Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"

Unterhaltungen über fantastische und historische Literatur.
Antworten
Max Sinister
Beiträge: 97
Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 10:42
Kontaktdaten:

Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"

Beitrag von Max Sinister »

Kennt jemand diese vierbändige Fantasy-Reihe? frenchAngua?

Mir hat die Serie sehr gut gefallen. Mal ganz was anderes als der übliche Tolkien- oder HP-Abklatsch. Irgendwie sehr französisch, erinnert an das Leben, wie es in Versailles oder an der Sorbonne gewesen sein muss. Und das Magiesystem ist auch sehr originell.
Ein provokantes Alternativgeschichte-Projekt: https://althistory.fandom.com/de/wiki/W ... BCrfeln%3F
Ponder
Zauberer
Zauberer
Beiträge: 681
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"

Beitrag von Ponder »

Ich habe bislang nur den ersten Teil gelesen, war aber auch ganz begeistert. Ich habe das Buch in kürzester Zeit verschlungen. Es war toll mal Fantasy aus einem nicht-deutsch-/englischsprachigen Land zu lesen.
Die Charaktere sind gut geschrieben und auch das Setting hat mir sehr gefallen. Ich bin schon jetzt gespannt mehr über die Welt bzw. den Archen zu erfahren. Auch von mir klare Empfehlung.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Max Sinister
Beiträge: 97
Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 10:42
Kontaktdaten:

Re: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"

Beitrag von Max Sinister »

Freut mich, dass ich nicht der einzige bin! Kennst du noch andere Fans? Sag ruhig Bescheid, wenn du mit dem nächsten Teil fertig bist.
Ein provokantes Alternativgeschichte-Projekt: https://althistory.fandom.com/de/wiki/W ... BCrfeln%3F
Antworten