Motto 2017

Hier sammeln wir alle wichtigen Informationen zur Scheibenwelt Convention im deutschsprachigen Raum.

Motto 2017

Beitragvon Tod » Dienstag 1. März 2016, 11:10

Wir sind (leider) noch immer auf der Suche nach einem Motto für die Convention 2017. Das Thema der Convention sind die Hexen und das Kreideland. Das Motto sollte das Thema irgendwie aufgreifen und einladend (auch für nicht Hardcore-Fans) klingen. Wir wollen es auf dem Promomaterial zu Werbezwecken verwenden. Ein paar Vorschläge gibt es auch schon bei Facebook: https://www.facebook.com/AnkhMorporkEV/ ... 899782284/
Dateianhänge
12122730_969388899782284_1194577231665334988_n.jpg
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1259
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Motto 2017

Beitragvon Feles Cum Libero » Dienstag 1. März 2016, 14:00

In Anlehnung an den Titel der deutschen Synchro einer britischen Serie: "Mit Besen, Wirrwarr und Hexenhut"

EDIT: Mir ist gerade aufgegangen, dass wir so einen ähnlichen Titel ja schon bei der SWCon 2011 hatten... :roll:
Zuletzt geändert von Feles Cum Libero am Mittwoch 2. März 2016, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Motto 2017

Beitragvon Anjali » Dienstag 1. März 2016, 17:23

Hab grad kein Buch zum nachschlagen hier, aber in "Ein Hut voller Sterne" gibts ja ein Hexengroßtreffen. Vlt. lässt sich da was finden. Sowas in der Art wie: Kommt zusammen, auf einen heißen Tee mit Keksen, gegenseitiges Erfahrungsaustauschen und eine kleine Vorstellung unseres Könnens! (Was natürlich kein Wettkampf ist!) P.S. Vergesst die Tupperdosen nicht!

Naja, meld mich nochmal, falls mir was einfällt. Kann leider nicht sehen, was für Vorschläge es bei Fratzenbuch schon gab.
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Motto 2017

Beitragvon Fusselhirn » Dienstag 1. März 2016, 17:43

Kreideland... Da leben auch die Kleinen Freien Männer

Crivens!
And now for something completely different
Benutzeravatar
Fusselhirn
 
Beiträge: 114
Registriert: Montag 17. August 2009, 13:01
Wohnort: Grenzach-Wyhlen

Re: Motto 2017

Beitragvon Anjali » Dienstag 1. März 2016, 18:10

Willkommen im Kreideland! Scharfe Schafe, rollende Käse und der Mann mit Frettchen in der Hose!
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Motto 2017

Beitragvon Agathe » Dienstag 1. März 2016, 18:11

Hallo,
wie wäre es mit "Achtung Besen voraus" Hexen und Wir sind die Größten im Anflug.
Benutzeravatar
Agathe
 
Beiträge: 64
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 22:03

Re: Motto 2017

Beitragvon Feles Cum Libero » Dienstag 1. März 2016, 18:24

Bin ja immer für kurze Mottos zu haben. Wie wäre es mit "Auf zum Hexenwettbewerb!"?
Wobei wir dann eigentlich auch einen Hexen/Zaub(b)erer-Workshop bräuchten, in dem man magische Tricks lernen kann, die man später dann vorführen darf. ;)

Anjali hat geschrieben: Kann leider nicht sehen, was für Vorschläge es bei Fratzenbuch schon gab.

Es sollte eigentlich gehen, die Vorschläge auf dem Fratzenbuch auch ohne Account anzusehen, der Beitrag ist öffentlich.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Motto 2017

Beitragvon Feles Cum Libero » Dienstag 1. März 2016, 18:55

Mir ist jetzt noch was auf Englisch eingefallen, frei nach den kleinen freien Männern: "Nae king! Nae quin! We will party on!"
Auf Deutsch wäre das dann: "Kein König! Keine Königin! Wir feiern weiter!"
Zuletzt geändert von Feles Cum Libero am Mittwoch 2. März 2016, 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Motto 2017

Beitragvon Tod » Mittwoch 2. März 2016, 06:07

Feles Cum Libero hat geschrieben:Bin ja immer für kurze Mottos zu haben.

Das ist ein wichtiger Hinweis. Es sollten ungefähr 3 (maximal 6, wenn sie kurz sind) Worte sein. Das Motto muss ja auch unter Logos passen usw.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1259
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Motto 2017

Beitragvon Anjali » Mittwoch 2. März 2016, 10:42

Ok, jetzt konnt ich den Fratzenbuchlink öffnen. Hab ich mich beim ersten mal wohl dumm angestellt. Viel war da aber auch noch nich.

"Kein König! Keine Königin!" find ich gut, aber das is vlt. zu speziell. Wenn ich Tod richtig verstanden hab, soll es möglichst alltagstauglich sein und auch nicht-eingefleischte Fans ansprechen. Vlt. brauchen wir doch irgendwas neutrales, zitatärmeres...
Hatte schon ganz zu Anfang eine sehr naheliegende Idee und halte sie eigentlich für zu naheliegend. Ich sag sie trotzdem:

"Wann werden wir uns wiedersehen?!" eventuell "Wann werden wir über 200 uns (wieder)sehen?!"

Das kommt in den Hexenromanen immer wieder vor, aber es gehört auch zu den allgemeinen Hexenklischee.
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Motto 2017

Beitragvon Feles Cum Libero » Mittwoch 2. März 2016, 13:27

"Wann werden wir uns wiedersehen?" (Ausrufezeichen gestrichen aus Gründen) erscheint mir etwas zu lang und klingt für ein Convention-Motto zu melancholisch, wie ich finde.
Vielleicht was ganz schlichtes wie: "Kommt mit ins Kreideland!"
Oder "Das große Teekränzchen" / "Das große Teetrinken"? Das könnte allerdings Kaffeetrinker abschrecken. ;)
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Motto 2017

Beitragvon Anjali » Mittwoch 2. März 2016, 13:39

"Das große Teetrinken" gefällt mir! :)

Die Kafeetrinker sollen sich nich so haben. Geht hier schließlich um Hexen und die trinken Tee. ;)
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Motto 2017

Beitragvon TheLibrarian » Donnerstag 3. März 2016, 15:48

Gibt es im Kreideland nicht jedes Jahr einen großen Markt und Rummel? Das könnte man doch auch irgendwie verwursten.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Motto 2017

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 3. März 2016, 21:16

Ja, es gibt die Scouring Fair beziehungsweise in der deutschen Übersetzung den Jäte-Jahrmarkt. Als einzige Scheibenwelt-spezifische Aktion dort fällt mir das Käserollen ein, sonst ist es ein normaler Jahrmarkt.
Und dann gibt es eben noch den Hexenwettbewerb, der findet aber in Lancre statt.

Finde es irgendwie schwierig, ein Motto zu finden, dass sowohl "Hexen" als auch "Kreideland" vermittelt...
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Motto 2017

Beitragvon Tod » Freitag 4. März 2016, 06:07

Scheibenwelt Convention 2017 - Total verhext!
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1259
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Motto 2017

Beitragvon Anjali » Freitag 4. März 2016, 09:49

Klingt gut. Damit dürfte auch der frischeste Neuling was anfangen können. :)
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Motto 2017

Beitragvon Feles Cum Libero » Freitag 4. März 2016, 13:20

Jepp, das klingt gut. Nur: Das ist doch auch der deutsche Titel von "Witches Abroad". Wirkt das dann nicht so, als würde die Convention sich auf dieses Buch konzentrieren?
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Motto 2017

Beitragvon Anjali » Freitag 4. März 2016, 14:19

Da sollte das Thema Abhilfe schaffen. Find es eigentlich gut, dass das Motto nicht das Kreideland betrifft. So geht das Hexenthema nicht unter. Zusammen mit den sanften Hügeln auf dem Banner stell ich mir das als gute Mischung vor.

Ist wirklich irgendwie etwas selstam, beide Themen - Hexen und Kreideland - unter einen Hut zu bringen...
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Motto 2017

Beitragvon Feles Cum Libero » Sonntag 6. März 2016, 14:33

Hm, ich bin mir nicht sicher, ob das Logo (ich vermute mal, dass du das meinst, Anjali) Abhilfe statt. Wenn das Motto "Total verhext!" lautet, könnten manche Leute denken, es geht auf der Con in erster Linie um das Buch "Total verhext". Und zum Thema New Orleans, Voodoo und Karneval passen die grünen Hügel nicht wirklich.
Wie gesagt, ich fände das als Motto nicht schlecht, ich fürchte nur die Verwechslungsgefahr mit "Witches Abroad", weil das im Deutschen halt dummerweise diesen Titel hat.

Eine Motto-Idee die mir in Anlehnung an den letzten Satz von "The Shepherd's Crown" kam: "Die Magie ist schon hier" oder "Die Magie ist hier".
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Motto 2017

Beitragvon Anjali » Sonntag 6. März 2016, 15:29

Ah, jetzt versteh ich, was du meinst. Ist ein Punkt.
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Motto 2017

Beitragvon Feles Cum Libero » Sonntag 6. März 2016, 16:19

Noch 'ne (alberne) Idee: "Hier spielt die Magie!"
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 795
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Motto 2017

Beitragvon Der Quästor » Donnerstag 14. April 2016, 08:57

Da das Motto ja auch irgendwie zum Kommen auffordern soll habe ich an was in der Form von "Yan, Tan, Tethera - wir zählen (auf) euch!" gedacht. Für die, die es nicht erkennen, könnte man direkt einen entsprechenden Workshop "Schäferzählreime" anbieten.
"And now I must fly - except that I mustn't."
Der Quästor
Quästor
Quästor
 
Beiträge: 122
Registriert: Montag 1. Dezember 2008, 15:36

Re: Motto 2017

Beitragvon Kompost » Samstag 11. Juni 2016, 20:08

Hallo
Wie findet ihr "there will be a reckoning"? Die deutsche Übersetzung verliert etwas bei "es wird eine Abrechnung geben", da klingt "jetzt wird abgerechnet" besser.
Da ist das Zitat von Oma Aching drin, die die Kreide verkörpert sowie eine Hexe, das würde beide Komponenten des Themas gut verbinden und ich finde, es macht neugierig, weil es ein wenig, wie eine Drohung klingt/Spannung aufbaut.

Mir gefällt das Kreidepferd als Symbol sehr gut, vielleicht mit nem Hexenhut?

Ich (Librarienne13) schreibe diesen Beitrag mit dem Account meines Mannes, da ich mich im Forum nicht einloggen konnte.
Kompost
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 13. September 2015, 15:04

Re: Motto 2017

Beitragvon Ponder » Sonntag 12. Juni 2016, 10:55

Danke für die Idee, aber ich persönlich finde die deutsche Übersetzung hat eine zu negative Konotation. Das klingt eher nach einem Treffen zwischen Gangstern als einer Scheibenwelt-Convention.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 619
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Motto 2017

Beitragvon Ponder » Montag 13. Juni 2016, 08:34

Noch eine kleine Ergänzung: Am besten bei den Vorschlägen auf die deutsche Version konzentrieren, da das ja unsere Hauptzielgruppe ist. Bei einem deutschen Supermotto können wir bestimmt eine englische Übersetzung noch irgendwie hinbiegen.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 619
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Nächste

Zurück zu Informationen zur Scheibenwelt Convention

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron