Walter Moers

Unterhaltungen über fantastische und historische Literatur.
citaroh

Beitrag von citaroh »

Hallo....
....hab eigentlich so gut wie alles vom Meister Moers gelesen...kann nur sagen das er bei mir nach Terry Pratchett an zweiter Stelle steht....schreibt aber einfach zu wenig Bücher....und die Comics (außer der Fönig) sind auch leider nicht jedermanns Geschmack....

A L-conclavibus

Beitrag von A L-conclavibus »

Moers ist heute 50 geworden... hier zu gratulieren, wäre wohl blöde, aber ich denke die Info ist ganz nett, wenn man im gleichen Atemzug auf einen lesenswerten Artikel verweist: http://www.focus.de/kultur/buecher/50-j ... 57228.html

Drâk

Beitrag von Drâk »

[quote]
A L-conclavibus schrieb am 24.05.2007 um 20:35 :
Moers ist heute 50 geworden...

[/quote]

Das ist ja genial! Denn genau gestern habe ich angefangen die 13,5 Leben des Käpt´n Blaubär zu lesen. Welch ein Zufall!
Ich bin zwar noch nicht weit gekommen, aber wie genial ist dieses Buch bitte!? Ich habe (abgesehen von Meister Pratchett) selten so gelacht! Und ich habe gerade erst ein zenhtel vom Buch gelesen!
Sehr zu empfehlen!

Raike

Beitrag von Raike »

Ich bin ein Fan von Zamonien. Kämpft mit der Scheibenwelt um die Vormachtstellung.
Für alle dies interessiert empfehle ich ein fremdgehen in die Nachtschule von Dr. Abdul Nachtigaller.
(Müsst ihr unter google suchen, weiß grad die genaue URL nicht)

Windle Poons

Beitrag von Windle Poons »

Endlich ist es soweit...

DER SCHRECKSENMEISTER

wurde zwar offiziell erst für den 24.08.2007 angekündigt.

Es ist aber bereits erschienen (und zumindest bei Amazon.de) bestellbar.
Wie es bei "normalen" Buchläden aussieht weiß ich nicht.



Raike

Beitrag von Raike »

Juhu!
Hol ich mir!

Miss Weh

Beitrag von Miss Weh »

Bin schon in der der Mayerschen drumrumgeschlichen. Leider musste ich zwei Gutscheine für Geburtstage kaufen. *gemeingemeingemein*
Dann war das Geld dafür weg! *mist*
Ich kaufs mir zum Nichtgeburtstag :smile:

Miss Weh

Beitrag von Miss Weh »

Und jetzt hatte ich Nichtgeburtstag *freu*
Heute Mittag hab ich der Schrecksenmeister gekauft!
Was schon mal auffällt ist das der Hauptcharakter ein Krätzchen einen höheren Knuddelfaktor hat als Blaubär oder Hildegunst. *sosüüüß*

Feles Cum Libero

Beitrag von Feles Cum Libero »

Seit ungefähr anderthalb Wochen habe ich das Buch schon. Und ich komm nicht zum Lesen. :wink:

Drâk

Beitrag von Drâk »

Jop, habe es letzte Woche auch schon bei meinem Literaturdealer erspäht! Ich finde das Krätzchen erinnert ein bisschen an Findus von Sven Nordquist!

Der Klappentext hört sich nach ein bisschen Grusel in diesem Buch an.

Miss Weh

Beitrag von Miss Weh »

@Drâk Jetzt wo Du es sagtst, den Vergleich habe ich noch garnicht gezogen. Aber von der Art her passts. Die Bilder sind auch wieder echt cool.

Mir gefällst jedenfalls sehr gut! *schonfasstzurHälfedurch*

Drâk

Beitrag von Drâk »

Seltsam,

nachdem ich diesen Beitrag geschrieben habe lese ich überall ein "R" mit.
Wegen dem Krätzchen, wisst ihr. So habe ich mir eben ein Brötchen gekrauft und habe es in der Krüche gegessen.

Oh man!

Miss Weh

Beitrag von Miss Weh »

:grin:
Na dann gruten Arppetit
Käähäähhähä *huchstollentrollanfall*

Der Quästor

Beitrag von Der Quästor »

Nochmal zum Schrecksenmeister:

[quote]
Drâk schrieb am 05.09.2007 um 11:24 :
Ich finde das Krätzchen erinnert ein bisschen an Findus von Sven Nordquist!
[/quote]

Das kenne ich nicht, aber dass sich Moers die Geschichte nicht komplett selbst ausgedacht hat, ist erwiesen. Dem geneigten Leser sein "Spiegel, das Kätzchen" von Gottfried Keller anempfohlen :wink:

Feles Cum Libero

Beitrag von Feles Cum Libero »

Danke, Quästor! Habe schon die ganze Zeit darüber gebrübelt, was die Vorlage ist.

Weiß nicht, ob es eine Anspielung ist, aber:
PRIME_BBCODE_SPOILER_SHOW PRIME_BBCODE_SPOILER: Der Schrecksemeister
Ich finde es interessant - oder intersserant :wink: - dass es über Eißpin das Gerücht gibt "er sei jener legendäre fünfte Apokalyptische Reiter, der sich von den anderen vier getrennt hatte, um sich selbständig zu machen."

Kruemi

Beitrag von Kruemi »

Das hab ich mir auch beim Lesen gedacht :) Seeeehr auffällig! Ich denke schon, dass er sich nach diesem Einwurf als Pratchett-Leser geoutet hat ;)

Antworten