Es verfolgt mich(!!!!!)

Alles rund um und aus eurem Leben als Terry Pratchett Fan.
Neni

Beitrag von Neni »

Könnt ihr mir kurz auf die Sprünge helfen? Woher kam das mit dem Schaf nochmal?

Und hey: Was gibts besseres als Mumm-sekt^^
Bat

Beitrag von Bat »

In Klonk/Thud liest Mumm seinem Sohn ne Geschichte vor, wo ein Mann seine Kuh sucht.
Arc-en-ciel

Beitrag von Arc-en-ciel »

^^Bin grad zufällig draufgekommen, dass Lancre (Pierré de) auch der Name eines Pariser Dämonologen und Hexenjägers des 17. Jh war. Fragt sich nur, ob Absicht, oder Zufall, wobei es ja irgendein Lancre geben müsste, wenn er schon "de" Lancre heißt ...
Ponder

Beitrag von Ponder »

[quote]
Arc-en-ciel schrieb am 04.02.2008 um 15:55 :
^^Bin grad zufällig draufgekommen, dass Lancre (Pierré de) auch der Name eines Pariser Dämonologen und Hexenjägers des 17. Jh war. Fragt sich nur, ob Absicht, oder Zufall, wobei es ja irgendein Lancre geben müsste, wenn er schon "de" Lancre heißt ...
[/quote]
Aus dem APF:
[quote]
There exists a book entitled Servants of Satan, which is about the history of witch hunts. It contains the following paragraph:

"This brings us back to Pierre de Lancre. He became convinced that Basque women where an immoral and unfaithful lot when observing their social arrangements during his witch-hunting expedition. De Lancre was especially horrified at the leadership roles in religious services taken by Basque women, the very women among whom witchcraft was rife..."

Terry comments: "I'm astonished. I've never heard of the guy, and I'm reasonably well-read in that area. But it is a lovely coincidence."

It may also not be entirely a coincidence that 'Lancre' is a common way of referring to Lancashire, the county where the famous 17th century witch trials were held (see the annotation for p. 78/57 of Lords and Ladies ). [/quote]
Sprich, das mit Pierre ist ein Zufall.
Jeannie

Beitrag von Jeannie »

Oma Wetterwachs sagt doch gerne auf ihre ganz spezielle Art:
Dieses Haus sei gesegnet.Ich habe jetzt festgestellt, dass es einen uralten Kurzkrimimit dem Titel gibt.
Feles Cum Libero

Beitrag von Feles Cum Libero »

Bin heute auf einer Wanderung an einem Hinweisschild vorbeigekommen. Darauf wurde ein Gestein namens Phonolith näher beleuchtet. Wenn man zwei Phonolith-Steine aneinander schlägt, soll es ein hohes "Ping" geben<!-- BBCode Note-Marker Start-One --><font color="#FF0000">*<!-- BBCode Note-Marker Start-Two -->1<!-- BBCode Note-Marker End-One --><!-- BBCode Note-Marker End-Two -->.
Musste darauf hin natürlich sofort an die Musik mit Steinen drin denken. Außerdem wäre "Phonolith" ein guter Name für einen musikalischen Troll<!-- BBCode Note Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><tr><td><font size=-1>Fußnoten:<table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></td></tr><tr><td><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE><!-- BBCode Note Start-One --><font color="#FF0000"><!-- BBCode Note End-One -->1<!-- BBCode Note Start-Two --><br /><!-- BBCode Note End-Two -->Konnte man leider nicht ausprobieren, da die Anschauungs-Steine allesamt weg waren.<!-- BBCode Note Start-Three --><br /><br /><!-- BBCode Note End-Three --></BLOCKQUOTE></FONT></td></tr><tr><td><table width="100%" border="0"><tr><td height="2" bgcolor="#000000"></td></tr></table></td></tr></table><!-- BBCode Note End -->
Der Affe Graham

Beitrag von Der Affe Graham »

Äh, ist zwar ein wenig unspektakulär, aber ich habe einen Lehrer, der mich doch sehr and Ridcully erinnert; leider eine vollkommene Labertasche, aber ...
Saki_Samejima

Beitrag von Saki_Samejima »

Am Verfolgtwerden bin ich glaub selber schuld... ich hab meine Schultasche "Luggage" getauft, auch wenn sie weder hundert Beine hat, noch aus intelligentem Birnbaumholz besteht... sie kann mich auch nicht in jede Dimension verfolgen, fürchte ich und dass sich Kartoffeln darin befinden ist auch eher unwahrscheinlich... trotzdem heißt sie jetzt Luggage (ich hätte sie ja nur zu gern "Truhi" genannt, aber das passt nun wirklich nicht...)
skip

Beitrag von skip »

Ich bin Briefträger. Ab geht die Post... ich habe vier Bände nun davon daheim.
Alles Geschenke. *gequält grins*
Mich hatt es nicht nur verfolgt, sondern überrannt. Es hat sich dann umgedreht um mich einfach nocheinmal zu überrennen. Das ist wie wenn man sich nicht sicher ist ob die Kazte tot ist ,die man gerade überfahren hat und zur Sicherheit nochmal den Rückwerdsgang einlegt. (soetwas gibt es...leider wirklich ..ihr glaubtes nicht was man als Briefträger so alles sehen muss!)

"Die Tintenfässer müssen immer auf gefüllt sein!."








[ Diese Nachricht wurde geändert von: skip am 14.09.2008 um 11:57 ]
Swordon

Beitrag von Swordon »

Ich habe mal nach einem alkoholisierten Abend einen etwas korpulenteren Kollegen, mehr oder weniger Unbewusst, den ganzen Abend mit "Colon" angeredet o0

... Und in Duisburg gibt es einen Laden mit dem Schild " GLODANKAUF"
..hab leider kein Bild.
Wee Free Tiikeri

Beitrag von Wee Free Tiikeri »

Im Wartezimmer liest man ja so manches, was man niemals abonnieren würde, die BUNTE z. B.. Und die textet als Überschrift

"Hier sehen wir 'Miss Ohrwurm'"

- ich war schon freudig überrascht, bis ich herausfand, dass keineswegs von Letice Earwig die Rede war. Lediglich Leona Lewis war abgebildet. Grmmmpfh
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Wee Free Tiikeri »

Neuerdings komme ich manchmal an der Steinkopfstraße vorbei und muss dabei immer an das Alte Steingesicht denken...

Noch schlimmer: Ich befürchte, dass das Gebäude, in dem ich arbeite, von B. S. Johnson entworfen wurde, vielleicht auch von einem seiner Schüler. Man kann es zwar durch die Türen betreten und aus den Fenstern nach draußen schauen, aber sonst zeichnet es sich weder durch Sinn noch Verstand, dafür aber durch eine Menge Kreativität aus.
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Reg-Schuh
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 20:27

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Reg-Schuh »

ich hatte letztens in einer zeitschrift so nen rätsel und bei den lösungen warun untern anderm: Klatsch, schildkröte und möhre (also fast karotte) ich hab die ganze zeit gegrinst XD ich saß innem zug und der dder mir gegenübersaß hatt mich komisch angesehn XD
außerdem hatt man bei uns inner schule den essenssaal neu angemalt. Rot gesprenkelt. und ich dachte: "war hier nen Sumpfdrache?"
"Igor, mal ganz unter und Überwäldlern: Dein Lispeln hatt sich gerade verabschiedet"
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
Beiträge: 801
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Feles Cum Libero »

Hier in Freiburg gibt es scheinbar einen nahen Verwandten des stinkenden alten Rons... man kann ihn schon aus mehreren Metern Entfernung wahrnehmen, sogar um Ecken herum. Und letztens hatte ich den Eindruck, dass sein Geruch versuchte, mich zu verfolgen... :?
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Benutzeravatar
Feles Cum Libero
Beiträge: 801
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 22:01
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Feles Cum Libero »

EDIT: Dumm gelaufen. Wollte nicht hier einen Beitrag schreiben, sondern hier. Na ja, in Freiburg gibt es trotzdem den Eimer. ;-)
EX UMBRIS ET IMAGINIBUS AD VERITATEM.
Max Sinister
Beiträge: 85
Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 10:42
Kontaktdaten:

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Max Sinister »

Habe heute diese Anspielung auf TP gefunden:

http://www.girlgeniusonline.com/comic.php?date=20070112
Meine Fraktale als 3D-Druck auf shapeways: https://www.shapeways.com/shops/fractals-procgen
Benutzeravatar
Reg-Schuh
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 20:27

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Reg-Schuh »

Heute bin ich an einem Blumenladen vorbeigekommen, der "Die zwei Blumen" heißt. Da musst ich natürlich gleich an Zweiblum denken. :D Hab leider kein Bild gefunden.
"Igor, mal ganz unter und Überwäldlern: Dein Lispeln hatt sich gerade verabschiedet"
Benutzeravatar
Anjali
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Anjali »

Am berliner Bahnhof Friedrichshagen giebt es einen Imbiss namens "Zweiblum", da ich aber noch nicht nachgefragt habe, weiss ich nicht, ob es sich wiklich auf Pterry bezieht. Es wirkt aber nicht so.
dum spero rideo
Tiffany Aching
Beiträge: 117
Registriert: Freitag 12. Juni 2009, 23:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Tiffany Aching »

Der aktuelle xkcd Comic hat Pratchett Bezug: http://xkcd.com/625/
Wer xkcd noch nicht kennt: Der "webcomic of romance, sarcasm, math, and language" hat finde ich einen großartigen Humor (dem von Pratchett mMn auch gar nicht so unähnlich) allerdings sehr geek-lastig bzw setzt viel Mathematik/Physik-Verständnis voraus und ist halt einfach großartig :)
im Club und Chat Tiffany, ehemals HiroProtagonist ehemals lost.in.42...
chaotic
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 21:34

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von chaotic »

Ich hab mir gerade die Karten von Munchkin 5 (Wirre Waldläufer) angeschaut. Was finde ich dort? Ein Monster namens "Niederer Gott", als Bild eine kleine Schildkröte mit Heiligenschein auf einer Säule (die sieht ähnlich wie eine von einem antiken griechischen Tempel aus). Ich musste sofort an Om denken. :)
Benutzeravatar
Reg-Schuh
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 20:27

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Reg-Schuh »

nachdem nach den großen Ferien die Schule wieder angefangen hatt, werde ich am laufendem Band an die Scheibenwelt erinnert: In Geschichte: Da gings um einen weiß nichtmehr genau wen, der kahm aus Genua (Italien).
In Englisch: Da les ich mir die Vokabeliste durch, und was kommt? Luggage - Gepäck.
In Deutsch: lehrerin: "Wir lernen jetzt ein Gedicht über drei Hexen", da war noch dieses innerliche Grinsen, aber der erste Satz hatt mich dann aus den Socken gehauen: "Wann treffen wir drei wieder zussam?"

Und eben hab ich folgendes in den Weiten des Netzes entdeckt: http://www.terrypratchettbooks.com/disc ... efall.html
"Igor, mal ganz unter und Überwäldlern: Dein Lispeln hatt sich gerade verabschiedet"
Benutzeravatar
Wee Free Tiikeri
Beiträge: 278
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:44
Wohnort: Mount Feegle

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Wee Free Tiikeri »

Neulich hat mich auf der A2 die ganze Zeit ein LKW aus Ungarn begleitet (es war halt Stau, da sieht man sich öfter), der in der Adresse AM hatte. Ich war etwas verworren, weil ich doch Ankh Morpork überhaupt nicht in Ungarn vermutet hatte...
Dinnae fash yersel', mistress.
Benutzeravatar
Paul König
Beiträge: 126
Registriert: Montag 24. August 2009, 21:30
Wohnort: Thüringen drehwärts neben der Scheibenmitte

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Paul König »

... es verfolgt mich jedesmal, wenn ich im Achatenen Reich sorry in China unterwegs bin.
"Echt Zauberhaft" kann fast als Reiseführer und Benimmbuch verwendet werden... grusel!
Ich erkenne einen ehrlichen Mann auf den ersten Blick.

Der König des Gelben Flußes
Benutzeravatar
Mumm der Schlächter
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 19:34

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von Mumm der Schlächter »

Als ich heute im Computerraum meiner Schule war, sah ich das der Aufseher der sich dort um die Computer kümmert, gerade "Einfach Göttlich" las.
Benutzeravatar
DrachederTraurigkeit
Beiträge: 21
Registriert: Montag 5. Oktober 2009, 13:40

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Beitrag von DrachederTraurigkeit »

Als ich auf der Couch lag, "Schöne Scheine" las und im Fernsehn die Werbung für "Das Super Talent" sah. Goldene Anzüge... das war nen Schock. :o Und als ich mal einen mit "Rollende Steine" im Zug sah, es war das erste mal das ich wen anders mit TP gesehn hab. :D
Es wurde behauptet, tief unten in der Kanalisation wohne der Drache der Traurigkeit, der sehr wütend würde und Feuer spie sobald er beim nach oben sehen einen offenen Toilettensitz erspähe.
Antworten