Grüße aus dem Ruhrgebiet

Hier kannst du Fragen stellen und dich den anderen Vorstellen.
Antworten
Yukon
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 21. Januar 2015, 19:58

Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von Yukon »

Hallo Ankh- Morpork!

Da ich neu bin in diesem digitalen Stadtteil der großen Wahoonie, möchte ich mich gerne vorstellen.
Im wahren Leben bin ich natürlich nicht der Genius Loci des Flusses Yukon, sondern eine 30 Jahre alte Mama von 2 Kindern. Das Bärchen ist schon 4 Jahre und noch kein Pterry Fan. Für ihn geht nichts über die Octonauten. Die Schnecke ist erst 15 Monate u zeigt ihre besten Tanzmoves zu Rolfs Zuckowski.
Der werte Ehemann u Vater hält alle Pterry Fans für leicht meschugge u weis nach 10 Jahren immer noch nicht wer Vetinari, Esme oder Ridcully sind.
Ich bin eigentlich Buchhändlerin, momentan aber zuhause. Schließlich ist das Schneckchen noch sehr klein. Vor der Ausbildung habe 5Semester prähistorische Archäologie studiert. Und zwischen den Kindern habe ich im ambulant betreuten Wohnen gearbeitet. Also insgesamt alles sehr durcheinander. Ganz typisch für mich. Unser kleines Chaos findet ihr übrigens im Herzen des Ruhrgebiets, in Essen.
Ich freue mich auf eine schöne Zeit mich euch und wenn ihr noch was wissen wollt, fragt einfach.
Mit besten Grüßen, Yukon
Benutzeravatar
Rapunzia Apfelkorn
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 7. Februar 2014, 23:28

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von Rapunzia Apfelkorn »

Hallo Yukon :P
Herzlich willkommen hier, wir freuen uns immer über "Frischfleisch" :lol:
( Besonders Mad Butcher unsere Chefhenkerin und Igorina ;) )
Also *rotenteppichausroll* ich hoffe, du fühlst dich wohl, hier bei uns "Irren" .
Alles Liebe im Namen aller Alteingesessenen
L.G. Rapunzia
Ich mische mich nie in Angelegenheiten anderer ein, niemand kann sagen, ich würde mich in die 'Angelegenheiten anderer einmischen,... zumindest kein zweites mal, in derselben Gestalt und ohne zu quaken ;-)
Benutzeravatar
einverstanden
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 15. Januar 2015, 22:25

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von einverstanden »

Happy Welcome!!:-)
Zuletzt geändert von einverstanden am Mittwoch 28. Januar 2015, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Leben ohne die Musik!
Benutzeravatar
Kyra
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2014, 13:06
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von Kyra »

Willkommen.^-^
Benutzeravatar
Fusselhirn
Beiträge: 124
Registriert: Montag 17. August 2009, 13:01
Wohnort: Grenzach-Wyhlen

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von Fusselhirn »

Willkommen.

Weder meine Ex-Frau noch meine Freundin konnten/können etwas mit "Scheibenwelt" anfangen. Wenn ich mir dann die 3. oder 4. Ausgabe des gleichen Buches anschaffe, ist eh kein Verständnis mehr da :lol:

Von daher: nicht verzagen...
And now for something completely different
Benutzeravatar
TheLibrarian
Beiträge: 680
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von TheLibrarian »

Willkommigt, willkommigt.
Yukon hat geschrieben:Ich bin eigentlich Buchhändlerin
Gefährlicher Beruf, wenn man gerne liest, vermute ich? Wie Bibliothekar auch ... wenn der Bibliothekar auch nicht so sehr auf seinen Geldbeutel achten muss, vorausgesetzt er behält die Leihfristen im Auge.
Aber immerhin muss ich dir dann nicht zur Begrüßung erklären, wie man Bücher pfleglich behandelt. :D
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Zwerg
Beiträge: 79
Registriert: Montag 29. Dezember 2008, 21:44

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von Zwerg »

Willkommen bei uns. Irgendwie ist es außerordentlich interessant, dass der/die jeweiligen PartnerInnen von Umherziehenden nichts mit der Scheibenwelt zu tun haben möchten.... egal. Vermutlich muss ein Teil der Beziehung immer seltsam "normal" sein. Mach dir nichts daraus, du bist da nicht alleine.
Zwerg.
Benutzeravatar
MadButcher
Beiträge: 470
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von MadButcher »

Aaaah, das Frischfleisch. Willkommigt auch hier, und wenn du mal statt dem Handy nen anständigen PC vor dir hast, laß dich ruhig wieder in der Geflickten Trommel (Chat) sehn. Keine Angst, wir beissen nicht, wir schlachten nur... :mrgreen:
Übrigens ist das auch in unserer Familie nicht viel anders, Mr.Trooper (mein Mann) findet aber immerhin die Filme gut. Und meine Brut? Nun, sie entdecken halt die Scheibenwelt auf kindgerechte Weise. Koomtal Blues singen, sich verkleiden, Where is my Cow lesen...
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Yukon
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 21. Januar 2015, 19:58

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von Yukon »

Hallo!
Vielen Dank für das nette Willkommen.
Aber was hätte ich in Ankh-Morpork anderes erwarten sollen? Schließlich würde man ihr niemals potentielle Kunden (oder Opfer) abweisen.
@TheLibrarian: Man kann sich ganz gut mit den Leseexemplaren über Wasser halten, die viele Verlage ca. 6Monate vor Erscheinen ihrer (erhofften) Topseller verschicken.
Und was meine Behandlung von Büchern angeht....naja...könnte besser sein. Keine Eselsohren und bei notwendigen Notizen gibts zwei Exemplare. Aber ich lege Bücher zB. aufgeschlagen aufs Gesicht. Was für den Rücken natürlich fatal ist.

So i h würde gerne eine Frage posten, weis aber nicht so recht wo. Es geht um eine Kleinigkeit in Zusammenhang mit der Assasinengilde in Pyramiden.
Dankeschön, Yukon
Ponder
Zauberer
Zauberer
Beiträge: 676
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Grüße aus dem Ruhrgebiet

Beitrag von Ponder »

Hallo und auch von mir herzlich willkommen!

Allgemeine Fragen zu den Romanen kannst du am besten hier, im Scheibenwelt-Romane-Unterforum, stellen. Eröffne einfach ein Thema mit passendem Titel.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Antworten