Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Ob Live-Fantasy oder mit Papier und Bleistift - hier findet sich alles rund ums Thema Rollenspiel.

Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon mennie » Dienstag 13. November 2012, 21:35

Hallo ihr Leiben,

ich will schon seit zwei Jahren mal auf eine Scheibenwelt-Larp da ich so was nicht in Deutschland finden konnte habe ich bestoßen einfach selbst eine zu machen. Und jetzt hab ich auch die Richtige Lokation gefunden.

Die Idee:
Ein kleines Dorf zwischen Ankh-Morpork und einer anderen Großmetropole (Pseudopolis / Quirm oder so) in dem sich reisend auf den Weg zu Ihren Abenteuer in der großen Stadt oder zum Besuch bei Ihrer Familie in der Ferne in der Taverne einkehren.

Die Lokation:
Ein Mittelalterdorf in der Nähe von Kassel (Hann. Münden) das sehr schön ist und viel Möglichkeiten bietet.

Angedachter Termin:
Frühjahr 2014

Und jetzt meine Frage:
Wer hat Interesse an so etwas und würde kommen wenn er kann?
mennie
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 21:16

Re: Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon MadButcher » Mittwoch 14. November 2012, 22:01

Möchtest du dich nicht erstmal vorstellen wer du bist, deine Hintergründe, wie seriös, etc. Einen LARP stampft man nicht mal ebenso aus dem Boden. Wie viele Erfahrrungen hast du damit, gehörst du einer LARP-Vereinigung an in irgendeiner Form?

Ansonsten stimmt das nicht, es gibt in Deutschland Scheibenwelt Larp. Guck mal da http://diegrenzgaenger.org/
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon mennie » Mittwoch 14. November 2012, 22:37

Sorry,

mir ging es erst mal um die idde.

Aber zu mir bzw. meiner LARP-Erfahrung: Ich mache seit 3 Jahren LARP und bin auch über dieses Forum auf dieses Thema gekommen. Vor etwar einem Jahr haben wir aus einem Stammtisch in Kassel bzw. Lofelden einen Verein gemacht. Und ich habe auch schon eine Con organisiert. Das war eine kleine Tavernen Con. Und die Idde mit der eigenen SW-Con steht seit 2 Jahren und ich bin froh ein Gelende gefunden zu haben. Und deshalb auch 2014 weil wir da viel vorlaufzeit haben.

Und ich habe natürlich auch noch unterstützung von einigen weitaus erfahreneren LARPern.

Was die andere Con betrifft ist das meiner Aufmerksamkeit entgangen meiner Info nach gibt es zZ nur in Osterreich SW-Cons, aber gut zu wissen.

Ich hoffe das hat etwas überzeugt :D
mennie
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 21:16

Re: Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon MadButcher » Donnerstag 15. November 2012, 00:16

Na das klingt doch schon viel besser. ;)
Hann.Münden ist mir nicht unbekannt, wenn auch 500km weit...und es gibt hier natürlich ein paar aktive Mitglieder aus deiner Gegend. Vielleicht magst die erstmal kennen lernen, auf einem Stammtisch oder so? Dann kannst du ihnen vielleicht genauer unterbreiten wie du dir das genau vorstellst.

Wie schauts aus Lara? Wird es evtl nochmal einen Mitgliederversammlung im Tellkampfschullandheim in Springe geben? (das dürft ja dann nicht so weit weg sein von mennie und seiner Idee)
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon Tod » Donnerstag 15. November 2012, 00:50

Könntet ihr hier bitte zwischen SW LARP und SW CON (www.scheibenwelt-convention.de) unterscheiden? Sonst kommt noch jemand durcheinander.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1284
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon TheLibrarian » Donnerstag 15. November 2012, 14:15

mennie hat geschrieben:Vor etwar einem Jahr haben wir aus einem Stammtisch in Kassel bzw. Lofelden einen Verein gemacht. Und ich habe auch schon eine Con organisiert. Das war eine kleine Tavernen Con.

Hättest du da eventuell etwas, worauf du verlinken kannst? So ein persönlicher Eindruck wäre ja schon ganz nett.
Mich würde auch interessieren, wie groß (zeitlich, Teilnehmerzahl) du dir das SW LARP vorstellst.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon mennie » Donnerstag 15. November 2012, 17:17

Leider haben wir noch keine Website nur einen sehr keinen Facebook-Auftritt der aber auch noch ohne Bilder und Logo ist. Der Verein heißt Fantastische Abenteuer e.V. Ich heiße übrigens Melanie ;)

Was die Größe an geht wissen wir das noch nicht machbar wäre das ganze mit ca. 50 Teilnehmern aber es können gerne auch mehr werden.

Hier geht es lediglich darum wie viele Leute Interesse an einer reinen Scheibenwelt-Larp haben, um genau diese Dinge besser abschätzen zu können.

Bis Mitte nächsten Jahres wird auch alles "fertig" geplant sein und ich werde mein möglichstes geben auf der Scheibenwelt-Convention im Herbst dabei zu sein, ganzgenau weis ich das leider noch nicht, und werde da das ganze dann natürlich ausführlich Vorstellen.
mennie
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 21:16

Re: Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon Feles Cum Libero » Donnerstag 15. November 2012, 17:37

Tod hat geschrieben:Könntet ihr hier bitte zwischen SW LARP und SW CON (http://www.scheibenwelt-convention.de) unterscheiden? Sonst kommt noch jemand durcheinander.

Ja, ja, das ist das Problem mit der Verwechslung von "Con" und "Con", wobei ich beide Arten gut finde, aber auf der einen Sorte Con noch nicht war (leider).

Die Idee mit dem LARP klingt auf jeden Fall gut, du kannst ja auch mal die Leute von der Sirupminen Saga (http://www.sirupminen.at) kontaktieren. Ein paar davon waren schon bei der Schweibenwelt Convention und ich fand sie sehr nett, die geben bestimmt Tipps. Die Stadtwache (http://www.stadtwache.net) wäre sicher auch ein guter Ansprechpartner, da haben auch einige Erfahrung mit Scheibenwelt, LARP und der Kombination davon.
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
 
Beiträge: 796
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Scheibenwelt-LARP 2014 Kassel - Wer macht mit?

Beitragvon mennie » Freitag 16. November 2012, 11:58

Mit der Stadtwache wollte ich auf jeden Fall reden. Und die Leute aus Österreich hätten über die Convention auf jeden fall auch ne Einladung bekommen, deren Web-Adresse hatte ich bis jetzt noch nicht, danke. ;)

Mit der Stadtwache hate ich auch schon auf der letzten Convention geredet und auch an deren kleinen LARP teilgenommen, hat echt spaß gemacht, aber da hatte ich ja wie gesagt noch kein passendes Gelände gefunden.
mennie
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 21:16


Zurück zu Rollenspiele und LARPs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron