Frischfleisch

Hier kannst du Fragen stellen und dich den anderen Vorstellen.

Frischfleisch

Beitragvon HEX » Donnerstag 27. September 2018, 10:39

Ich bin schon lange TP Fan auch wenn es etwas gedauert hat eh ich auf die Scheibenwelt gefunden habe. Das erste Buch, das ich geschenkt bekam und gelesen hatte war die Dunkle Seite der Sonne.
Von da aus ging es dann über die Teppichvölkern zur Scheibenwelt. Allerdings lagen zwichen der Dunklen Seite der Sonne und dem ersten Scheibenwelt Buch mehrere Jahre,aber ich bin froh, dass ich mich hab überreden lassen doch noch ein Buch von Herrn Pratchett zu lesen.

Auf der Rundwelt lebe ich im nördlichen Berliner Speckgürtel.

Könnt ihr Euch noch an das 1. Buch erinnern welches ihr von TP gelesen habt?
Wie alt wart ihr ungefähr und wart ihr sofort begeistert?
Manchmal denke ich um so viele Ecken, dass meine Gedanken sich verlaufen
HEX
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. September 2018, 10:31
Wohnort: Unsichtbare Universität

Re: Frischfleisch

Beitragvon Bat » Donnerstag 27. September 2018, 21:03

Hallo Hex. Willkommen hier :-)

Ich sag eigentlich immer, dass ich mit "Wachen Wachen" angefangen hab und das stimmt, was die Scheibenwelt betrifft auf jeden Fall. Das hab ich 1999 im Ungarn-Urlaub gelesen, da war ich 15. Allerdings mein ich, dass ich vorher schon "Die Nomen" und "Ein gutes Omen" gelesen hab, würd das aber nicht schwören... "Wachen Wachen" hatte mir mein, mittlerweile, Schwager damals geliehen, weil ich ncihts mehr zu lesen mit hatte. Die anderen zwei Bücher hatte er meinen Schwestern geschenkt bzw geliehen.
Ich bin auf jeden Fall dann bei Pratchett hängen geblieben, aber welchen Anteil welches Buch hatte, kann ich gar nicht sagen ;-)
Bat
 
Beiträge: 245
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 20:20
Wohnort: Bochum

Re: Frischfleisch

Beitragvon MadButcher » Donnerstag 27. September 2018, 21:30

AAAAH FRESH MEAT...husthust! Vezeihung, bin etwas eingerostet.
Also, das meinige war ebenfalls Wachen! Wachen! und dann folgte das PC Adventure Discworld1 (von '95) Zu mir gelangt ist es in jedem Falle noch im vorigen Jahrtausend. Nun...es gab selten Bücher die ich hab vor lauter lachen fallen lassen.
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 442
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Frischfleisch

Beitragvon Librarienne13 » Freitag 28. September 2018, 06:22

Willkommen :-)

Bei mir waren es der Rincewind-Sammelband, den ich zu Weihnachten bekommen habe, danach habe ich in ein paar Wochen alles gelesen, was es von Terry gab. Da war ich schon in meinen 20-ern, war also relativ "spät". Jedenfalls war ich danach hier im Chat, schnell im Club und dann auf der ersten Con :-) und ja, begeistert war ich sofort und es hat nicht wieder aufgehört ;-)
Benutzeravatar
Librarienne13
 
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:30

Re: Frischfleisch

Beitragvon HEX » Sonntag 30. September 2018, 11:58

+++ Hallo +++
ich bin sozusagen auch spät berufen habe ebenfalls erst Anfang der 20er die Scheibenwelt für mich entdeckt.
Und dann noch weitere 20 Jahre gebraucht eh ich mich hier angemeldet hab.
wenn das in dem Tempo weiter geht nehm ich mit 80 an meiner ersten Con teil. :D
Manchmal denke ich um so viele Ecken, dass meine Gedanken sich verlaufen
HEX
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. September 2018, 10:31
Wohnort: Unsichtbare Universität

Re: Frischfleisch

Beitragvon MadButcher » Sonntag 30. September 2018, 21:01

Komm nächstes Jahr einfach zur Con. Wir feiern auch deinen 80sten Geburtstag mit dir wenns sein muss. ;)
Ich kann sehr gut mit Kritik umgehn. Und mit dem Fleischerbeil.
Benutzeravatar
MadButcher
 
Beiträge: 442
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 12:35
Wohnort: unterm Patrizierpalast

Re: Frischfleisch

Beitragvon HEX » Montag 1. Oktober 2018, 22:52

Bis nächstes Jahr schaffe ich es aber mit dem 80 werden noch nicht, aber ich werde sehen
was ich tun kann.
Aber ich freu mich auf die Geburtsagsparty :D
Manchmal denke ich um so viele Ecken, dass meine Gedanken sich verlaufen
HEX
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. September 2018, 10:31
Wohnort: Unsichtbare Universität

Re: Frischfleisch

Beitragvon Fusselhirn » Dienstag 2. Oktober 2018, 08:14

Moin Moin

Ich habe in meinen Mitt-Zwanzigern auf Empfehlung eines Kommilitonen mit 'Die Farben der Magie' angefangen. Und damit war ich gefangen. Und das ist auch gut so. Wir sehen uns also bei der nächsten Con. Bis dahin gibt es aber noch die MVV und die irische Convention ;)

Gruss, Fusselhirn
And now for something completely different
Benutzeravatar
Fusselhirn
 
Beiträge: 122
Registriert: Montag 17. August 2009, 13:01
Wohnort: Grenzach-Wyhlen

Re: Frischfleisch

Beitragvon HEX » Samstag 6. Oktober 2018, 00:32

die irische Convention ist mit Sicherheit eine Reise wert.
muss nur bis dahin mein English aufpolieren ist ziemlich eingerostet.
Manchmal denke ich um so viele Ecken, dass meine Gedanken sich verlaufen
HEX
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. September 2018, 10:31
Wohnort: Unsichtbare Universität

Re: Frischfleisch

Beitragvon Fusselhirn » Samstag 6. Oktober 2018, 11:58

Und du musst leider inzwischen auf der Warteliste für einen Platz anstehen... :|
And now for something completely different
Benutzeravatar
Fusselhirn
 
Beiträge: 122
Registriert: Montag 17. August 2009, 13:01
Wohnort: Grenzach-Wyhlen

Re: Frischfleisch

Beitragvon HEX » Donnerstag 11. Oktober 2018, 09:33

Waaas die haben keinen Platz für mich freigehalten :shock: :)
Dann wird die erste Convention meines Lebens wohl doch nicht in Irland sondern in good old Germany stattfinden :D
Manchmal denke ich um so viele Ecken, dass meine Gedanken sich verlaufen
HEX
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. September 2018, 10:31
Wohnort: Unsichtbare Universität


Zurück zu Neu hier?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron