerdings schade, da ich so nicht gleichzeitig die Räume oben und das Eingabefeld unten sehe, das macht es wieder etwas unhandlich... :roll:

Tod hat geschrieben:War ja schon immer so, dass man auf die Titel klickt. Ich hätte Angst, dass eine Schaltfläche mehr, noch mehr Platz frist, weil die Leiste mit den Räumen dann irgendwann umbricht. Ich hatte schon überlegt, das "Verlassen" wie bei den Flüsterfenstern durch ein "X" zu ersetzen, um Platz zu sparen.

Ja, ich hab vorher einfach (so gut wie) nie die Räume gewechselt. X statt verlassen ist besser, wie Anjali sagt, Hauptsache einheitlich. Alternativ sind "Rein" und "Raus" auch schön kurz ;) Aber wieder sehr ähnlich... Die Leiste mit den Räumen bricht ab 1 oder 2 Flüsterfenstern sowieso um, je nach Länge des Nicks des/der andern Chatter/s.

Tod hat geschrieben:
Mam Summ hat geschrieben:Namen vervollständigen über Tab funktioniert nun nur noch mit @, nicht mehr ohne.

Ja, das ist Absicht und technische Notwendigkeit. Wurde auch in die Erklärungsbox mit aufgenommen.

Ok, Erklärboxen hab ich nicht gesehen. (Wo sind die?) Dann ist es meiner Meinung nach eine Verschlechterung, da ich/wir seltenst @ benutzen und nun im normalen Gespräch gar nicht mehr vervollständigen können :(

Re: Chat Feedback

BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 15:07
von Ponder
Mam Summ hat geschrieben:Ok, Erklärboxen hab ich nicht gesehen. (Wo sind die?) Dann ist es meiner Meinung nach eine Verschlechterung, da ich/wir seltenst @ benutzen und nun im normalen Gespräch gar nicht mehr vervollständigen können :(

Steht in der Erklärbox "Befehle" rechts. Beim zweiten Satz muss ich zumindest für mich persönlich widersprechen, da das @ um andere zu "markieren" in zahlreicher Software (Chats, aber auch andere, die Kommunikation beinhaltet) Standard ist. Und ich finde das gut. Es ist ja auch kein Zeichen, was umständlich zu erreichen ist wie ¿

Re: Chat Feedback

BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 16:11
von Mam Summ
Ponder hat geschrieben:Beim zweiten Satz muss ich zumindest für mich persönlich widersprechen, da das @ um andere zu "markieren" in zahlreicher Software (Chats, aber auch andere, die Kommunikation beinhaltet) Standard ist. Und ich finde das gut. Es ist ja auch kein Zeichen, was umständlich zu erreichen ist wie ¿

Ja, das war ja auch nur meine Sicht, kein Allgemeinplatz. Ich hab halt vorher beispielsweise A+Tab gedrückt, damit dann Anjali erscheint, jetzt muss es A+Alt Gr+Q+Tab sein. Ist nichts menschenunmögliches, aber für mich einfach eine Verschlechterung. (Da spielt es auch keine Rolle, was woanders Standard ist, der Chat soll ja gerade anders sein als Vorhandenes, denke ich?) Ich nutze @ nur, wenn ein Chatter gerade nicht am Gespräch beteiligt ist und ich seine Aufmerksamkeit erreichen möchte, bspw. beim Nachlesen, ansonsten ist es mir too much. Meiner Wahrnehmung nach handhaben es die meisten derzeit aktiven Chatter so, korrigiert mich wenn ich mich irre. Ich werde jedenfalls etwa einmal im Halbjahr von anderen gehighlighted ;)
Was spricht dagegen, beide Optionen zuzulassen? Daraus erwächst doch kein Nachteil. Und technisch möglich war es ja bis dato auch...

Re: Chat Feedback

BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 16:18
von Anjali
Mir ist es egal. Ich benutze Tab nicht mal, wenn ich @ benutze. Summses Einschätzung unseres Chatverhaltens kann ich bejaen. Ponders Argument der allgemeinen Gepflogenheit kann ich auch gut verstehen. Tendiere zu allgemeinen Gepflogenheiten, weil ich Ordnung mag. Sehe das aber nicht als Grund.

Ergo: Macht ma.

Re: Chat Feedback

BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 18:15
von Tod
Mam Summ hat geschrieben:Und technisch möglich war es ja bis dato auch...

Es ist aber nicht wirklich technisch gut möglich beides (also nur einen Buchstaben ohne @ unterstützen und mehrere Buchstaben mit @ unterstützen) gleichzeitig drin zu haben.