Welcher Charakter wärt ihr gerne

Hier kann man sich über seine Lieblinge aus den Büchern Terry Pratchetts auslassen.

Beitragvon frenchAngua » Montag 11. August 2003, 21:03

Habe mich nun doch entschließen können Oma Wetterwachs sein zu wollen, als zweite Wahl versteht sich von selbst! :wink:
frenchAngua
 

Beitragvon Agi Hammerklau » Freitag 15. August 2003, 19:15

Ich wär gern Assassine, denn da macht sich ein Zwerg bestimmt gut.
Und wenn Prof. Kreuz, Lord Witwenmacher oder wer auch immer mich nicht reinlässt, dann hack ich ihm die Kniescheiben ab.:grin:


_________________
Steck`s dir dorthin, wo ich meine Kohle verstecke.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Agi Hammerklau am 15.08.2003 um 20:16 ]
Agi Hammerklau
 

Beitragvon Jessy » Donnerstag 27. Dezember 2007, 11:32

Ich wäre sehr gerne Nobby, trotz seines hässlichen Äußeren hat er doch das gewisse Etwas an sich! Und seit wann bestimmt das Aussehen, wie ein Mensch ist- guuuut, Nobby muss ja nicht unbedingt ein Mensch sein... ist er jetzt eigentlich eine Affenmischung oder ein echter Mensch? Das habe ich nicht so wirklich mitgekriegt. Aber dass Nobby ein Langfinger ist, ist seeeeeehr positiv, das macht ihn sehr sympathisch!
Andererseit wäre ich auch gerne mal Lord Vetinari: Einmal über eine ganze Stadt herrschen, die Machtposition ausprobieren, Anweisungen erteilen und einen kleinen Hund an der Seite haben!
Niemals würde ich die Rolle des Todes einnehmen. Muss doch ziemlich anstrengend sein, alle Toten in das Totenreich zu geleiten, oder? Und immer dieser riesige Sense mitschleppen, das ist doch noch anstrengender!!!
Jessy
 

Beitragvon Jill Tür » Donnerstag 27. Dezember 2007, 23:38

Ich bin zwar ein Mädel, aber wenn ich die freie Wahl hätte, wäre ich gerne Mumm. Ich finde seine Einstellung zum Rest der Welt einfach cool.
Jill Tür
 

Beitragvon Agi Hammer-klauer » Freitag 4. Januar 2008, 23:34

Ich wäre am liebsten Tod. Dann wäre ich groß, nett, unsterblich und alle würden vor Ehrfurcht erstarren wen ich rein komme :grin:
Agi Hammer-klauer
 

Beitragvon Isadora » Samstag 5. Januar 2008, 23:52

Assassine, ganz klar. Und das nicht nur, weil ich in Schwarz so umwerfend aussehe. *lach* Am Besten noch Vampir und weiblich. Aber sowas würden die sicher nicht in die Gilde lassen. Außer ich hätte enorm reiche und mächtige Eltern, eventuell lässt sich da was mit einer großzügigen Spende regeln. *lächel*
Isadora
 

Beitragvon Eleya » Freitag 18. Januar 2008, 18:35

Hm, ich wäre eigentlich gerne Angua.
Ich frage mich oft wie es ist ein Werwolf zu sein (sicher unschön! :wink: ) und wer weiß dass besser als sie?

Andererseits ist auch Tiffany Weh interessant....
Eleya
 

Beitragvon Mr. Teatime » Freitag 25. Januar 2008, 17:58

Hi^^
Merkt ihr es nicht schon an meinem Namen?
Mr. Teatime
 

Beitragvon Tea Bag » Samstag 26. Januar 2008, 19:53

Also in richtigen Leben bin ich häufig so ekig und kantig wie Oma Wetterwachs.

Somit würde Oma wohl am ehesten passen. Wenn ich jedoch frei wählen könnte, wäre ich gerne ne Mischung aus Nanny Ogg und Granny.

Hmmm obwohl ... so einer von vielen 'Wir sind die Größten' wäre auch spassig.
Oder doch lieber einer der Magier, bei denen gibt's zumindest anständig zu essen. ...und essen ist ja schon fast sowas wie mein Hobby :)

hmmmm...schwere Frage... hmmm vielleicht erfindet Pterry mal eine Kreuzung aus Nanny, Granny, Wir sind die Größten und Rincewind... das wäre dann wohl mein Charakter :)
Tea Bag
 

Beitragvon Subkultur » Sonntag 27. Januar 2008, 00:26

Carrot Ironfounderson, das wärs! :grin:
Subkultur
 

Beitragvon Jeannie » Freitag 22. Februar 2008, 16:03

Hey, Subkultur!
Hab deinen Beitrag erst jetzt gesehen.
Zu welchem Clan gehörst du denn??Habt ihr einen ordentlichen Dudler?Grüss mir auf alle Fälle deine Kelda.
Jeannie
 

Beitragvon quaximeffiska » Freitag 22. Februar 2008, 18:49

Für mich gibt es nur eine einzig wahre Gestalt: TRUHE!

An zweiter Stelle wäre Greebo noch interessant, aber meine Berufung liegt bei Truhe. :grin:
quaximeffiska
 

Beitragvon Der Affe Graham » Dienstag 29. April 2008, 19:39

Ein Mensch; also ein Affe. Man war's so lang, man kennt es schon, und wenn diverse Funktionen nachlassen, weiß man, was zu tun ist.
Der Affe Graham
 

Beitragvon Jeannie » Dienstag 29. April 2008, 20:30

Soso, das Nachlassen welcher Funktionen würdest du bei dir am ehesten fürchten und was würdest du konkret dagegen tun???
Jeannie
 

Beitragvon Der Affe Graham » Dienstag 29. April 2008, 21:24

Nun, ich fürchte, die Details zu nennen würde bei Weitem, äh ... zu weit gehen. Hört sich dämlich an. Bist du auch ein Affe? Offtopic, ich weiß, aber nur Affen wissen, was Affen meinen.
Der Affe Graham
 

Beitragvon Rincewindmumm » Mittwoch 30. April 2008, 18:33

Nobby keine Frage. Einfach der beste. Der könnte sogar Tod die Sanduhr stehlen^^
Rincewindmumm
 

Beitragvon The Guarding Dark » Freitag 2. Mai 2008, 18:38

Schwere Frage. Aber am liebsten wäre ich wohl Rincewind, obwohl ich ein Mädel bin. Aber hey, als Rincewind sieht man die Welt. Gut, man gerät dabei ununterbrochen in Lebensgefahr, aber alles hat seinen Preis. :wink: Ausserdem finde ich es faszinierend, wie ehrlich er zu seiner Feigheit steht.
Aber im wirklichen Leben weise ich wohl unbestreitbare Parallelen zu Oma Wetterwachs auf. Nicht das ich was dagegen habe.
The Guarding Dark
 

Beitragvon Ronald_Soak » Dienstag 6. Mai 2008, 19:36

ich währe auf jeden Fall gern Tod oder Mumm oder Karotte...
Ronald_Soak
 

Beitragvon MysteryX » Mittwoch 7. Mai 2008, 15:31

Rincewind keine Frage, und wenn es net klappt zwerg
MysteryX
 

Beitragvon Saki_Samejima » Montag 26. Mai 2008, 15:23

Also eigentlich ist mir die Person an sich ziemlich egal, nur anthropomorphe Personifikation ist dabei unerlässlich (Tod, Zahnfee, etc.). Ansonsten wäre einer von den Auditors (Wie heißen die auf deutsch? Buchhalter, oder?) nicht schlecht. Und dann ist es ja ohnehin unwichtig, wer man genau ist...
Saki_Samejima
 

Beitragvon Ronald_Soak » Montag 26. Mai 2008, 15:47

Sie heißen, glaub ich, Revisoren wenn's die sind die ich glaub.
[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ronald_Soak am 04.06.2008 um 16:25 ]
Ronald_Soak
 

Beitragvon chaotic » Montag 26. Mai 2008, 15:49

Ich glaub die Auditors heißen auf deutsch Revisoren.
chaotic
 

Beitragvon Constantin von Veucht » Dienstag 27. Mai 2008, 19:52

Ganz klar Lord und Kommandör Samuel Mumm!
Constantin von Veucht
 

Beitragvon Havelock » Montag 2. Juni 2008, 19:39

Lord Vetinari^^
Havelock
 

Beitragvon Gorrif » Montag 2. Juni 2008, 21:33

der stinkende, alte Ron
Gorrif
 

VorherigeNächste

Zurück zu Charaktere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron