Seite 1 von 2

Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 22. Mai 2017, 17:29
von MyriaLeJean
"Last Christmas, I gave you my heart..."

Das Thema Schneevaterfest* lässt natürlich so einiges an Spielraum.
Tannenbäume, Glühwein, Glitzer, überall (bunte) Lichter.

Workshops - Lebkuchenmänner verschönern, Schneeflocken häkeln, Papiersterne basteln, Socken für den Kamin basteln...

Weitere konkrete Ideen? Es wäre toll wenn sich auch gleich Workshop Leiter dazu finden würden :-)


---------------------------------------------------------
*Das Fest, nicht nur das Buch oder der Film zum Buch

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 22. Mai 2017, 17:34
von TheLibrarian
Ugly Christmas Sweater Contest

MyriaLeJean hat geschrieben:Workshops - Lebkuchenmänner verschönern, Schneeflocken häkeln, Papiersterne basteln, Socken für den Kamin basteln...

Weihnachtskarten basteln, evtl. könnte man die Grannysquares nochmal anbieten (so eine warme Decke zu Weihnachten ist ja auch was feines)? Socken oder Schal stricken dauert vermutlich zu lange für einen Workshop (zumindest bei Anfängern wie mir). Nachmittags könnte man sich zum Weihnachtslieder singen auf der Frei-Bühne treffen.

Und ich fänd's echt cool, wenn man abends in der Trommel warmen Kakao mit Sahne oder Marshmallows und Schuss bekommen könnte. (Im Oktober wird es zur Nacht dann ja auch schon kalt genug dafür.)

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 22. Mai 2017, 18:13
von Romulus
Ein paar spontane Ideen, ohne länger drüber nachzudenken:

- Wurst selber machen
- Sherry-Tasting
- Plätzchen backen (in irgendeiner kreativen Art und Weise)

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 22. Mai 2017, 18:19
von Tod
Und natürlich das von Otto angebotene Schoko-Tasting :D

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 22. Mai 2017, 19:05
von MadButcher
Ich fände cool wenn ein Konditor ein riesiges Marzipanschwein machen könnte von dem stückeweis verkauft wird
Oder eben viele kleine. Wobei ich das grosse irgendwie attraktiver finde.
Ich möchte 2 Workshops anbieten. Weihnachtssterne falten, genauer gesagt den Bascettastern.
Und eine Schneekugel basteln.
Grillen würd ich gerne Schweinenacken, wie bereits erwähnt.
Dann natürlich schrottwichteln. (ich hab die rosa Giesskanne noch, Pondi)
Andere Workshops wären Weihnachtskugeln bemalen, Strohsterne binden, ... die Klassiker halt zu weihnachten.
Zum essen Würstchen mit Kartoffelsalat. Aber dann verschiedene aus verschiedenen deutschen Regionen am Buffet. Ich kann die schwäbische Variante beisteuern.
Den englischen Weihnachtspudding werden wir wohl nicht bekommen... Aber Turkey müsst in abgewandelter form gehn.
Socken verzieren fiele mir noch als Workshop ein.
Die Tombola würde mich dann freuen wenn das Geld an die Streichholzmädchen der Rundwelt ginge.

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 22. Mai 2017, 19:17
von Anjali
Ich halte es für eine besondere Herausforderung, den Unterschied zwischen dem normalen RundweltWeihnachten und unserem ScheibenweltSchneevaterfest herauszustreichen. Also bitte schön viele Schweine!!! :)

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 22. Mai 2017, 19:21
von MadButcher
Oh. Hab ich vergessen. SweeneyToddpastetchen... Äh... Schweinepastetchen natürlich...

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 22. Mai 2017, 20:24
von TheLibrarian
Ich muss gerade überlegen, hatten wir schon mal einen Kerzengieß-Workshop? Oder wäre das durch den heißen Wachs zu gefährlich? (Andererseits, wer mit glühenden Kohlen Löffel ausbrennen kann ...)

MadButcher hat geschrieben:Die Tombola würde mich dann freuen wenn das Geld an die Streichholzmädchen der Rundwelt ginge.

Das ist eine schöne Idee.

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Dienstag 23. Mai 2017, 09:33
von MyriaLeJean
TheLibrarian hat geschrieben: evtl. könnte man die Grannysquares nochmal anbieten (so eine warme Decke zu Weihnachten ist ja auch was feines)? Socken oder Schal stricken dauert vermutlich zu lange für einen Workshop (zumindest bei Anfängern wie mir).


man könnte, wenn es gewollt ist, eine kleine Probesocke stricken, damit das Prinzip klar wird, man kann das dann ja beliebig vergrößern.
Granny Squares liefen ja ganz gut und jeder Teilnehmer hat mindestens ein Quadrat gehäkelt :)

die Idee mit dem Sherry-Tasting kam mir auch schon in den Sinn, das hätte natürlich a) einen Scheibenweltbezug und b) es gibt so viele unterschiedliche Sorten, das könnte sich lohnen

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Dienstag 23. Mai 2017, 13:44
von MyriaLeJean

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Dienstag 23. Mai 2017, 14:27
von MadButcher
Bild

hab so Ausstecher mit denen man 3D bäumchen machen kann. Summi hatte mich mal drauf gebracht.

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Mai 2017, 13:26
von Ember
Solch einen Baumausstecher-Kit habe ich ebenfalls daheim ;)

@Plätzchenbacken
Wäre ne Idee. Lebkuchen ist mir persönlich für vor Ort etwas aufwendig, da müsste meine Küchenmaschine mit und die verlässt diese vier Wände max. für einen Umzug ;)

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Mai 2017, 14:35
von Librarienne13
Lebkuchen fänd ich Klasse, ich habe keine Küchenmaschine und mach die immer so ;-) Lebkuchenmänner und Co. fände ich schon seeeeeehr Stimmig zu dem Thema :-)

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Mai 2017, 14:36
von Librarienne13
ah so ganz vergessen, deswegen Nachtrag: die Lebkuchen könnt ich ja auch im Zuge der üblichen Plätzchenspende backen.

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Mai 2017, 17:16
von TheLibrarian
18:02 - Librarian: schweinepasteten könnts doch einen tag zum abendessen geben
18:02 - Librarienne13 / nichwirklichda: das wär cool, ja
18:05 - Librarienne13 / nichwirklichda: und bohneneintopf!
18:07 - Librarienne13 / nichwirklichda: um an den urspünglichen hogfather zu erinnern
18:09 - Lady Myria LeJean / My_bastelt: klingt beides gut

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Mai 2017, 20:58
von MadButcher
Ist für so viele Leute recht aufwändig,ich weiß nicht ob die Küche da mitmacht. Die Piefüllung ist nicht das Problem, aber die Mürbteigrohlinge, wenn sie da keine fertigen kriegen...

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Mai 2017, 21:50
von MadButcher
Eben kam im chat auf dass am Hogswatch morgen wohl die meisten im Pyjama zu den Geschenken rennen. Vielleicht gäbe das auch ein gemütliches Ambiente zum Frühstück?

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Mai 2017, 23:04
von Malachit
Ich hätte Lust auf Scheibenwelt-Wichteln. :-)

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Mai 2017, 09:15
von Ember
Librarienne13 hat geschrieben:Lebkuchen fänd ich Klasse, ich habe keine Küchenmaschine und mach die immer so ;-) Lebkuchenmänner und Co. fände ich schon seeeeeehr Stimmig zu dem Thema :-)

Also ich backe immer den gleichen Lebkuchenteig gemäß Rezept meiner Urgroßmutter. Der ist so klebrig, dass der sich nicht so einfach von Hand bearbeiten lässt. Da bin ich für meine Kity schon sehr dankbar.
Ich werde wohl aus dem Teig größere Teile ausstechen und vorbacken um vor Ort ein Bemalen dazu anbieten zu können.

Die Öfen vor Ort sind nicht der Hit, deshalb ist das dort backen vermutlich etwas schwierig - aber Plätzchenbacken kriegen wir sicherlich hin.

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Sonntag 28. Mai 2017, 10:25
von TheLibrarian
MadButcher hat geschrieben:Grillen würd ich gerne Schweinenacken, wie bereits erwähnt.

Oh ja, bitte. Ich fand die Wurst jetzt nicht schlecht, aber ein gut mariniertes Nackensteak ist dann doch nochmal eine ganz andere Sache.

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 29. Mai 2017, 13:25
von Romulus
Librarienne13 hat geschrieben:Lebkuchen fänd ich Klasse, ich habe keine Küchenmaschine und mach die immer so ;-) Lebkuchenmänner und Co. fände ich schon seeeeeehr Stimmig zu dem Thema :-)


Lebkuchen-Wildschweine? ;)

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Mai 2017, 15:32
von Anjali
Wie wäre es mit einer Lebkuchenverkostung? :3

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Sonntag 4. Juni 2017, 14:32
von MadButcher
Hab Teh mit einem einfachen CAD programm ne rennende Wildsau als Ausstechform gemalt, die er für unsere Plätzchen drucken darf. Vielleicht geht das Vieh auch in Lebkuchengröße? Je nach Lebkuchenteig läßt der sich ja auch ausstechen.
Wäre wursten als workshop eigentlich tatsächlich möglich? bisher hab ich mitm Fleischwolf einfache Rohwürste gemacht...das würd mich schon reizen, das auch mit ner Gruppe zu machen...

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 5. Juni 2017, 19:17
von Fusselhirn
Wir sollten dann durchzählen, ob am Ende des Wursten-Workshops noch genau so viele Teilnehmer vorhanden sind wie am Anfang :lol:

Re: Ideen für die SWC 2019

BeitragVerfasst: Montag 5. Juni 2017, 19:48
von MadButcher
Wozu gibts Tagesgäste... ;)