*UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Aktuelles zu den überregionalen Treffen des Clubs.
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

*UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

Oddy und ich hätten da evtl. einen recht zentral gelegenen Ort an der Hand an dem wir uns mal in Berlin treffen könnten... Wird aber nicht so günstig wie unsere früheren Treffen in der "Pampa".. ;)
Wir rechnen mit 20-25 eur pro nacht in mehrbettzimmern ohne verpflegung... wohl leider keine Kochmöglichkeiten... an einem Abend könnte man dem Abhelfen und den anstehenden diesjährigen Zwergengrill abhalten... uns schwebt ein verlängertes WE vor... als aktivitäten kommen natürlich stadtbesichtigungen in betracht, als auch eine Tour mit den Berliner Unterwelten die ich recht gut kenne... wir könnten den unterirdischen nürnberger gesang wieder auf nehmen.... ;)

*NEUNEUNEUNEU*

Aaaalso: jetzt konkretisiert sich das Ganze:

Das Treffen wäre das verlängerte WE 14. - 16. September 2018 im

https://www.jugendgaestehausberlin.de/

Preislich werdens wohl nur 15,- Eur pro Tag, also 3x = 45,- Eur pro Nase für die Übernachtungen, wir werden in großen Mehrbettzimmern untergebracht, in denen dann hoffentlich nur Scheibenweltler sind. Wir kriegen wohl einen Tagungsraum für die Zeit zur Verfügung gestellt wo wir uns zusammen setzen können...

Was ich noch nicht rausbekommen habe ist die Verpflegungsfrage: die 15,- Eur sind nur für die Übernachtungen, wie es mit Frühstück u.s.w. aussieht weiss ich noch nicht... auch eine Grillmöglichkeit soll es auf dem Gelände geben wo wir zwecks Grillung einen wohlbekannten Zwergs zusammenfinden wollen...

ich werde demnächst mit der Hausleitung direkt Kontakt aufnehmen um diese Details zu klären....

für halbwegs verbindliche Zusagen ob ihr kommt wäre ich an dieser Stelle dankbar, weil mir das das Verhandeln mit der Hausleitung sowie die Aufteilung der Zimmer erleichtern würde...

LG Teh




also, wer wär dabei?

LG Teh
Zuletzt geändert von Mr Teh ah tim eh am Freitag 18. Mai 2018, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1357
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Berlin - Treffen im Herbst 2018?

Beitrag von Tod »

Mr Teh ah tim eh hat geschrieben: also, wer wär dabei?
Bevor du solche Fragen stellst, solltest du schon etwas konkreter werden, was du dir da für einen Ort für welches Wochende vorstellst? ;)
Don't panic!
Bat
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Berlin - Treffen im Herbst 2018?

Beitrag von Bat »

Prinzipiell hätt ich Lust zu kommen, die Frage wäre, ob ich könnte. Wenn es um ein verlängertes WE geht, sieht es bei mir nicht so gut uas, weil meine Kolleginnen da schon recht viel Urlaub für verlängerte WEs eingetragen haben und dann wird es bei uns kritisch.
Vom 18.-21.10. ist Speilemesse in Essen, weswegen ich da schon verplant bin.

Also, wenn du konkretere Vorschläge machst, wann das Haus dann auch frei ist, kann ich konkreter antworten ;-)
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: Berlin - Treffen im Herbst 2018?

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

naja... konkreter wäre es wahrscheinlich dort https://www.jugendgaestehausberlin.de/
ich habe da connections, allerdings noch keine konkrete termine... ich würde demnächst alle wochenden im September anfragen und dann müssten wir eh nehmen was frei ist... dies hier sollte ein testballon sein mit wievielen teilnehmern überhaupt zu rechnen wäre... ;)

um noch weiter zu konkretisieren: mein Kumpel von den Berliner Unterwelten schlug vor mal da runter zu steigen:
https://www.berliner-unterwelten.de/ver ... arten.html

@Tod oder whoever: könntet Ihr vielleicht diese Anfrage in Facebook-Regionen weitertragen die ich persönlich nicht erreiche? ;>

LG Teh
Benutzeravatar
TheLibrarian
Beiträge: 680
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:38
Wohnort: Bibliothek der Unsichtbaren Universität

Re: Berlin - Treffen im Herbst 2018?

Beitrag von TheLibrarian »

Grundsätzliches Interesse hätte ich, und im September ist bis jetzt auch nichts geplant.
Die EU-Minister warnen:
Lesen schadet Ihrer Dummheit und kann Bildung verursachen.
Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1357
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Berlin - Treffen im Herbst 2018?

Beitrag von Tod »

Mr Teh ah tim eh hat geschrieben: @Tod oder whoever: könntet Ihr vielleicht diese Anfrage in Facebook-Regionen weitertragen die ich persönlich nicht erreiche? ;>
Ist geteilt.
Das Wochenende am 1. September ist bei uns schon weg und der 30. sieht auch schlecht aus.
Don't panic!
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: Berlin - Treffen im Herbst 2018?

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

Ist geteilt.
Das Wochenende am 1. September ist bei uns schon weg und der 30. sieht auch schlecht aus.
@ Tod Danke und ich versuche dann mal Mitte September anzupeilen...

LG Teh
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

*NEUNEUNEUNEU*

Aaaalso: jetzt konkretisiert sich das Ganze:

Das Treffen wäre das verlängerte WE 14. - 16. September 2018 im

https://www.jugendgaestehausberlin.de/

Preislich werdens wohl nur 15,- Eur pro Tag, also 3x = 45,- Eur pro Nase für die Übernachtungen, wir werden in großen Mehrbettzimmern untergebracht, in denen dann hoffentlich nur Scheibenweltler sind. Wir kriegen wohl einen Tagungsraum für die Zeit zur Verfügung gestellt wo wir uns zusammen setzen können...

Was ich noch nicht rausbekommen habe ist die Verpflegungsfrage: die 15,- Eur sind nur für die Übernachtungen, wie es mit Frühstück u.s.w. aussieht weiss ich noch nicht... auch eine Grillmöglichkeit soll es auf dem Gelände geben wo wir zwecks Grillung einen wohlbekannten Zwergs zusammenfinden wollen...

ich werde demnächst mit der Hausleitung direkt Kontakt aufnehmen um diese Details zu klären....

für halbwegs verbindliche Zusagen ob ihr kommt wäre ich an dieser Stelle dankbar, weil mir das das Verhandeln mit der Hausleitung sowie die Aufteilung der Zimmer erleichtern würde...

LG Teh
Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1357
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Tod »

Wir haben uns das mal in den Kalender gepackt und freuen uns schon. Auf Grund der Nähe würden wir dann aber wohl eher in den eigenen Betten schlafen wollen.
Don't panic!
Benutzeravatar
Arrina
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 15:57

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Arrina »

Pon und ich notieren uns das Datum. Wir sind sehr sehr wahrscheinlich dabei :)
Bat
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Bat »

Bei mir klappt das an dem WE leider nicht, :-( da ich an dem Freitag bis 20 Uhr ne Veranstaltung auf der Arbeit hab, danach dann noch abgebaut/aufgeräumt werden muss, da fährt mich dann keine Bahn mehr nach Berlin.
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

OK, dann zähle ich bis jetzt 4 wahrscheinliche Teilnehmer.... wer noch?
Benutzeravatar
Mam Summ
Beiträge: 324
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 23:10

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Mam Summ »

Moin!
Also (mal vorbei-)kommen werden Minisumm und ich auf jeden Fall. Ob wir dort schlafen kann/mag ich jetzt noch nicht sagen, dafür ist im Sommer und Herbst zu viel los bei uns, zeitlich und finanziell. Wahrscheinlichkeit so um 40% fürs Übernachten sag ich mal. :/
"[...] and yoghurt, which to Vimes´s mind was a type of cheese that wasn´t trying hard enough."

Terry Pratchett, Snuff
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

*UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

Aaalso: ich hab mir jetzt das Haus mal persönlich angeschaut und die sache festgemacht: max. 15 plätze sind frei, Kosten sind 19 Eur inkl. Frühstück/ 15 eur ohne Frühstück pro Tag x 3 = 57 / 45 eur....
Was ich vergessen habe zu fragen ist wie es mit Tagesgästen steht... ich hoffe dass diese schlimmstenfalls nur auch einen Unkostenbeitrag fürs Haus leisten müssen...

hier noch einmal die Website: https://www.jugendgaestehausberlin.de/

Ansonsten entspricht das Haus dem Standard den wir von früheren Treffen gewohnt sind: 4 / 6 bettzimmer, waschbecken im Zimmer, Klo / Dusche auf dem Gang...

Da es im Haus nur Frühstück gibt müssen wir uns ansonsten per Restaurantbesuch oder Dönerbude verpflegen....

Was das Programm angeht so werden wir an einem Abend (hoffentlich taugt das Wetter!!) den dortigen Grillplatz zum Zwergengrill in Beschlag nehmen, und an einem Tag können wir mit meinem Bekannten Jürgen, der Referent bei den Berliner Unterwelten ist, das Achsenkreuz unterm Tiergarten (Einstieg ist am Russischen Ehrenmal) anschauen:

https://www.berliner-unterwelten.de/ver ... arten.html

da dort unten wohl knöcheltief das wasser steht solltet Ihr Gummistiefel mitbringen, wenn ihr das vergesst gibt es wohl leihweise welche von den Berliner Unterweltlern. Da die Unterweltler selbst Gebühren für das Begehen dieser Bauwerke leisten müssen und Jürgen die Tour uns zum Selbstkostenpreis anbieten würde kommen dafür Kosten von ca. 100 Eur auf uns zu von denen ich 50 Eur als Gastgeber übernehmen würde... den Rest müssten sich alle Besucher teilen... je mehr kommen, desto günstiger wird es also... ;) FÜR ALLE BERLINER IRREN DIE DARAN TEILNEHMEN WOLLEN: Sagt bitte auch ihr bescheid ob ihr mitkommen wollt, da ich Jürgen auch frühzeitig bescheid sagen muss wieviele Teilnehmer es gibt!!

Ansonsten denke ich wird Berlin spannend genug sein dass wir auf weitere feste Programmpunkte verzichten können und einfach die Stadt erforschen... vllt haben Jens und Ember ja eine Idee für eine Tour durch die hiesigen Bücherläden... ;)

Bei Fragen gerne hier posten oder mir an jan.biedermann@gmx.de eine mail schreiben...

Feste Zusagen bitte bis s p ä t e s t e n s 29.07. 2018 an jan.biedermann@gmx.de.

Bitte kommt zahlreich!!

Teh
Tod
Tod
Tod
Beiträge: 1357
Registriert: Montag 17. November 2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Tod »

Gute Buchläden kennen wir einige...
Bei der Unterweltentour wäre ich mit dabei (in Leihstiefeln), Ember nicht.
Don't panic!
Ponder
Zauberer
Zauberer
Beiträge: 674
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 22:24

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Ponder »

Bei der Unterweltentour wären Arrina und ich beide nicht dabei.
Spend more taxes on waging war against the lack of marshmallows!
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

OK, schade.... dann müsst ihr in der Zeit beide wache halten dass keiner das brandenburger tor klaut...
Benutzeravatar
Moist von Lipwig
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 14:49

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Moist von Lipwig »

Ohne ihrer Rückmeldung groß vorgreifen zu wollen *grins*, aber ich glaube frenchAngua - und womöglicherweise ich auch - würden gerne beim Treffen mit dabei sein.

Drückt uns die Daumen, dass wir nächste Woche unsere Traumwohnung in Berlin bekommen, dann gibt es bis zum 29. Juli die Zusage :D

Und ja, dann sind wir wieder Berliner.
Best wishes,

Moist von Lipwig
aka Olwe aka Marcel
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

Okeh... aaalso: von aussehalb (also mit Übernachtung) haben sich angemeldet:

Arri + Pon, Dura + Igor, Mad Butcher, Der Bibliothekar (Ulff)... weiterhin werden Odysseus und ich (Teh) dort übernachten...

also brauchen wir 8 Plätze (wenn ich das richtig sehe und keiner sich doch noch schnell anmelden möchte...) ich werde das dann fest reservieren. Ich nehme an dass nicht-übernachtungsgäste (von denen es dann wohl eine ganze menge gibt) auch einen kleinen Obulus zahlen müssen, ich werde das beim reservieren erfragen...

Angua und Moist brauchen ja wohl kein Bett da sie dann wohl (hoffentlich) eine Wohnung in Berlin haben....

LG Teh
Benutzeravatar
MadButcher
Beiträge: 468
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von MadButcher »

Mein Touristenbesen fliegt schon am Mittwoch, werde also erstmal auf eigene Faust auf die Jagd...äh das schöne Örtchen Berlin besichtigen. Irgendwie bin ich aber zu blöd herauszufinden wo ich eigentich den Touristen-Eselskarren verlassen muss um zu der Unterkunft zu gelangen... Und warum ein 7 tage ticket billiger is wie ein viertage touristenticket für die Eselskarren. Ach ja, und fragt nicht nach K9rperteilen. Die Hexe will weder Werkzeug noch Ersatzteile auf ihrem Besen transportieren...
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
Mr Teh ah tim eh
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 23:51

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Mr Teh ah tim eh »

Hier nochmal die Zusammenfassung des bisher geplanten Programms:

Freitag: Anreise, Abends: zusammen Essen / Essen gehen... Oddy kennt ein jugoslawisches (borogravisches?) Restaurant in der Nähe....

Adresse: www.jugendgaestehausberlin.de , Nordufer 28 , 13351 Berlin

Samstag:
Ausflug mit den Berliner Unterwelten, 15.00 Uhr, Treffpunkt Mehringdamm Ecke Baruther Str. in Kreuzberg da an diesem WE Berlinmarathon ist und somit der Zugang zum Achsentunnel am Brandenburger Tor nicht zugänglich ist (Da ist Start und Ziel vom Marathon) Vorher könnten wir im Bergmannstrassenkiez die Fantasybuch- und Comicläden besuchen. WENN MÖGLICH GUMMISTIEFEL MITBRINGEN das auch in diesem Bunker Wasser steht!!!

Abends: gemeinsames grillen im Gästehaus

Ich werde Fr ab ca. Mittag vor Ort sein, Odysseus ist ja eh in der Nähe in seinem Kleingarten...ich habe dann den Caddy womit ich gerne Leute vom Bhf abholen kann...

Die Dame die das haus leitet ist wohl flexibel, d.h. wenn mehr Leute am Ende übernachten wollen ist das kein Problem, es müsste dann die Übernachtung bezahlt werden... Auch so sollten Leute noch länger bleiben wollen... HP Gästehaus : www.jugendgaestehausberlin.de


Für Rückfragen:

www.jan.biedermann@gmx.de
Mobil und Whatsapp: 01578 3694900

LG Teh
Benutzeravatar
Moist von Lipwig
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 14:49

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Moist von Lipwig »

Noiiiiinnnnn....

Ja, wir sind tatsächlich wieder Berliner, haben aber noch kein Telefon/ Internet, und die letzten Wochen waren ein wenig ... chaotisch, um genau zu sein :(

Verdammt, verpasst!
Best wishes,

Moist von Lipwig
aka Olwe aka Marcel
Benutzeravatar
Duracella
Beiträge: 163
Registriert: Montag 24. November 2008, 14:40
Wohnort: Wo mein Mantel hängt!

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von Duracella »

Wir haben Euch vermisst!!!! Schmezlich!!

Teh hat alle Hebel in Bewegung gesetzt und sogar die bestellte Sonne ist eingetroffen. Die Unterkunft war super, wir haben sogar ein umfangreiches Frühstück erhalten mit Kaffe, Tee, Brot, Brötchen, Toast, Marmelade, Honig, Eiern, Käse, Wurst, Müsli und Obst.

Auch die Überdachte Grillterasse hat uns viel Freude bereitet.

Und wir haben uns benommen. Also, wir dürfen wieder kommen. :D

Beim nächsten Berlintreffen will ich also ein paar Irre mehr sehen, dass das mal klar ist.
Dog is friendly - beware of owner!
Benutzeravatar
MadButcher
Beiträge: 468
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von MadButcher »

Und wenn ich sie an einer langen Kette hinter mir herzerren muss... (kommt bestimmt besonders lustig wenn ich sie ans Flugzeugheck hänge...)
Joa Teh hat da wirklich ein tolles Treffen organisiert. Die Unterkunft ist fein. Das grillen hat mir wieder viel Spass gemacht, auch wenn man von Kastanien erschlagen wird... Berlins Friedhofbunker war sehr interessant. Mich beeindruckt halt dass das Ding nach 75 Jahren immernoch so stabil und sauber dasteht, trotz Wasserschaden von oben. Und Flix hat er auch extra für uns eingeladen! Und ein Marathon organisiert.
Anjali dank für die Parkführung am Babelsberg, das ist schön da! Und Gnoll für das leckere Frühstück das er uns Sonntag noch serviert hat.
Nun warte ich auf Teh und meinen Rückflug. Wehmut!! Ich hab Irrenweh noch bevor ich wieder in Stuttgart gelandet bin...
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
Beiträge: 468
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: *UPDATE** Berlin - Treffen im Herbst 2018!

Beitrag von MadButcher »

Gibs nich...ich wurde schon wieder gefilzt. Diesmal auf Sprengstoff. Seufz...
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Antworten