Chat BETA-Test

Fragen zu den Websiten des deutschsprachigen Terry Pratchett Fanclubs, wie z.B. Ankh-Morpork.de und thediscworld.de, können hier gestellt werden.

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Dienstag 23. September 2014, 09:14

Ponder hat geschrieben:Gewünschtes Verhalten:
- Deutlicher(er) Hinweis, dass Cookies erforderlich sind.
- Einlog-Versuch verhindern oder zumindest den Nickname nicht sperren.

Das ist jetzt eingebaut.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Bat » Freitag 26. September 2014, 21:05

Ich habe gerade gemerkt, dass es, wenn man als MOD im Chat ist, gefährlich wird, wenn man mit wem flüstert. Vorallem, wenn der kein Clubmitglied ist. Der MOD-Link ist zu nah am Nick, auf den man klicken muss, um zu flüstern. Bei Clubmitgliedern ist der Info-Hinweis ein guter Trenner. Etwas mehr Abstand wär wünschenswert.
Bat
 
Beiträge: 224
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Samstag 27. September 2014, 07:51

Ich habe im Style einen größeren Abstand nach rechts eingetragen. Ggf. mit STRG+F5 die Seite einmal neu laden.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon mort(imer) » Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:02

Da anscheinend das Drehtür-Problem unlösbar ist, könnte man vielleicht zumindest die Markierung, dass etwas geschrieben wurde (die ***) verhindern?
Außerdem:
Ich kenn mich da nicht aus, aber könnte man nicht die Verabschiedung durch den Wirt um 15 Sekunden oder so verzögern? Und dadurch, falls es zur Drehtür innerhalb von 15 Sekunden kommt, einfach gar nichts ausgeben?
Gibt es bei meinem Farbvorschlag Hoffnung?
Non cogito ergo sum.
Benutzeravatar
mort(imer)
 
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 27. Juni 2012, 16:06
Wohnort: Sto Hellit

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Mr Teh ah tim eh » Mittwoch 22. Oktober 2014, 16:34

Dies ist wohl so eine Art Fehlerreport: Seit drei Tagen drehtüre ich nur noch im Chat. Auf Arbeit (Provider Versatel) ist es unerträglich, zuhause (Provider auch Versatel) nicht ganz so arg. Wurde irgendetwas verändert vor 3-4 Tagen? Wenn ja hat es die Situation für mich zumindest verschlimmbessert....

LG Teh
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
 
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Mittwoch 22. Oktober 2014, 17:45

Wurde nichts gemacht. Hat sich bei dir etwas geändert? Neuer Browser? Sonstige Netzunterbrechungen?
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon MadButcher » Mittwoch 22. Oktober 2014, 22:08

Wenn Teh vom Geschäft aus im Chat ist, flutet er den Chat regelrecht mit seiner Drehtürerei, so dass an vernünftiges chatten, egal mit wem, quasi nicht mehr zu denken ist. Irgendwie müßte der Status, ob jemand grad Verbindungsprobleme mit der Trommel hat, in einem extra Fenster angezeigt werden, anstatt im Chat selbst. Vielleicht, dass der Nick rot wird wenn nicht da und schwarz wenn er wieder da ist. Und nach 2 min off verschwindet der nick dann ganz. Ich weiß, das gäbe warscheinlich ein Geblinke bei einigen, aber immernoch angenehmer als "der wirt begrüßt der wirt verabschiedet", am laufenden band.... begrüßen darf er ja gerne wenn jemand reinkommt, also der nick neu erscheint, aber erst verabschieden wenn der Nick verschwindet. (nach 2 min rot) Ist das so durchführbar? dass man anhand der Nickfarbe erkennen kann ob derjenige grad da ist oder nicht? (und nach ner weile natürlich anhand der schlichten Abwesenheit des nicks)
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Mr Teh ah tim eh » Donnerstag 23. Oktober 2014, 23:08

Mads Idee hört sich gut an wennse durchführbar ist. Nein, ich wüsste nicht was sich verändert haben könnte... Ich nutze Chrome... werds mal mit Firefox probiern und schaun ob sich was verändert....

LG Teh
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
 
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Freitag 24. Oktober 2014, 05:04

OK, dann warte ich mal den Firefox-Test ab. Ansonsten könntest du im Chrome auch mal Cache und Cookies leeren und das testen.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Mr Teh ah tim eh » Freitag 24. Oktober 2014, 10:13

Aaalso mit FF gehts und nach dem Löschen von Cache / Cookies gehts auch mit Chrome wieder... Kleine Ursache, große Wirkung, dank Kleine's Tip, wenn mir das Wortspiel gestattet sei.... :>

LG Teh
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
 
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon TheLibrarian » Dienstag 29. September 2015, 19:17

Könnten wir einen Befehl "/wuerfel XwY" haben, der einen Y-seitigen Würfel X mal rollt und das Ergebnis ausspuckt? Damit könnte man dann z.B. entweder Entscheidungen treffen (welchen Film guck ich denn heut Abend) oder auch mal eine Partie Kniffel o.ä. spielen. :)
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Bat » Freitag 2. Oktober 2015, 22:04

Es gibt ein Problem mit der Zeichenkodierung. Wenn manText mit Umlauten in den Chat kopiert, werden statt dieser sletsame Zeichen angezeigt. Und min. 1 Person schreibt auch immer Kryptisches statt sinnvoller Umlaute.

Wenn nötig reich auch Screenshots nach.
Bat
 
Beiträge: 224
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Samstag 3. Oktober 2015, 08:09

TheLibrarian hat geschrieben:Könnten wir einen Befehl "/wuerfel XwY" haben, der einen Y-seitigen Würfel X mal rollt und das Ergebnis ausspuckt? Damit könnte man dann z.B. entweder Entscheidungen treffen (welchen Film guck ich denn heut Abend) oder auch mal eine Partie Kniffel o.ä. spielen. :)

Ein Würfel ist jetzt als @Lady eingebaut.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Anjali » Samstag 3. Oktober 2015, 14:10

Hallo!
Was haltet ihr mal von einer etwas anderen Ignore-Funktion? Mein Problem im Chat is weniger, dass ich bestimmte Kommentare nich lesen will, als vielmehr, dass ich nich will, dass bestimmte Leute meine Kommentare lesen. Außerdem kann man Trolle damit viel mehr ärgern, als mit der klassischen Ignore-Funktion. Was haltet ihr davon? Ist das überhaupt möglich und hilfreich?

LG Anjali
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 334
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Samstag 3. Oktober 2015, 15:08

Ich dachte daran, heute mit dem Einbau eines Invite-only Raums anzufangen. Wäre das für den Anwendungsfall nicht noch besser?
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon TheLibrarian » Samstag 3. Oktober 2015, 16:57

Der Vorteil von Anjalis Vorschlag ist, dass man zum Einen weiter in der Trommel rumhängen kann und es zum Anderen jeder für sich selbst bestimmen kann. Gerade den ersten Punkt würde ich als Vorteil sehen, ich finde es (durch die mangelnde Möglichkeit der Umschaltung mit Alt+Tab o.ä.) nämlich so schon etwas anstrengend, in zwei Räumen gleichzeitig zu sein. Dazu käme dann, dass Leute mit Verbindungsproblemen immer erstmal wieder in den Raum eingeladen werden müssen, man muss also permanent ein Auge auf die Trommel haben. Und wenn gerade kein Mod da ist, um den Raum "aufzuschließen", ist sowieso Asche ...

Ein anderer Gedanke, den ich gerade hatte: Könnte man bei Leuten, die "heute" Geburtstag haben, eventuell ein entsprechendes Symbol (Muffin Cupcake mit Kerze oder so) neben dem Namen anzeigen? Wäre doch eine nette Idee. :)
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Anjali » Samstag 3. Oktober 2015, 18:09

Ja, genau, Libbo hat recht. Man kann in der Tromme bleiben und die Dinge mitverfolgen. Außerdem kann es ja auch sein, dass man zwar schon mit den Leuten reden will, aber nicht will, das jemand anders das zu hören bekommt. Wenn z.B. ein Troll anwesend ist, will ich vielleicht nicht gerade darüber reden, wie mies es mir grad geht.
dum spero rideo
Benutzeravatar
Anjali
 
Beiträge: 334
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Sonntag 4. Oktober 2015, 08:29

Das behebt leider nicht das von Mam Summ letzte Woche sehr dramatisch beschriebene Problem mit Trollen, die man trotz IP-Block nicht los wird.
Der neue Raum "Hinter der Theke" ist jetzt fertig. Einladungen sind dauerhaft, d.h. dass Gäste und Mitglieder auch ohne Moderatoren immer wieder zurückkehren können. Durch die neue KICK-Funktion kann die Einladung wieder entfernt werden.
Wenn ihr euch also mal in Ruhe unterhalten wollt, probiert den Raum aus.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon MadButcher » Sonntag 4. Oktober 2015, 22:51

Wo kann ich sehen wem ich einen VIP Ausweis gegeben hab und wem nicht? Leute die ich eingeladen habe haben nach wie vor den tag Einladen an ihrem nick.
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Montag 5. Oktober 2015, 05:09

Kannst du derzeit nicht sehen. Das EINLADEN bleibt bestehen, um ihnen ggf. nochmal den Hinweis einzublenden, dass sie eingeladen wurden und um sie in weitere Räume (derzeit keine) einzuladen.
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Ponder » Montag 5. Oktober 2015, 07:05

Das ist ein Feature und gehört zu unserem Programm "Gedächtnis stärken" 8-)
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Ponder
Zauberer
Zauberer
 
Beiträge: 627
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon MadButcher » Montag 5. Oktober 2015, 09:59

Ich fürchte mir sind die Gehirne ausgegangen ;) Naja, ich werd schon irgendwann merken wen ich vergessen hab.
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Bat » Sonntag 11. Oktober 2015, 19:24

Seit eingebaut ist, dass man mit Tabulator den Nick auswählen kann, wird ein Nick auch ausgewählt, wenn man mit Strg+Tabulator im Firefox das Tab wechselt.
Es stört nicht wirklich, viel mir heute nur auf und ich dachte ich gebs mal weiter.

Außerdem noch Wünsche: Wenn man flüstert wird die Zeichenbegrenzung nicht angezeigt, kann man das anpassen? Kann man die Zeichenbegrenzung evtl auf doppelt so groß einstellen?

Wenn man flüstert und das abschickt, ist nicht automatisch der Cursor wieder im Hauptfeld. Ebenso, wenn man das Tab wechselt und wieder zurück geht.
Ich fänd es gut, wenn es zumindest nach dem flüstern wieder einen Cursor im Haupteingabefeld gibt.
Bat
 
Beiträge: 224
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon Tod » Dienstag 13. Oktober 2015, 07:57

Bat hat geschrieben:Wenn man flüstert und das abschickt, ist nicht automatisch der Cursor wieder im Hauptfeld. Ebenso, wenn man das Tab wechselt und wieder zurück geht.
Ich fänd es gut, wenn es zumindest nach dem flüstern wieder einen Cursor im Haupteingabefeld gibt.

Nach dem Flüstern und nach dem Benutzen anderer Zusatzfenster (einladen, kicken, usw.) landet der Fokus jetzt automatisch im Eingabefenster.

Bat hat geschrieben:Außerdem noch Wünsche: Wenn man flüstert wird die Zeichenbegrenzung nicht angezeigt, kann man das anpassen? Kann man die Zeichenbegrenzung evtl auf doppelt so groß einstellen?

Die Zeichenbegrenzung lässt sich nicht ändern. Die Datenbankspalte, in der alle Nachrichten landen, hat eine Kapazität von 255 Zeichen, daher kann man in keinem Fenster mehr schreiben (es stehen euch nur 240 zur Verfügung, weil teilweise noch etwas mehr gespeichert werden muss - wenn ihr beim Wirt ein 240 Zeichen langes Getränk bestellt, wird vermutlich einiges am Ende weggeschnitten).
Don't panic!
Tod
Tod
Tod
 
Beiträge: 1285
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Chat BETA-Test

Beitragvon TheLibrarian » Mittwoch 21. Oktober 2015, 23:02

Der Chat hat Probleme mit der Verarbeitung oder Darstellung von Buchstaben mit Gravis. à beispielsweise wird zu ŕ, è zu č, ì zu ě, ò zu ň, ù zu ů.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Benutzeravatar
TheLibrarian
 
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zur Website

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron