Blödprinz Charlie von John Moore

Unterhaltungen über fantastische und historische Literatur.
Antworten
Benutzeravatar
DuMistvieh
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 26. November 2008, 00:06

Blödprinz Charlie von John Moore

Beitrag von DuMistvieh »

Bin wegen dem Spruch "Für Terry Pratchett-Fans geeignet" auf dem Cover auf dieses Buch aufmerksam geworden;
Hat es schon jemand gelesen?
Wenn du eine Zitrone erwischst, musst du Limonade daraus machen.

Der Quästor
Quästor
Quästor
Beiträge: 122
Registriert: Montag 1. Dezember 2008, 15:36

Re: Blödprinz Charlie von John Moore

Beitrag von Der Quästor »

John Moore schreibt Blödel-Fantasy der Marke "Farben der Magie"/"Licht der Phantasie". Mit den aktuellen Werken Pratchetts ist das nicht zu vergleichen.
"And now I must fly - except that I mustn't."

Benutzeravatar
Feles Cum Libero
Beiträge: 798
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Blödprinz Charlie von John Moore

Beitrag von Feles Cum Libero »

Hab mal vor Ewigkeiten "Hauen & Stechen" von Moore gelesen. Das Buch war nett, aber so belanglos, dass ich immer wieder vergesse, dass ich es gelesen habe...
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.

Antworten