Verbesserungsvorschläge 2015

Was hat euch gefallen? Was hättet ihr gern wieder? Was hat euch gefehlt? Was hätten wir besser machen können?

Re: Verbesserungsvorschläge 2015

Beitragvon Agathe » Montag 14. September 2015, 21:24

Bin bei diesem Thema wahrscheinlich völlig falsch, aber wo kann man Fotos anschauen???? Hab noch nix gefunden.
Benutzeravatar
Agathe
 
Beiträge: 64
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 22:03

Re: Verbesserungsvorschläge 2015

Beitragvon Ponder » Montag 14. September 2015, 22:31

Ein paar Fotos kann man in der Fotogalerie des Clubs finden.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 626
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Verbesserungsvorschläge 2015

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Montag 14. September 2015, 22:35

Soo, dann werfe ich meine Gedanken auch mal in den Topf:

Essen:
Spätestens am Freutag war mir klar, dass das Essen zum Thema passt. Und das ist eine grandiose Idee. Falls das nicht zu größenwahnsinnig ist bei all den Sonderspeisungen für Vegetarier/Veganer/Nahrungsmittelnichtvertrager, könnte man das Essen in zwei Grundvarianten anbieten: Klatschianischer Zimtreis und "normaler" Reis beispielsweise. Die Qualität war super, hab noch nie so zartes Hühnerfleisch in einem Curry gehabt. Rattentod und ich haben drei Portionen verdrückt (sorry, falls es für andere dann knapp wurde). Aber - auch das war spitze - Das Essen wurde nie alle. Es wurde immer nachgeliefert. Haggis für's nächste Mal fänd ich super.
Ein Speiseplan entlang der Warteschlange (so etwa bei "ab hier wartest du noch fünf Minuten") wäre sicherlich hilfreich.

Kinder auf der Con:
Ich nehme auch an, dass sich hauptsächlich Kleinkinder bis max. Kindergartenalter auf der Burg herumtreiben werden. Aber auch da gab es dieses Jahr viele zu Hause gelassene Kinder. Ich schwanke noch so'n bisschen zwischen allein hat man echt noch mehr von der Con und das war echt schön, gerne wieder..
Eine Kinderbespaßung/Kinderzimmer/Kinderspielplatz wär eine echte Bereicherung, ich beteilige mich gerne. Kleiner Hinweis dazu: U2-Kinder brauchen eigentlich keine Bespaßung. U4-Kinder nur bedingt. Spielmöglichkeiten und ausreichend Matschen, Klettern, Rennen und Bancalieren dürfen reichen in der Regel völlig aus. Schafescheuchen ist bestimmt ein beliebtes Spiel, der Rattentod jedenfalls scheucht mit Begeisterung Tauben und Raben. Und Heusackhüpfen... hab ich da Heu gehört? Spielen im Heu - ganz großer Spaß. Wenn wir ganz verzweifelt sind: Ein Sack Sand kommt immer gut.
Will sagen: Extra Workshops müssen gar nicht unbedingt.

Kosten:
Des mit den Kosten ist auf jeden Fall ein wichtiger Punkt. Kosten nach genutzen Betten zu staffeln ergibt irgendwie Sinn, vielleicht kann man das auch noch transparenter machen. Äh, heißt das, man kann zünftig sparen, wenn man da zeltet? Geht das überhaupt? Und kriegt man dann trotzdem Frühstück und Abendessen? Oder ist man dann automatisch Tagesgast? :?:

Check-In:
Ich hätte gern den Check-In und den Clubstand mit Tombola und Gebrauchte-Bücher-Verkauf so'n bisschen räumlich getrennt. Des war schon was eng und sorgte natürlich für Verwirrung, erst recht, wenn auch noch die Schätzspielutensilien da rumlagen (Sind die Gold-und-Edelsteine Deko? Soll ich die Elefanten, Kamele und Krokodile kaufen?). Und dann noch die Stammtisch-Listen (tolle Idee übrigens). Demnächst besser von Anfang an gut sichtbar.
Falls es 2017 wieder ganz viel Merchandise zu kaufen gibt, braucht's dafür ja ohnehin nochmal einen eigenen Stand. Evtl. ist bei den Räumen um die Trommel auch noch was frei?

A propos Trommel:
Romulus spricht mir aus dem Herzen: Da sind wir anderes Ambiente gewöhnt. Aber die Spielhölle ist wohl zu dicht bei den Schlafgemächern, oder? Andererseits habt ihr euch dekomäßig ja auch da voll ins Zeug gelegt und rausgeholt, was rauszuholen war.

Programmheft:
Hab ich voll vermisst. Vor allem, weil mein Drucker alle Querformate im Miniaturdesign auf Hochformat ausdruckt, was ohne Mikroskop gar nicht zu entziffern ist. Äh, das fällt jetzt unter p.P.*, aber trotzdem: bitte, bitte wieder ein Programmheft.

Wegweiser:
Alles, was die anderen schon gesagt haben. Prinzipiell braucht's große, stangenartige Dinge, die stabil stehen, und oben dran ein wie auch immer geartetes wetterfestes Schild, richtig? Ich hör mich mal um, bei Kirchens gibt es ja auch häufig Schilder im Ständer, z. B. Klappaufsteller, "Bitte Ruhe, hier ist Gottesdienst"-Schilder-im-Ständer, zweckzuentfremdende Leuchter o. ä.
Ich fänd Holzwegweiser schön, mit reingebrannten Texten. Falls ich jetzt schon damit anfange, schaffe ich sowas vielleicht auch bis zur Con.
Oder Schiefertafeln mit Kreide beschriftet - hält auch bei Regen erstaunlich lange.
Man braucht übrigens gar nicht mal so viele davon, wenn jeder TN auch ein Programmheft mit Lageplan in der Tasche hat. ;)

So, reicht erstmal, das Tiikeri muss ins Bett, denn die glorreichen Tage auf Burg Ludwigstein sind Vergangenheit und morgen um sechs geht der Wecker.


*persönliches Pech
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
 
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Verbesserungsvorschläge 2015

Beitragvon Fusselhirn » Dienstag 15. September 2015, 08:12

Agathe hat geschrieben:Bin bei diesem Thema wahrscheinlich völlig falsch, aber wo kann man Fotos anschauen???? Hab noch nix gefunden.

Da es ja Grössenbeschränkungen beim Hochladen gibt, muss ich meine erst mal verkleinern, das dauert noch. Sonst erst mal bei Facebook...
And now for something completely different
Benutzeravatar
Fusselhirn
 
Beiträge: 114
Registriert: Montag 17. August 2009, 13:01
Wohnort: Grenzach-Wyhlen

Re: Verbesserungsvorschläge 2015

Beitragvon Bat » Dienstag 15. September 2015, 14:01

Mir ist noch ein Punkt eingefallen, der mir gestern zwischendurch wieder abhanden gekommen war:
Die Verzehrkarten sollten die gleiche Größe wie die Namensschilder haben, damit man sie in die Hülle für die Namensschilder packen kann.
Bat
 
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Verbesserungsvorschläge 2015

Beitragvon Romulus » Dienstag 15. September 2015, 15:58

Ja, das ist mir auch aufgefallen, bin ich ganz klar der gleichen Meinung!
+++out of cheese error+++signature failed to load+++
Benutzeravatar
Romulus
 
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 14:51
Wohnort: Kleinrinderfeld

Vorherige

Zurück zu Rückblicke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron