Jennifer Roberson

Unterhaltungen über fantastische und historische Literatur.
Antworten
Fruusch

Beitrag von Fruusch »

Hat von euch schon jemand ihre "Schwertmeister" Reihe gelesen? Ist sehr unterhaltsame, aber zuweilen etwas flache Kost. Die beiden Hauptcharaktere sind jedenfalls glaubwürdig dargestellt - die Welt in der sie leben, die Magie und andere Bedrohungen machen diese Romane ziemlich spannend.

Pteppicymon XXVIII

Beitrag von Pteppicymon XXVIII »

Ich kenne die ersten drei Teile und einige Kurzgeschichten und suche wie verrückt die restlichen. Von Roberson ist ja leider schon alles vergriffen. Nicht mal den Cheysuli-Mythos gibt es mehr... Auf jeden Fall, ich bin ziemlich angetan von ihr. Endlich mal Helden, die nicht ganz so unfehlbar sind *zwinker*.

Fruusch

Beitrag von Fruusch »

Ok, ab Band 5 ziehe ich meinen positiven Kommentar zurück.

Die Helden werden flache Abziehbilder, die Story ist nur noch zum Gähnen. Das wird fast so schlimm wie Terry Goodkinds "Schwert der Wahrheit", aber nicht ganz so eklig in den Details und nicht so frech 1:1 aus alten Büchern kopiert...

@Pteppic: Über Amazon Marketplace bekommst du so gut wie alles von ihr, meist sogar sehr billig.

Pteppicymon XXVIII

Beitrag von Pteppicymon XXVIII »

Zu spät... Hab mir schon alles über E-Bay gekauft.
Du hast reicht, Band 5 und 6 sind etwas... flach. Aber Band sieben ist dann doch wieder ganz in Ordnung.

Antworten