Geschenk für TP-Fan?

Das Forum über alle, die sich an Werken Terrys beteiligen oder Merchandising zu diesen herausbringen.

Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Mausi » Samstag 19. Juni 2010, 16:30

ich such ein Geschenk für eine Freundin, sie ist totaler TP-Fan. Da sie dummerweise als echter Fan schon so ziemlich alle Bücher von ihm hat, kann ich ihr das also schonmal nicht schenken. Verfilmung hat sie natürlich auch schon gesehen.
Gibts sonst noch was an Merchandising was sich anbieten würde? hab schon bei ebay geguckt, aber da findet man nur Bücher. Besonders süß findet sie den Rattentod, gibts den vllt. irgendwo als Figur oder Aufdruck...? wär super wenn jmd ne Idee hätte :)
Mausi
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 16:26

Re: Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Thetis » Samstag 19. Juni 2010, 18:32

Wie wärs mit ner Clubmitgliedschaft oder ner Karte fürs Scheibenweltfest 2011?
Den Rattentod hatte mal jeman beim Scheibenweltfest auf der Schulter. War aber wohl selbst gebastelt.
...alle außer Einem!
Benutzeravatar
Thetis
 
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 14:53
Wohnort: Westerburg

Re: Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Jerakeen » Samstag 19. Juni 2010, 22:04

Den Rattentod gabs damals von Clarecraft. Ich hab einen (und nein, ich werde mich nicht von ihm trennen ;))
Vielleicht bei Ebay oder so.
"Trousers repaired while you wait"
Benutzeravatar
Jerakeen
 
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:29
Wohnort: Unter der Scheibe

Re: Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Bibliophila » Samstag 19. Juni 2010, 22:16

Mit einer Kredidkarte und viel Zeit gibt es auch einiges Nettes hier: http://www.paulkidby.com/pencilprints/large.html
Ist allerdings nicht soo viel zum Rattentod dabei, aber vieles andere, was bielleicht interessant ist.
Benutzeravatar
Bibliophila
 
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:15

Re: Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Tod » Sonntag 20. Juni 2010, 07:21

Oder, falls die Kreditkarte vorhanden ist, etwas von Bernhard Pearson.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Feles Cum Libero » Sonntag 20. Juni 2010, 16:28

Für paulkidby.com braucht man nicht unbedingt eine Kreditkarte, man kann auch per paypal zahlen. Für einen Rattentod-Fan bietet sich vielleicht das entsprechende Mausepad an, zu finden unter diesem Link.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Wee Free Tiikeri » Montag 21. Juni 2010, 13:28

Das Mousepad hätte ich jetzt auch empfohlen, hab eins und freu mich jedesmal, wenn ich's sehe. Ist ja auch cool.

Beim letzten Mittelaltermarkt habe ich einen Töpfer/Keramiker (oder so) getroffen, der neben anderem vielseitigen Fantasykram (Drachen, Gargoyles etc.) einen Scheibenwelttod mit Gitarre ausgestellt hatte. Habe ihn darauf angesprochen und er verwies mich auf die Romanreihe eines gewissen Terry Pratchett... Wie dem auch sei, auf Anfrage tät der auch einen Rattentod herstellen. Wenn ich jetzt wüsste, wie der noch hieß...
Aber vielleicht gibt's da auch noch mehrererere schlaue Kunsthandwerker, die sich auf so etwas verstehen?
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
 
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Mausi » Dienstag 22. Juni 2010, 17:56

so teuer sollte das geschenk auch wieder nicht sein. das mousepad ist echt süß, aber diese stoffdinge haben so eine miese quali dass man die allenfalls als kaffeeuntersetzer benutzen kann. schade dass es kein anderes merchandising gibt, bei so vielen fans könnte man da bestimmt umsatz machen.
ich glaub ich werd einfach in den copyshop gehen und ne Tasse mit dem Rattentod bedrucken lassen.

danke an alle für die tipps!
Mausi
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 16:26

Re: Geschenk für TP-Fan?

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 23. Juni 2010, 07:37

Mausi hat geschrieben: das mousepad ist echt süß, aber diese stoffdinge haben so eine miese quali dass man die allenfalls als kaffeeuntersetzer benutzen kann.

Och, ich weiß nicht. Mein Rattentod-Mousepad ist schon ein paar Jahre alt und sieht immer noch gut aus. ;-) Als Kaffeuntersetzer würde ich es auch nicht verwenden, denn a) trinke ich keinen Kaffe, und b) hat es keine Textil-, sondern eine Plastikoberfläche.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau


Zurück zu Mitautoren und Merchandising

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron