SWCon 2011: Was hätten wir gerne wieder ...?

Was hat euch gefallen? Was hättet ihr gern wieder? Was hat euch gefehlt? Was hätten wir besser machen können?

SWCon 2011: Was hätten wir gerne wieder ...?

Beitragvon TheLibrarian » Mittwoch 19. Oktober 2011, 08:48

[Aus dem alten Con-Forum rüber geholt]

Hm, also wenn wir in zwei Jahren wieder auf die Burg dürfen, auf jeden Fall den schönen Raum über der Folterkammer für uns Näherinnen - der war einfach klasse. (Hoffentlich sind wir beim nächsten Mal dann etwas besser besetzt, personell gesehen und können mehr Öffnungszeiten anbieten.)
Und natürlich Bosch Braunbier in der Trommel. :)
Das Feuerwerk am Sonntag Abend darf auch gerne fester Bestandteil der Con werden - das war wirklich schön.

Binky hat geschrieben:Ich fand das Klettern toll als Angebot, und generell alle Aktivitäten auf dem Burghof.
Schwertkampf selbstredend, auch Bogenschiessen etc. sind supertolle Angebote, die man z.B. in GB auf der Con niemals haben wird (wurde mir von S.Kidby so bestätigt)- diese WS machen die Con nochmals zu etwas ganz besonderem!
Kostümwettbewerb- wenn die Kostüme noch besser werden, wirds dann irgendwann unmöglich einen Gewinner auszumachen, aber ich war beeindruckt von der Kreativität und den schauspielerischen Talenten- also bitte wieder!


Feles hat geschrieben:Ja, die ganzen Sachen im Freien sind toll, bei den meisten anderen Conventions ist das schlichtweg aufgrund des Veranstaltungsortes nicht möglich. Gerne wieder! :-)
Der Kostümwettbewerb war auch super! Und das Feuerwerk!
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Zurück zu Rückblicke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron