Stammtische in Berlin/Brandenburg

Für die Planung regelmässiger Zusammenkünfte.
Benutzeravatar
Anjali
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Anjali »

Also in Berlin könnte ich zwei Schlafplätze anbieten. In Potsdam kann ich leider nur einen blanken Boden anbieten. :(
dum spero rideo

Benutzeravatar
the wulf
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 10. November 2011, 01:08

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von the wulf »

Danke für das Angebot.
Es ist ja auch nur für eine Nacht.
Danach schlafen wir im Bildungszentrum.
Das mit den zwei Plätzen in Berlin klingt doch sehr gut.
Der blanke Boden in Potsdam läßt sich bestimmt mit Isomatten auskleiden.
Und zur Not findet sich bei meinem Kind noch etwas Raum (Aber das ist sehr eng in seinem Zimmer. Für einen Gast geht das.)
Also steht bei mir, dem 24.10. nichts mehr im Weg.
Ich freu mich schon.

Benutzeravatar
Mam Summ
Beiträge: 324
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Mam Summ »

Prima, dann lässt sich das auch verbinden und wir können den 24.10. festhalten. Jetzt hatte noch niemand etwas zur Zeit gesagt, sollen wir beim üblichen 19 Uhr bleiben? Zumindest Teh kommt ja sicher erst 20:30, wie ist es beim Rest? Den Eintrag in der Datenbank mache ich jetzt einfach schon mal.
Zugesagt haben jetzt Anjali, Teh, Gnoll, Wulf +1 und Guts & ich, von Caleb und Zwerg kam noch keine Reaktion, Gerald werde ich noch mal separat anschreiben.

Schön, ich freu mich! :)
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff

Benutzeravatar
Anjali
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Anjali »

19:00 geht klar. :)
dum spero rideo

DER Gnoll
Beiträge: 65
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 12:21

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von DER Gnoll »

1900 Uhr , Potsdam Babelsberg Gleis 6 ? geht in Ordnung

Benutzeravatar
the wulf
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 10. November 2011, 01:08

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von the wulf »

Okay, ich habe mich grade in die Liste eingetrage. Und +1 auch.
Über die Bedingungen für die Schlafplätze können wir ja telefonieren.
Ich freu mich darauf mehr Irre kennen zu lernen.

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

Am 24. ist bei uns urlaubsabhängig. Aber kurz ein Vorschlag für das nächste mal in Berlin: Das East London am Mehringdamm.
Don't panic!

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

Hättet ihr etwas dagegen, wenn jemand vom Literatur SPIEGEL mitkommt und euch ggf. interviewt?
Don't panic!

DER Gnoll
Beiträge: 65
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 12:21

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von DER Gnoll »

Nö, sollen wir Werbung für den Verein machen ?

Benutzeravatar
Anjali
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Anjali »

Solange dafür nicht der ganze Stammtisch draufgeht. ;)
dum spero rideo

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

Vielleicht regt das einige interessante Gesprächsthemen an ;)
Don't panic!

Benutzeravatar
Mam Summ
Beiträge: 324
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Mam Summ »

Ich fühl mich dafür momentan eher nicht in der Lage, aber spreche da natürlich nur für mich. Würden der/die denn nur für ein Interview vorbeikommen oder den Abend länger dort mit uns verbringen wollen? Bei ersterem könnte ich mich dann ja gegebenfalls so lange zurückziehen aus der Runde, bei zweiterem würde ich doch vorschlagen, das beim nächsten Termin in Berlin zu machen. Wenn ich das richtig verstanden habe, seid ihr beide/du jetzt auch nicht dabei, Tod? Das wäre ja ebenfalls (beim nächsten mal in Berlin) sinnvoller.
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff

Benutzeravatar
Anjali
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Anjali »

Also ich kann Summse verstehen. Ist ja eigentlich auch der Willkommen-zurück-in-Potsdam-Stammtisch für Summse und mich. Daher ist das nicht der beste Termin. Auch, weil das grad etwas spontan ist.
dum spero rideo

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

Wer nicht gefilmt werden will, wird es auch nicht. Voraussichtlich werden sie hauptsächlich Gerald und mir ein paar Minuten Fragen stellen. Es ist leider gar nicht der ideale Termin. Das Problem ist, dass die Zeitung vorgestern damit ankam, dass sie bis zum Wochenende ein Video brauchen... Natürlich nicht unsere Schuld, aber wir sind ja dafür da über Terry zu informieren und die Werbungmöglichkeit für die Con ist auch nicht schlecht.
Don't panic!

Benutzeravatar
Anjali
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Anjali »

Es soll auch noch gefilmt werden? Oo Ok, dann bin ich auch komplett raus.

Das Problem verstehe ich und die Chance für den Club ist natürlich toll. Ich schlage vor, dass ihr einfach an einem anderen Tisch euer Interview gebt und alle, die gerne dabei sein wollen, rüber gehen können. Mir ist dieser Stammtisch aber echt zu wichtig, um ihn von so einer Aktion überschatten zu lassen. Und mir ist derzeit auch sowas von gar nicht danach, gefilmt zu werden.

Ich hoffe, ihr könnt das verstehen.
dum spero rideo

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

Klar verstehen wir das. Wir machen das am besten wie von dir vorgeschlagen mit dem separaten Tisch. Da kann man dann vielleicht auch den einen oder anderen Deko-Artikel vor sich ablegen :D
Don't panic!

Dr.Wednesday
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 17:41

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Dr.Wednesday »

Hab mich gerade für morgen eingetragen.

Wer kommt jetzt eigentlich noch vom Stammtisch?

Und wer kommt vom LiteraturSpiegel, Jens?
Haben die gesagt, dass sie FILMEN wollen? Ist ja eigentlich überflüssig, aber wahrscheinlich soll halt ein Filmchen auf SpiegelOnline. Dabei besteht natürlich die Gefahr, dass in so einem Filmchen ein paar Pratchett-Fans als lustige Spinner rüberkommen, die sich sogar regelmäßig treffen und Pratchettkram besprechen.
Eigentlich müsste sowas genauer abgesprochen werden. So überfallartig ist mir ein bisschen mulmig dabei, zumal ich mich dann womöglich - ungefragt - als Bild und Bewegtbild im Netz rumschwirren sehe. Bei sowas halte ich mich lieber bedeckt bzw. zurück. Also: ein paar Fragen zum Club und von mir aus auch zur Übersetzung wären schon okay, aber drauflosfilmen und das Ding dann irgendwie "lustig" kommentiert und ohne, dass wir als Beteiligte da noch einen Blick drauf kriegen, veröffentlichen - das geht eigentlich nicht.

Inwiefern stehst du in Kontakt mit den Journalisten, Jens? Kannst du ihnen das verklickern? Vielleicht wäre es wirklich besser, man spricht sowas vorher genauer ab und einigt sich über die Voraussetzungen.

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

Mit der Dame, die den Artikel schreibt, stehe ich inzwischen im regen Mail-Kontakt, mit dem Herrn, der für sie filmen soll, telefoniere ich heute noch. Das Video soll die Literaturbeilage mit dem Artikel zu Die Krone des Schäfers begleiten und die Scheibenwelt erklären/vorstellen. Es geht nicht um einen Film über "merkwürdige Fans", aber das werde ich nachher nochmal ansprechen.
Don't panic!

Dr.Wednesday
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 17:41

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Dr.Wednesday »

Hm.
Sie sollte jedenfalls wissen, dass ich die "Krone" NICHT übersetzt habe - nicht, dass falsche Hoffnungen aufkommen.

Was meinen die anderen Stammtischgänger dazu?

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

Das habe ich ihr schon mitgeteilt.
Don't panic!

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

So, der Herr hat mir die Seriösität seiner Zeitung noch einmal versichert und kennt auch schon den sehr, sehr positiven Artikel über Pratchett, der durch die Aufnahmen ergänzt werden soll. Es geht um Pratchett und nicht um komische Fans, das wäre nicht der Auftrag, den er bekommen hat. Er erklärt das aber alles gerne morgen nochmal und dann kann jeder selbst entscheiden, in wie weit er sich beteiligen möchte. Ich habe ihn vorgewarnt, dass einige nicht gezeigt werden wollen und das ist auch völlig in Ordnung.
Sorgen bereitet ihm eher das Hertha-Spiel ab 18:30.
Don't panic!

Benutzeravatar
Mam Summ
Beiträge: 324
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Mam Summ »

Hallo,

kurz nicht reingeguckt und schon wieder viel verpasst.
Die Erklärungen soweit kann ich sehr gut verstehen, auch die Chance für den Club und Con ist natürlich fein. Fürs Interview insofern bei mir einfach blödes Timing, beim Video wär ich aber auch sowieso weggewesen. :oops: Aber die Idee mit dem separaten Tisch klingt doch gut. Schön, dass ihr beide auch kommt, Tod und Doc!
Dazu noch: Ich weiß bisher von Anjali, Gnoll, Zwerg, Teh, Caleb, Wulf +1, Tod, (Ember?), Dr. Wednesday und mir, die kommen. Ist doch schon eine nette große Runde für unsere Verhältnisse! Jetzt wo ich so durchzähle, hab ich mal schnell noch einen Tisch reserviert für 10 Nasen sowie einen kleineren für ~5 Personen fürs Interview (Filmgenehmigung ist erteilt, falls das noch nicht weiter gegeben wurde).

Also alles bereit. :mrgreen: Schön, ich freu mich, bis morgen! 8-)
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff

Benutzeravatar
Anjali
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 08:16

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Anjali »

Meine Mutter kommt auch.
dum spero rideo

Benutzeravatar
the wulf
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 10. November 2011, 01:08

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von the wulf »

So, nun bin ich zurück aus der großen, fremden Stadt.
Habe endlich eine Rechenmaschine, die angemessen läuft, zur Hand.
Deshalb kann ich mich jetzt für die freundliche Aufnahme bei euch bedanken (besonders bei Anjali).
Es hat mir viel Freude gemacht andere Fans kennen zu lernen.
Vielen Dank und hoffendlich bis bald.

Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Stammtische 2015 in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Tod »

Jemand Zeit und Lust für einen Stammtisch am 28.11. oder 12.12. für einen Stammtisch im East London am Mehringdamm?
Don't panic!

Antworten